Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

GWUP - Die Skeptiker

Seit 1987 denken wir kritisch
by

GWUP Die Skeptiker

on 5 May 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of GWUP - Die Skeptiker

GWUP e. V.
26 Jahre Engagement für Wissenschaft und kritisches Denken
www.gwup.org 1987 2012 2000 1989
Im Mai 1987 erscheint Heft 1 des Skeptikers, herausgegeben von dem Vorläufer der GWUP, der ASUPO (Arbeitsgemeinschaft der Skeptiker zur Untersuchung von Pseudowissenschaften und Okkultem) Die GWUP wird am 11. Oktober 1987
als Verein in Bonn gegründet Die GWUP hat
100 Mitglieder Die GWUP führt die
Kassler Wünschelrutentest
durch 1990 1996 Die GWUP geht mit ihrem Internetauftritt online
www.gwup.org Die GWUP veranstaltet den Second World Skeptics Congress in Heidelberg 1998 Die GWUP hat 500 Mitglieder 1999 2011 2010 2009 2004 2008 2007 2002 Die GWUP gründet das Zentrum für Wissenschaft
und kritisches Denken als Anlaufstelle für Anfragen Das Zentrum für Wissenschaft und kritisches Denken
vertritt als "Center for Inquiry – Europe"
die amerikanische Skeptiker-Organisation
CSI "Center for Inquiry – Transnational" Die GWUP führt in
Zusammenarbeit mit
Michael Kunkel das Projekt:
www.wahrsagercheck.de ein Das Projekt wird ein
Dauerrenner in den Medien Die GWUP führt eine jährliche
Testreihe ein: die "PSI-Tests" Mit über 750 Mitgliedern feiert die GWUP ihr 20-jähriges Bestehen. 1.500 Leser abonnieren den Skeptiker, 3.000 den Newsletter
e-Skeptiker und täglich besuchen 500 Interessierte den Webauftritt unter gwup.org Die österreichische Regionalgruppe der GWUP gründet
einen eigenen Verein, die Gesellschaft für kritisches Denken (GkD) Die GWUP hat 850 Mitglieder Die GWUP geht mit einem neuen Webauftritt online und ist bei Twitter und bei Facebook zu finden. Die GWUP hat 900 Mitglieder. Skeptiker-Chefreporter und Autor Bernd Harder übernimmt federführend den Ausbau des GWUP-Blogs. Das Layout des Skeptikers wird komplett überarbeitet Die GWUP nimmt an der internationalen 10:23 Kampagne teil. Dabei demonstrieren weltweit Skeptiker gegen den irrationalen Glauben an die Homöopathie, in dem sie hochpotenzierte Homöopathika vor laufender Kamera herunterschlucken. Die Kampagne wird ein mediale Erfolg Die Mitgliederzahl übersteigt die Tausender Marke, der Skeptiker erreicht über 2200 Abonnenten. Auf der GWUP-Konferenz in Wien, wird erstmals das "Goldene Brett vorm Kopf" verliehen Die GWUP feiert ihr 25-jähriges Jubiläum Im Mai 2012 findet der 6. Welt Skeptiker Kongress in Berlin statt Visit: www.worldskeptics.org Der Vorsitzende der GWUP,
Amardeo Sarma, erzählt auf der GWUP-Konferenz in Essen, über die Hintergründe und Ziele des Vereins Die GWUP hat über 1200 Mitglieder 2013 http://sitp-koeln.de Das britische Erfolgskonzept SKEPTICS IN THE PUB breitet sich zunehmend in Deutschland aus. Seit Februar 2013 auch in Köln.
Full transcript