Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Verlust und Neugewinn: Lernen und Lehren im Medienumbruch

für Netzwerk Medienbildung Potsdam; Netzwerktagung 2015
by

Lisa Rosa

on 8 September 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Verlust und Neugewinn: Lernen und Lehren im Medienumbruch

1915 gestern & heute
schriftliche Aufträge verstehen und selbständig ausführen
1815 vorgestern
einzelne Anweisungen ausführen
learning by doing
systematisches Lernen
selbstbeauftragt
Problemverständnis entwickeln
und Lösungen finden
Autonomie- und Weltverantwortungslernen
2015 heute & morgen
The Liberator 3D printed pistol
Kontrollverlustapparat
Kulturzugangsgerät
CC-BY-Japanexperterna.se
http://www.dw.com/en/free-wifi-for-refugees/a-18763856
CC-BY-SA-NC Renée:
Walter Benjamin Paris 1937, made with iPad
Was wird heute gebraucht?
Kreativität
Kritisches Denken
Kommunikation
Kollaboration
4 K
Lernen lernen können
Andreas Schleicher,
Preparing Teachers and Developing School Leaders for the 21st Century
Transdisziplinär denken können
Systemisch denken können
Historisch denken können
Personalisiert + kollaborativ lernen können in Projekten
Versatilist sein statt nur entweder Generalist oder Spezialist
#PLN
Verlust und

Neuge
win
n

Nur der Einverstandene hat Chancen, die Welt zu verändern.
Filterbubble?
Information overload?
Daten
nutz

Epoche
Gewinne
Verluste bzw Probleme
Voraussetzungen
Prämoderne Vorgestern
Moderne gestern&heute
Next Society heute&morgen
persönlicher "Lehrer" vor Ort
Wissenschaft + Abstraktes Denken nur für "die 0,1 %"
funktionierende biologische Sinnesapparate
"learning by doing"
systematisches Lernen in Fächern
Entpersonalisierung
Literacy für die Vielen
wenige Lehrer für viele Schüler (Effizienz)
"Lernen lernen" teilw. möglich
Anwendung in neuen Kontexten schwierig
Leitmedium: Sprache
Acker, Werkstatt
Leitmedium: Buchdruck
Ausdifferenzierung der Wissenschaftsdisziplinen
Sinnbildung schwierig
Auswendig Lernen statt Verstehen
Lehranstalten, Lehr-Bücher
abstraktes Denken für mehr Menschen möglich
Standardisierungs-Systeme Curriculum, Kanon
viel "totes Wissen"
Fremdbewertungssysteme
Selbstbestimmt Probleme identifizieren + Lösungsideen prüfen
reflexives Lernen
1. gesamte phys.Welt
2. das WWW
situiert lernen in persönlich bedeutsamen Kontexten
hoher Grad an Austausch und Zusammenarbeit
potenziell höheres Denken für die 99,9 %
Kontrolle durch 1 "Lehrer"
Kontrolle durch Institution
Kontrollgewinne bei den Lernenden
Ergebnisse
Kontrollverluste der Institution
Kontroll-Illusions-Verluste beim Lehrer
Media Literacy
Entstandard./Re-Personalis.
Selbstbewertung
"Information Overload"
höhere Gefährdung durch Datenpreisgabe, Big Data, AI
"Filterbubble"
stolen from Harold Jarche
"organisiertes Fachsimpeln"
It was only through working out loud, learning out loud, and engaging the networks and communities that I had already developed, that I was able to accomplish the objective. In the end, I realized I was only as good as my network. This is the new world of work today. It requires us to not solely focus on our jobs doing regular work and projects. The network era rewards people who can bring their communities of practice and professional networks to bear on complex problems. Nobody’s individual toolbox is big enough.
http://jarche.com/2015/10/you-are-only-as-good-as-your-network/
"fine tune your network"
"if you find twitter boaring, you're following the wrong people"
3
Gründe für Notwendigkeit höherer Denkfähigkeiten und Autonomie für Alle
1.
2. Jede neue Arbeit verlangt immer mehr
komplexes Denken, situierte selbstverantwortliche
Entscheidungen und Beziehungsfähigkeit.
3. Die zu lösenden gesellschaftlichen
Probleme sind so komplex, dass sie nur noch mit
kollektiver Intelligenz bearbeitbar sind.
Lernen sozialer Systeme
Personen legen Bypässe um dysfunktionale Institutionen herum und lösen die Probleme durch Netzwerken
Lernen, sich selbst zu beauftragen
Informationen
aufnehmen und
verarbeiten
Eigenes Verständnis
"aufzeichnen"
Mit-teilen und
diskutieren
Lernen
Dialog
Exteriorisieren
Interiorisieren
Informationen
aufnehmen und
verarbeiten
Eigenes Verständnis
"aufzeichnen"
Mit-teilen und
diskutieren
Lernen
Dialog
Exteriorisieren
Interiorisieren
You can't eat the cake and have it too.
Lernen ist auch nicht mehr, was es mal war.
Learning Out Loud
"Die Netzwerk-Ära begünstigt Menschen, die ihre Praxis-Gemeinschaften und professionellen Lernnetzwerke dazu bringen, komplexe Probleme zu bearbeiten. Keine individuelle Toolbox ist dafür groß genug."
"Du musst dein Netzwerk selbst fine tunen."
"Wenn du Twitter langweilig findest, dann liegt es daran, dass du den falschen Leuten folgst."
professionelle Lerngemeinschaft
Gruppe "Digitale Bildung"
2.575 Mitglieder
PLN - Persönliches Lernnetzwerk
Lernen und Leh
ren im
Medienu
mbruch

