Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Indien

No description
by

Julia Nolte

on 27 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Indien

Allgemeines

Indien erstreckt sich von 8°-37° N bis 68°-97° E
Schwellenland
3.287.490 km²
etwa 1.210.600.000 EW
Mumbai:
18° N - 73° O
603 km²
17,5 Mio EW, größte Stadt Indiens, bevölkerungsreichste der Welt
Insel Salsette vor Westküste Maharashtras
Verkehrsknoten und Kulturzentrum mit Universitäten, Theatern, Museen und Galerien
Indien
Mumbai
Allgemeine Daten
Aufgabe eines Dabbawalla
Ablauf einer Bestellung
Beispiel einer Dabba
Besonderheiten des Systems
Quellen
Aufgabe eines
Dabbawalla
= Männer mit den Kesselchen; Essensträger
transportiert Essen von Büroangestellten
Idee 1890
Frauen bereiten Essen Zuhause vor
-> Essen aus Restaurants, Straßenständen, etc.
zu teuer oder unhygienisch
5.000 Dabbawallas in Mumbai
bis zu 200.000 Lunchpakete täglich
nur 1 von 16 Mio Bestellungen läuft falsch, 99,999999% Zuverlässigkeit (Forbes Magazine: Sigma 6)
7000 Rupien sind das Basiseinkommen
(ca. 100€)
Dabbawallas in Mumbai
-
Ein einzigartiges System

Quellen
Haack Atlas 2007
http://www.spiegel.de/reise/fernweh/dabbawallas-in-mumbai-indiens-bofrost-maenner-a-912656.html
http://www.zdf-enterprises.de/programmkatalog/international/zdfefactual/people-places/das-perfekte-chaos-die-dabbawallas#.UzGiZdy47bQ
http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/logistik-ohne-computer-audi-in-der-dabbawalla-kueche-11860849.html
http://fractalenlightenment.com/de/618/culture/the-dabbawallas-of-mumbai
http://www.brandeins.de/archiv/2005/arbeiten/der-weg-der-vielen-haende.html
http://cdn.naturalhighsafaris.com/cdn/made/cdn/uploads/blog_files/India/Bombay-dabbawallas-(3)res_640_360_80_s_c1.jpg
http://www.essentaste.com/wp/wp-content/uploads/2013/04/8.-Dabbawala-tiffin.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Fje0E _YZAis
http://www.alex4ever.de/indien/karte.jpg
Mehrere Schritte, bis Dabba ankommt
Bestellung wird aufgegeben
gegen ca. 9 Uhr wird Essen abgeholt
durch Kennzeichnung kann das Essen zugestellt werden
gegen ca. halb 11 werden Dabbas
zum Bahnhof gebracht
-> dort wartet eine Gruppe (15-20 Mann), die
mehrere hundert Dabbas sortiert und dem
passenden Zug zuweist
nach teilweise mehrmaligen Umsteigen wird letzte Haltestelle erreicht
von da aus zum Büro (12-13 Uhr)
Beispiel einer Dabba
Besonderheiten des
Systems
komplett ohne Computer (nur ein Buch)
kein Schriftverkehr
viele Leute, verschiedene Schritte, die funktionieren müssen
tausende Bestellungen mit unterschiedlichen Zielen
Dabbawallas sind oft Analphabeten
Mumbai ist sehr groß, verwinkelte Straßen, unübersichtlich
Verkehrschaos
eins der best geführten Liefersysteme der Welt
Ablauf einer Bestellung
Gliederung
Full transcript