Loading presentation...
Prezi is an interactive zooming presentation

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Wissenschaftsauffassung von Brecht und Dürrenmatt

No description
by

Meike Werner

on 13 May 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Wissenschaftsauffassung von Brecht und Dürrenmatt

Biografie beider Autoren Wissenschaftsauffassung
von Dürrenmatt Problematik
• Konflikt zwischen Wissenschaft und Kirche
• Kirche will Macht sichern, hat Angst an Einfluss zu verlieren
• sieht Galileis Forschung als Gefahr an
• Kirche versucht Galilei Mundtod zu machen, die Inquisition droht ihm Folter an Wissenschaftsauffassung
Brecht Dürrenmatt Eine Präsentation von
Michi Slapa und Meike Werner Dürrenmatt Brecht • geboren am 5. Januar 1921 in Konolfingen

• Abitur machte 1941 in Bern


• studierte Literatur, Philosophie und Naturwissenschaften Absicht "Die Physiker"

• Frage nach Verantwortung der Wissenschaft kommt auf

• Wissenschaft wird aus finanziellen Gründen immer mehr von Politik
(Staat und Wirtschaft) abhängig • Hintergrund großer technischer Entwicklungen

• Kritisiert allerdings damit nicht die Forschung als solche

• Mindestmaß an Skrupellosigkeit Gliederung • Einleitung
• Biografie Dürrenmatts & Wissenschaftsauffassung
• Biografie Brechts & Wissenschaftsauffassung
• kurze Inhaltsangabe: „ Leben des Galilei“
• Charakterisierung Galileis & Wissenschaftsauffassung
• Problematik in „Leben des Galilei“ & Konflikt
• Vergleich die Physiker und Leben des Galilei
• Möbius und Galilei im Vergleich & Wissenschaft
• Galilei: Verräter an der Wahrheit oder
„Held der Wissenschaft“ Inhaltsangabe
"Leben des Galilei" Vergleich
Möbius & Galilei Quellen http://media.buch.de/img-adb/02910761-00-00/leben_des_galilei.jpg

http://ethik.magiers.de/physiker.html

http://www.dieterwunderlich.de/Friedrich_Duerrenmatt.htm

http://www.duerrenmatt.net/

Arbeitsblätter
http://www.dieterwunderlich.de/Brecht_Galilei.htm

http://www.schueller-viersen.de/Galilei-Verantwortung.htm

http://www.schule-der-rhetorik.de/galilei.ht Möbius Galilei • am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren
• war deutscher Schriftsteller, Regisseur und Dichter
• Dienst als Sanitätssoldat in einem Lazarett
• seit 1924 vom Marxismus beeinflusst
• floh deshalb 1933 nach Hitlers Machtübernahme aus Deutschland
• Widerstand gegen Hitlers Regime
•er starb am 14. August 1956 in Berlin Galilei • Gelehrter und italienischer Wissenschaftler
• forscht hauptsächlich im Bereich der Physik und der Astronomie
• sieht sich selbst als Wissenschaftler, möchte neues entdecken
• neues Fernrohr & Entdeckung eines Weltbildes
• beweist dadurch kopernikanisches Weltbild,
• konkurriert gegen das kirchliche, ptolemäische Weltbild • Galilei wollte die Weltsicht der Kirche revolutionieren
und will sein Wissen verbreiten Brechts Aufforderung Brecht Dürrenmatt
Full transcript