Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

mauergarten Bürgerwerkstatt

No description
by

Johanna Bergmann

on 15 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of mauergarten Bürgerwerkstatt



1. der interkulturelle Garten im Park

2. Wie wollen wir die Fläche nutzen

3. Das können wir anbieten

4. Grösse der Gartenfläche

5. Kontakt

der mauergarten
Wie wollen wir die Fläche nutzen?
Das können wir anbieten
Resilienz & Re-skilling
Beitrag zum Umweltschutz
produktive Stadtlandschaft
Das brauchen wir noch
Die Fläche
Wasser
Erde (torffrei)
Holz für Hochbeete
Geräteschuppen
Gartengeräte
sonstiges Material

Die Bürgerwerkstatt begrüßt die Initiative des mauergarten e. V. i. G. für einen Gemeinschaftsgarten auf der Erweiterungsfläche des Mauerparks.

Die Bürgerwerkstatt spricht sich daher dafür aus, dass in der Zeit der Zwischennutzung der mauergarten e. V. i. G. eine Teilfläche nutzt, um dort einen Gemeinschaftsgarten zu betreiben.

Dieser mauergarten soll ein Ort der Begegnung für alle AnwohnerInnen, der Öffentlichkeit jederzeit zugänglich und zum Mitgärtnern für alle Menschen offen sein.

Die Bürgerwerkstatt wünscht, dass der mauergarten e. V. i. G. diese Fläche im Sinne einer modernen Allmende aller MitbürgerInnen gestaltet und betreibt.

Sie begrüßt es, dass durch diese Zwischennutzung die Mitgestaltung durch die BürgerInnen auf dieser Erweiterungsfläche frühzeitig sichtbar Realität wird.
Entscheidung:
Die Bürgerwerkstatt spricht sich für die Zwischennutzung durch einen Gemeinschaftsgarten aus:
Andere Gärten:
Allmendekontor auf 5000 qm
Wuhlegarten auf 5000 qm
Prinzessinnengärten auf 6000 qm

Es gibt oft Wartelisten in Gemeinschaftsgärten im Innenstadtbereich!

Wir planen viele versch. Nutzungen die alle im Garten Platz finden und sich hervorragend mit einem Café/Teehaus ergänzen.

Aufgrund der Lage rechnen wir mit mind. 100 Mitgärtner/innen.
Reinkommen und mitgärtnern.

Beete, Pflanzen, Bänke, Sitzecken,
essbare Hecken u.ä. laden zum
Schauen, Erholen und Mitmachen ein.

Warum 5000 qm ?
Ort
Wir sind offen für jede Fläche.

Direkt südlich des Gleimtunnels (nördlich der Lortzingstr.) ist aus unserer Sicht sinnvoll.
Umwelt
entdecken

spielen

forschen

gemeinsam
kochen und
tafeln

entspannen
lernen

sich begegnen
gärtnern

Die Bürgerwerkstatt spricht sich dafür aus, dass der mauergarten für die Zeit der Zwischennutzung auf einer Fläche von _______________ m² an diesem Ort angesiedelt wird: ___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
(genaue Angabe des Ortes, Lage, Grenzen)

Diese Größe und Lage gelten für die Zeit der Zwischennutzung.

Die genaue Größe und Lage der Fläche für einen dauerhaften Gemeinschaftsgarten nach der Zwischennutzungszeit wird im Rahmen der anstehenden Planungen der Gesamtfläche noch festgelegt.
Entscheidung:
Lage des mauergarten in der Zeit der Zwischennutzung
Nächste Schritte ...
Vielen Dank!
Der mauergarten ist öffentlich
Der mauergarten ist interkulturell
Der mauergarten fördert aktiv den interkulturellen Austausch und das gemeinsame Gärtnern und Lernen.
Warum 5000 qm?
bahçe

yatak
gradina

ogród

have


zagon warzywny

horta
gärtnern
gemeinsam ...

säen pflegen
kompostieren ernten
anpflanzen
gießen pikieren
Hochbeete
Kräuterspirale
Geräteschuppen
Komposthaufen
Permakultur
Duftgarten
Gemeinschaftsbeete
Obststräucher
essbare Hecken
Bewässerung
Nützlinge schützen
freies Saatgut
Terra Preta
Artenvielfalt
voneinander und
miteinander lernen
sich begegnen
entspannen
gemeinsam kochen und tafeln
spielen
forschen und experimentieren
Stadtteil nachhaltig entwickeln
Umwelt schützen
groß
mittel
Gartenfläche




klein
Umwelt schützen
Wie ist der weitere Prozess?
Unsere vorgezogenen Pflanzen und viele helfende Hände warten auf den
mauergarten.
ehrenamtliches Engagement
Beitrag zum sozialen Frieden
Zusammenwachsen von Ost und West, von Prenzl'berg und Wedding
Freiraum und sicherer Ort für Kinder
Bürger übernehmen Verantwortung im Kiez
Wir fördern die Selbstversorgung
Ort des Lernens für Kinder und Erwachsene (Umweltbildung)
ökologische Flächenaufwertung
Ort sozialer Begegnung
Aufbau stabiler nachbarschaftlicher Strukturen
Beitrag zur nachhaltigen Stadtteilentwicklung
Modellprojekt für den Wandel zur post-fossilen Gesellschaft
Auf der Fläche ist es bereits grün.

Es gibt dort die Obstbäume der Landnahme,
die in den Garten integriert werden könnten.

Es würde den Park nicht in zwei Teile teilen.

Der mauergarten würde einen ruhigeren
Übergang zwischen Park und zukünftiger
sowie bestehender Bebauung ermöglichen.
Warum dort?
Träger des interkulturellen Gartens im Mauerpark
ist der mauergarten e.V..

Vereinsregister: VR 32557 B Amtsgericht Charlottenburg, Berlin
Finanzamt: St.Nr. 27/672/57313

Vorstand: Paula Heinrich, Johanna Bergmann, Katharina Rein-Fischboeck, René Scharf, Joshua Kunicki

Post: mauergarten e.V. c/o Scharf, Prenzlauer Promenade 178, 13189 Berlin

Email: i n f o @ m a u e r g a r t e n . n e t




Kontakt
Full transcript