Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Strategic Foresight

No description
by

George Krmtzs

on 3 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Strategic Foresight

Strategic Foresight Georgios Krimitzas | Tomislav Maric Agenda Einführung
Was ist Strategic Foresight?
Anwendung im Unternehmen
Organisatorische Verankerung
Generischer Foresight-Prozess
Foresight Methoden
Case Study Daimler Chrysler AG Was ist Trendforschung? Erkennung & Deutung von sozialen, ökonomischen, technologischen und kulturellen Entwicklungen

Ziel: frühzeitige Identifizierung von relevanten Veränderungen und Wandelprozessen

Prognosen stehen nicht im Vordergrund
Analyse von Möglichkeitsfeldern und Erkennen von Veränderungen Wie zeichnen sich Trends aus? Komplexe, mehrdimensionale Phänomene mit hoher Reichweite und Wirkung
Beeinflussen Lebensbedingungen, Verhaltensweisen oder das Konsumverhalten
Lange, mehrjährige Wirkungsdauer
Hohe Stabilität über Zeit, darum auch hohe Vorhersagbarkeit
nicht schnelllebig
behalten ihre Trend Richtung

Nicht nur eine Zukunft sondern eine Mehrzahl an Zukünften/Futures. Deswegen spricht man bei der Zukunftsforschung auch von möglichen, wahr-scheinlichen und wünschbaren Zukunftsszenarien Grundsätze der Zukunftsforschung

Man kann davon ausgehen, dass die eigene Zukunft durch frühzeitiges Erkennen in gewissen Grenzen beeinflusst werden kann, weil sie von Entscheidungen abhängen die erst in Zukunft festgelegt werden Was ist Strategic Foresight? Facebook Fanpage Fanpage erwies sich schnell als ein nützliches Tool um die Kundenkommunikation zu pflegen

Die Kommunikation erfolge ausschließlich mit Personen die das Produkt schon kennen und mögen

Wo das klassische Marketing ein breites Publikum ansprechen muss, das möglicherweise überhaupt nicht am Produkt interessiert ist, können hier Informationen mit wirklichen „Fans“ ausgetauscht werden Die Vorbereitung strategischer Entscheidungen

Die langfristige Sicherung der Wettbewerbs-fähigkeit

Die dauerhafte Stärkung der Lern- und Innovationsfähigkeit Aufgabe: Informationsbeschaffung und -verarbeitung
(z.B. Informationen über aktuelle Entwicklungen etc)

Ziel: Vorbereitung, Reaktionsgeschwindigkeit

Kernaktivität: Analyse (beobachten, analysieren, evaluieren)

Zukunft kann in begrenzten Maße prognostiziert werden Strategische Trend- und
Zukunfsforschung im Unternehmen Foresight als Prozess
der Umfeldanalyse Foresight als Lernprozess Aufgabe: Reflexion und Wissensgenerierung

Ziel: Chancen-Risiken Optimum

Kernaktivität: Kommunikation

Zukunft ist nicht prognostizierbar Organisatorische Verankerung Erste und zentrale Aufgabe der Konzeption betrifft die Abgrenzung der Aufgaben und Ersatzfelder eines strat. Foresight Prozesses Einsatzfelder Trend- und Zukunftsforschung sind:

Strategieentwicklung / Strat. Planung
Innovationsmanagement
Unternehmenskommunikation oder
Marketing Unterstützt langfristig vorausschaubare und auf Entscheidungen ausgerichtete Verhalten einer Organisation

Darin integriert: Vorstellungen, Vorgehensweisen und Instrumentarien der Trend- und Zukunftsforschung, um die strategische Entscheidungsfindung im organisatorischen Kontext zu unterstützen Methodik Methoden zur Analyse relevanter Umfeldentwicklungen und zur Bildung von Zukunftsprojektionen bilden den Hauptkern der strat. Foresight Prozesse

