Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Das Klavier

No description
by

Felicitas Huwyler

on 12 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Das Klavier

Geschichte
ca. 1300:
Entstehung des Klavichord, des Spinetts und des Virginals

ca. 1500:
Erfindung des ersten Tasteninstruments mit Hammermechanik

1709:
Erfindung des ersten modernen Hammerklaviers von Bartolomeo di Francesco Cristofori

1750:
Entstand das Tafelklavier

1821:
Entwicklung der Repetitionsmechanik durch S. Erard


Spielweise/Tonbildung
Prinzip der Tonbildung

Durch das Drücken einer Taste wird über eine Pilote und dem direkt folgenden Hebeglied der Hammer der Mechanik angeschoben und gegen die Saiten gedrückt oder geschleudert je nach Dynamik des Anschlags.




Notation
So sieht eine normale (einfache) Notation von einem Klavier aus
Aufbau des Klaviers
Das Klavier ist, wie man hier sehen kann, so aufgebaut:



Klavier
Musikvortrag
Verwendung
Falls jemand noch nie ein Klavier gehört hat, zeigen wir euch noch wie ein Klavier in Wirklichkeit klingt...




Vielen Dank an Jana

Klavichord
Spinett
Virginal
Cembalo
Hammerflügel
Tafelklavier


Bekannteste Vorgänger
des Klaviers:

Inhalt


Geschichte des Klaviers

Aufbau

Spielweise/Tonbildung

Notation

Verwendung

Hörbeispiel

Fragen















von Selina & Felicitas
Hammerflügel
Spinett
Cembalo
Virginal
Klavichord
Aufbau des Flügels
Die Verwendung des Klavier ist sehr vielfältig.

Es kann in allen Musikrichtungen wie Klassik, Rock, Pop, Jazz,... gespielt werden.

Es wird solistisch aber auch mit anderen Musikern gespielt.

Das Klavier bietet sich vor allem auch für Improvisation und Liedbegleitung an.
Tonbeispiel
Taste
Pilote & Hebeglied
Saite
Ton
Habt ihr noch Fragen?
Danke für's Zuhören!
http://de.wikipedia.org/wiki/Clavichord
Cembalo
Klavichord
Hammerflügel
Full transcript