Der Medienpädagoge - ein Kontrollkommissar ?
Gruppe Digitale Bildung
Leitmedium: Internet
Sprache verstehen
Ergebnisoffenheit
"Was soll ich tun?" - oder "Was will ich tun?"
Abstrakt-allgemeines
Modell
historisch konkret:
Industriezeitalter/Moderne
vorgegebene Ergebnisse
Netzwerken können
Kontrollverluste der Institution
Kontroll-Illusions-Verluste beim Lehrer
Media Literacy
Entstandard./Personalis.
Selbstbewertung
Leitmedium: Internet
Kontrolle abgeben an die Schüler
Spielräume besetzen zum gemeinsamen
Erfinden und
Experimentieren
Betrachte deine Schüler_Innen nicht als Tiere, die du dressieren könntest.
Betrachte sie nicht als intelligente Maschinen, die du programmieren könntest.
"Die drei negativen Imperative des Lehrens
Betrachte sie nicht als Speicher und stopfe sie nicht mit Informationen voll."
Johannes Werner Erdmann
Kontrollgewinnapparat
Didaktik
alle Infos immer + überall zugänglich
Kontrollverlust wird Kontrollgewinn, wenn
Höhle mit Vorbau eines Hippies im Valle de Luna CC-BY-Ökolix
prezi.co
m/user/lisarosa

4 K
Was wird heute an Fähigkeiten gebraucht?
Kreativität
Kritisches Denken
Kommunikation
Kollaboration
Netzwerken lernen
Open Data nutzen lernen

Immer mehr Arbeiten werden von
Computer/KI übernommen.
Kontrollverluste der Institution
Kontroll-Illusions-Verluste beim Lehrer
Media Literacy
Kontrolle abgeben an die Schüler
Spielräume besetzen zum gemeinsamen Erfinden und Experimentieren
Kontrollverlust wird Kontrollgewinn, wenn ...
Netzwerken lernen
Open Data nutzen lernen
Kontrollverluste der Institution
Kontroll-Illusions-Verluste beim Lehrer
Media Literacy
Entstandard./Personalis.
Selbstbewertung
Leitmedium: Internet

Full transcript