Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

PL Baikalsee

No description
by

Fardin Ghaffari

on 24 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of PL Baikalsee

Ökozone Baikalsee
Leitfrage: Verschmutzung des Baikalsees - wie lange wird das Wasser noch trinkbar sein?
Lithosphäre
Hydrologie
Biosphäre
Einleitung / Thema
Hauptthema: Verschmutzung und menschllicher Einfluss auf die Ökozone Baikalsee
Atmosphäre/ Klima
Fachzeitschriftenartikel:
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-2486.2008.01616.x/full
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/004019519290349B
Sonstige Quellen:
http://www.der-baikalsee.de/geographie.html
http://www.der-baikalsee.de
www.proplanta.de
www.badische-zeitung.de
www.scinexx.de
tolu.giub.uni-bonn.de
www.kip.uni-heidelberg.de
www.bww.irk.ru
http://www.der-baikalsee.de
http://www.der-baikalsee.de/geographie.html


Antroposphäre
Fazit
Bild 1: user.uni-frankfurt.de/~nickbagd/seminar2.ppt
Baikalsee: http://img.welt.de/img/umwelt/crop145170014/855940781-ci16x9-w780/Baikalsee.jpg
Vulkanismus: https://de.wikipedia.org/wiki/Baikal-Graben#/media/File:Baikal-1.png
Klimadiagramm: http://exkursionen.pr-naturetours.de/html/klima.htm
Baikalsee Winter: http://scienceblogs.de/diaxs-rake/wp-content/blogs.dir/39/files/2012/06/i-2932dd5242c2f71196f7624a88626255-090601-ice-baikal-02-thumb-400x266.jpg
Eis: http://www.53feet.com/upload/0/da/0da809824c580bc1.jpg#
Winde: http://www.sbaikal.ru/pic/baikal/stormbig.jpg
http://www.baikalfund.ru/eng/about/projects/sport/index.wbp?doc_id=f8e89248-2155-4131-933b-442067d89b55
http://www.absolute-siberia.com/userfiles/image/2Great%20Lakes/baikal_panorama.jpg
http://gdb.rferl.org/12EB7326-82DD-45F6-9889-F5A3E19159BE_mw1024_s_n.jpg
http://4.bp.blogspot.com/-rkfzUz2dC9A/U8yotTne6hI/AAAAAAAAAOg/Xv6zMNW1fBo/s1600/IMG_3275.JPG
http://www.bestrussiantour.com/files/imagecache/tour_image_full/image/tour_image/fishing_baikal.jpg
http://ais.badische-zeitung.de/piece/02/68/8c/2d/40406061.jpg
http://www2.klett.de/sixcms/media.php/76/baikal_von_der_ruhren.jpg
http://www.ask-eu.de/global/images/cms/1_Olchon.JPG
https://www.bne.uni-osnabrueck.de/pub/uploads/Baikal/TASS_145040_468.jpg
https://static.franks-travelbox.com/a/2/0/e/a20ed619caf46aed341b004351d2440d8b28b027/der-baikalsee-ist-mit-einer-tiefe-von-1-642m-und-einem-alter-von-25-millionen-jahrender-tiefste-und-aelteste-see-sowie-das-groesste-suesswasser-reservoir-der-welt-russland.jpg
http://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2015/01/baikalsee.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fa/Baikalsk_pulp_and_paper_mill.jpg
http://www.pr-naturetours.de/Baikalsee-Dateien/Baikal-Deutschland%20Vergleich%204.jpg
Relief
Tektonik
Vulkanismus
Lage: Südsibirischee Gebirge im Südosten Russlands
Tiefe: 1637 m
Alter: 25 Mio.
Wasseroberfläche: 31.000 km² bis 32.000 km²
Uferlänge: 2125 km
Länge: 636 km
maximale Breite: 82 km
von Gebirgen umgeben
Wasseroberfläche liegt 450 m über dem Meeresspiegel
Teil des Baikal-Graben
Volumen: 23.000 km³
Zuflüsse: über 300
Wassereinzugsgebiet: 1,5 Mio km²
Wasseraustausch: ca. alle 200 Jahre
Wassertyp: Kalziumkarbonat-Typ
relativ mineralarm
Litosphäre Merkmale
Temperaturen
Chemische Zusammensetzung
Strömungen / Zirkulation
Winde
Klima
Temperaturen im Sommer
Temperaturen im Winter
Zirkulation
Strömungen
Wichtigsten einheimischen Spezies
- Omul
- Grayling (Äsche)
- Baikal-Ölfische
- Baikalrobbe
Mikroorganismen
- Reinheitsgrad extrem hoch, da starke Klärung durch Kleinsttiere und Bakterien (z.B. 230 Arten Flohkrebse)

- Auf einem km² mehr als 3 Millionen Baikal-Epischura

- Alle organischen Materialien nach einer Woche abgebaut

- Wenn ein Mensch im Baikal ertrinkt, muss die Leiche innerhalb von sieben Tagen gefunden werden
Flora
Wirtschaft
Verschmutzung
- Verdreckt jeden Tag 200.000 m³ sauberes Süßwasser
- Abwasser wird nicht gereinigt und enthält:
Chloride, Sulfate, Phenole und Dioxine
- Auf dem Gelände 5 Mio. Tonnen Klärschlamm
- Verschmutzung des Sees seit 1966, führte schon zu Artensterben von Krebsen, wirbellosen Tieren und Baikalrobben
- Häufiger Mutationen
- wurde für mehrere Jahre abgestellt, jedoch von Vladimir Putin wieder eröffnet
Wasserqualität nach wie vor gut, jedoch wenn Umweltverschmutzung
nicht gestoppt wird, droht Artensterben und eine langfristige Verschmutzung des Trinkwassers
„Der Baikalsee - ein See der Superlative"
Quellen:
Full transcript