Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Franz Kafka

No description
by

Aqila Sayyed

on 22 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Franz Kafka

1925
1850
Franz Kafka
Kindheit
Geburt: 3. Juli 1883 in Prag
jüdische Kaufmannsfamilie
Eltern: Julie (geb. Löwy) und Hermann Kafka
Jugend & Ausbildung
1889-1893: Deutsche Knabenschule
wechsel auf humanistisches Staatsgymnasium
Beschäftigung mit Literatur
1901: Matura (= Abitur)
1901- 1906: Studium an der Karl-Ferdinand-Universität
1906: Abschluss in Jura, promovierte zum Doktor der Rechte
Berufsleben
1907: Versicherungsgesellschaft " Assicurazioni-Generali"
1908-1922:" Allgemeine Unfallversicherungsanstalt für das
Königreich Böhmen"
1910: ersten größeren Dienstreisen -> hoch gearbeitet
1922: Pensionierung
Zwiespalt: - höchstes erstrebenswertes Gut
- ungeeignet zu einer engen Beziehung


Existenz als freier Schriftsteller
Beziehungen
1912: Felice Bauer

1919: Julie Wohryzek

1920/21: Milena Jesenká

1923: Dora Diamant
Freunde
Tod
1917:Lungentuberkulose festgestellt
1918: mehrwöchige Lungenentzündung
Gesundheitszustand verschlechtert sich
1923: Kehlkopftuperkulose diagnostiziert
3. Juni 1924 in Klosterneuburg Kierling gestorben
Inhaltsverzeichnis
Leitfrage
Kafka's Leben
Charaktereigenschaften: Franz Kafka
Charaktereigenschaften: Karl Roßmann
Franz Kafka vs. Karl Roßmann
Beantwortung meiner Leitfrage
Wozu?
Quellen
"Das Schreiben erhält mich... "
Charaktereigenschaften: Franz Kafka
Charaktereigenschaften: Karl Roßmann
Franz Kafka vs. Karl Roßmann
Beantwortung meiner Leitfrage
Wozu?
Quellen
wohlhabend
ärmlich
Geschwister: 3 Schwestern (deportiert)
2 Brüder ( sehr kurzes Leben)
Muttersprache: deutsch & tschechisch
aufgezogen vom weiblichen Dienstpersonal
vernachlässigt & allein
Einstellung zur Ehe
Leitfrage
Inwiefern lassen sich die biographischen Aspekte Kafkas mit dem Protagonisten "Karl Roßmann" aus seinem Werk "Der Verschollene" vergleichen?
Ottla Kafka

Max Brod

Oskar Baum

Franz Werfel

Jizchak Löwy
Gemeinsamkeiten
Unterschiede
Schreibtisch
Reise
2. Sprache
Aussehen (Bekleidung)
Strafe (Balkon)
persönliche Distanz (Elternhaus)
Verteidigung
Hilfsbereitschaft
Naivität
Beruf & Berufung
Anerkennung (Fleiß)
Abhängigkeit
Verlieren der Autoritätsperson
kaum Freunde -> auf kurzer Dauer
gesellschaftlich "abgerutscht"
strenge Erziehung
Entwicklung eines übermächtigen Über-Ich's -> unterdrückt eigene Persönlichkeit
abhängig vom Schreibtisch
sensiebel, naiv & phantasievoll
wünscht sich Indianer zu sein
wachsende Furcht
Schuldgefühle gegenüber nichtgelebtes Leben
Gefühl des Ausgeliefertseins
negative Erfahrung mit Autoritätsperson
keine Selbstständigkeit
Entdeckung der Liebe zur Literatur
schmerzliche Kindheit
heftige Versagensängste -> verfolgt ganzes Leben
Verfolgungswahn
Flucht in Beziehung => beziehungsunfähig
Entwicklung zu einem paranoiden Misanthropen
Wirklichkeitsverlust

Bindung zu Familienmitglied verloren
kaum Freunde
von ganz "oben" nach ganz "unten"
versucht durch Fleiß und Aufmerksamkeit sich "hoch" zu arbeiten
schafft es seine Stellung zu stabilisieren
ständige suche nach Anerkennung
wichtigstes Ziel: Eingliederung in Gesellschafft
starke Abhängigkeit an Mitmenschen
immer wieder aufgenommen und verstoßen
Inwiefern lassen sich die biographischen Aspekte Kafkas mit dem Protagonisten "Karl Roßmann" aus seinem Werk "Der Verschollene" vergleichen?
Antwort: sehr gut vergleichbar

Eindeutige Gemeinsamkeiten
Reflektion Kafka's in Karl
mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede
Charakteristische Merkmale durch Übertragung der Lebenssituationen von Kafka
einfacher interpretieren
besseres Verständnis für Karl
bessere Hineinversetzung in Karl
Verständnis für Kafka
->lässt seine Frust heraus
->großer Einfluss für seine Leser
Literaturquellen:
Kafka. Franz (1997):Franz Kafka. Der Verschollene.(Stuttgart)
Wagenbach. Klaus (2002): Franz Kafka. 3. Auflage, Reinbeck bei Hamburg
Bildquellen:
http://www.xlibris.de/xlibris/authors/author/Kafka/bio_extras/pics/Seite2/large/pic1.jpg (20.05.2014)
http://servertrest.trest.cz/kafka/galerie/julie_kafka.jpg (20.05.2014)
http://www.bsti.be/bs/03_studienangebot/gym/deutsch6/weltliteratur/kafkaunddieweltdesabsurden/schwesternundfranz.gif (20.05.2014)
http://download.e-bookshelf.de/download/0000/0256/31/L-X-0000025631-0000363401.XHTML/begl_9783641036036_oeb_007_r1.jpg (20.05.2014)
https://glareanverlag.files.wordpress.com/2007/07/franz-kafka-02-glarean-magazin.jpg (20.05.2014)
http://img.radio.cz/pictures/spisovatele/brod_max2.jpg (20.05.2014)
http://home.arcor.de/Galeere/Holenia/Autoren/kafka6.gif (20.05.2014)
http://www.kulturstiftung.de/uploads/pics/kafka-2.jpg (20.05.2014)
http://www.franzkafka.de/sixcms/media.php/539/Wohryzek%2520Julie-02.jpg (20.05.2014)
http://www.yadvashem.org/yv/en/righteous/stories/images/czech/jesenska/01.jpg (20.05.2014)
http://www.xlibris.de/xlibris/authors/author/Kafka/bio_extras/pics/Seite9/large/pic1.jpg (20.05.2014)
http://ultrakurz.files.wordpress.com/2008/09/kafka_franz.jpg (20.05.2014)
http://www.zentrum-juedische-studien.de/wp-content/uploads/2012/12/WerfelFranz_02_Druck-300x406.jpg (20.05.2014)
http://www.physiologus.de/bilder/schreibt.gif (20.05.2014)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/41wD2gYgKLL._SL500_PIsitb-sticker-arrow-big,TopRight,35,-73_OU03_AA300_.jpg (20.05.2014)
Full transcript