Umfeld- und Trendanalyse, Wechselwirkungsanalyse, Mindmapping, Gaming/Simulation, Strukturanalyse u.a. Technologie & Innovation mit Themen wie Informations- und Kommunikationstechnologien, branchenspez. Technologiefelder und Emerging Technologies

Wirtschaft & Unternehmen: Globalisierung, innovative Managementtechniken, Unternehmensentwicklung

Individuum & Gesellschaft: Soziodemografie, Wertewandel, Lebensstile, Kommunikationsverhalten

Umwelt: Nachhaltigkeit, Ressourcen, Energienutzungskonzepte

Politik & Recht: Urheber- und Patentrechte, EU Entwicklung, Standardisierung Generischer
Foresight
Prozess
nach Horton Ansätze zur
Entscheidungs-
unterstützung
durch Strategic
Foresight Case Entstehung 1998
Seit 2007: Daimler AG
275.087 Mitarbeiter (Stand: 2012) Strat. Ziele der DaimlerChrysler AG Kostenoptimierungen
Produktivitätssteigerung
Qualitätssteigerung
Erweitertes Produktangebot
Erschließung asiatischer Wachstumsmärkte Innovation bei der Daimler Chrysler AG 5,6 -5,8 Mrd. Investitionen in Forschung

Fünf Kerntechnologiefelder:
Antriebstechnologie
Elektrik/Elektonik und intelliegente Transportsysteme
Fahrzeugaufbau und Mesch-Maschine-Interaktion
Werkstoff und Produktionstechnologie
Software- und Prozesstechnologie Organistation und Kultur der
„Society and Technology Research Group“(STRG) Methodischer Ansatz
und Prozessablauf Society and Technology Research
Group FRAGEN? Was ist Zukunftsforschung? Möglichkeiten die heute oder in nächster Zukunft passieren müssen damit ein gewünschtes Zukunftsszenario passiert
Entwicklung und Darstellung möglicher Zukunftsvorstellungen

Ziel: wissenschaftlich fundierte Orientierungs- und Handlungswissen über mögliche, wahrscheinliche und wünschbare langfristige Zukunftsszenarien zu gewinnen und nutzen

Ergebnisse sind jedoch mit hoher Ungewissheit und Unsicherheit belastet! Zukunft kann mithilfe geeigneter Methoden und Modelle erforscht, greifbarer sowie planbarer gemacht werden. Der Sinn ist es nicht Prognosen zu erstellen sondern mögliche Szenarien. Unterstützung der strategischen Entscheidungsfindung durch Strategic Foresight Markt- und Wettbewerbsumfeld mit Kunden Konkurrenten, Mitarbeitern und Zulieferern, sowie das

Gesellschaftliche, ökonomische und technologische Unternehmensumfeld zu beobachten und analysieren

Elementare Voraussetzung der Erneuerung von Annahmen über die zukünftigen Umweltentwicklungen

Chancen & Risiken, zur strategischen Entscheidungsfindung Foresight als Prozess der Visionsbildung Aufgabe: Konsensbildung und Zukunftsgestaltung

Ziel: Bündelung der Energien

Kernaktivität: Gestaltung (Werte, Präferenzen bilden, abstimmen, mobilisieren)

Zukunft kann/soll nicht prognostizierbar sondern aktiv gestaltet werden Phase 1 Sammeln und Zusammenfassen von erhältlichen Umfeldinformationen
und Generierung von
zukunftsgerichteten Wissen Phase 2 Eigentlicher Kern. Sie besteht aus der Übersetzung und Interpretation des gewonnen Wissens

Ziel: Zukunftsszenarien generieren Phase 3 Umsetzung und Integration dieses Verständnisses in individuelles Handeln und Maßnahmen (Action) Bereiche im Unternehmen Daimler Chrysler AG Daimler Chrysler AG Quellen: Strategic Foresight: Trend- und Zukunftsforschung in Unternehmen - Instrumente, Prozesse, Fallstudien; Adrian W. Müller, Günter Müller-Stewens (2009) Zukunft ist gestaltbar! Zukunft ist erforschbar! Zukunft ist multipel!
Full transcript