Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Kunstfoto

No description
by

Hannah Zi

on 12 March 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kunstfoto

Das Kunstfoto englische Bewegung von 1850 -1870
Vorbild war die Malerei Pictorial Photography Blütezeit: zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts
bis zum Ersten Weltkrieg

Orientierung: Naturalismus in der Malerei, später
Impressionismus und Symbolismus

Merkmale: verringerte Konturenschärfe,nebelartig zerstreute Lichtführung,
sorgfältige Wahl des Ausschnitts, fließende Übergänge,
Vorliebe für Nacht- und Nebelszenen, Nachbearbeitung der Abzüge oder
des Negativs vor Herstellung des Positivs

Ziel: symbolische Darstellung von Gemütszuständen
oder grundlegenden Werten;
Wertgewinnung durch Ähnlichkeit an Zeichnungen/Gemälden Frank Eugene * 19. September 1865 in New York
† 16. Dezember 1936 in München Technik: bearbeitete seine fotografischen Negative
mit einer Radiernadel;
sinnlicher Aspekt --> Aktstudie
Werke: Adam und Eva (1898)
Das Pferd (1901) Straight Photography Blütezeit: Beginn des 20. Jahrhunderts

Merkmale: Positive wurden nicht manipuliert,
Klarheit des Themas, strenge
Bildkomposition,
absolute Bildschärfe und Detailtreue

Ziel: nicht manipulierte, der Wirklichkeit, Wahrheit
und Ästhetik verpflichteten Fotografie;
Emanzipation der Fotografie Edward Weston * 24. März 1886 in Highland Park, Illinois
† 1. Januar 1958 in Carmel-by-the-Sea Meister und Klassiker der künstlerischen Schwarzweiß-Fotografie

Themen: hauptsächlich Akte, aber auch Gegenstände
wie Muscheln und Gemüse

Technik: Detailreichtum und feinen Hell-Dunkel-Abstufungen

Werke: "Pepper", "Nude" und "Shell" Quellen
http://m.schuelerlexikon.de/eng_abi2011/Fotografische_Stilrichtungen_und_Stroemungen.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Straight_photography
http://de.wikipedia.org/wiki/Pictorialismus
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstlerische_Fotografie#Kunstfotografie
http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&biw=1467&bih=731&tbm=isch&tbnid=IamnWb7wwE35TM:&imgrefurl=http://cognitivecake.wordpress.com/2011/06/05/edward-weston-1886-1958/&docid=hPcJSlheQX-VnM&imgurl=http://cognitivecake.files.wordpress.com/2011/06/edward-weston-021.jpg&w=1221&h=1600&ei=zwI-Uf7VBs3BtAbz5oGwDw&zoom=1&iact=hc&vpx=922&vpy=146&dur=482&hovh=226&hovw=170&tx=112&ty=142&page=2&tbnh=150&tbnw=106&start=38&ndsp=47&ved=1t:429,r:44,s:0,i:228
http://schwitters57.files.wordpress.com/2012/03/paprikahomage-to-edward-weston-vladimir-kholostykh.jpeg
http://www.seewald.com/images/Misc/Edward_Weston_Nautilus_Shell.jpg
Full transcript