Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Geschichte der Informatik

No description
by

Lischen Müller

on 27 August 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Geschichte der Informatik

Wichtige Persönlichkeiten
EF
IF2
Euklid von Alexandria
Al-Chowarizimi
http://www.hieroglyphen.de/bilder/hiero_zahlbsp.gif

http://mathe-abakus.fraedrich.de/abakus/abakuspics/abasien/abasien25_1.jpg

http://www.kinderzeitmaschine.de/fruehe-kulturen/lucys-wissensbox/kategorie/erfindungen-eine-raetselhaft-schrift-und-moderne-zahlensysteme/frage/das-dezimalsystem-wird-in-indien-erfunden.html?ut1=6&ht=2

www.wikipedia.de

http://www.konrad-zuse.de/

http://www.hs-augsburg.de/mebib/emiel/entw_inf/lernprogramme/casa/casa/kapitel/kapitel02/02_02_003.gif

http://wwwiti.cs.uni-magdeburg.de/iti_db/lehre/gif/gif_2.pdf

Dokumente Dropbox
1700 v. Chr.
Ägypten
erste Zahlenzeichen
Staatsverwaltung, Pyramidenbau
Papyrus Rhind
1100 v. Chr.
Erfindung des Abakus
Addition und Subtraktion
300 v. Chr.
Euklidischer Algorithmus
lebte im 3. Jh v. Chr.
griechischer Mathematiker
fasste mathematisches Wissen seiner Zeit schriftlich zusammen
5. Jh. n. Chr.
Erfindung Dezimalsystem in Indien
Abschaffung von römischen Ziffern und Verwendung von Abakus
820 n. Chr
Al-Chowarizmi verfasst Rechenbuch mit Grundrechenarten
ca. 780-850
persischer Mathematiker und Astronom und Geograph
"Algorithmus" leitet sich von seinem Namen ab
1623
"Rechenuhr" wird von Wilhelm Schickard erfunden
erste mechanische Rechenmaschine
1641
Blaise Pascal entwickelt Rechenmaschine
"Pascaline"
1674
G.W. Leibniz verbessert Pascaline
Multiplikation und Division möglich
1830
Charles Babbage
Lochkarten als Programm- und Datenspeicherung
Entwurf "Analytical Engine"
zum Bau kommt es nicht
Ada Lovelace schreibt erstes Programm
Charles Babbage
* 26. Dezember 1791 in Walworth, England
† 18. Oktober 1871 in London
Mathematiker, Philosoph, politischer Ökonom und Erfinder

„Sobald eine Analytical Engine existiert, wird sie notwendigerweise der Wissenschaft die zukünftige Richtung weisen.“ (Zitat Babbage, Autobiografie)
Ada Lovelace
1815-1852
erste Programmiererin (Bernoulli-Zahlen)
angestellte von Charles Babbage
1934
Konrad Zuse
erster programmgesteuerter Rechner im dualen Zahlensystem
Konrad Zuse
1910 (Berlin) -1995
Bauingenieur, Erfinder und Unternehmer (Zuse KG)
baute verschiedene Computer
1944-1949
Verbesserungen des Computers
Mark I (H. H. Aiken) schneller
1. voll elektronischer Rechner (J.P. Eckert und J.W. Mauchly)
Edsac (M.V. Wilkes) erster universeller Rechner mit gespeichertem Programm
ab 1950
Industrielle Rechnerproduktion
Entwicklung wichtiger Software/Technologien
1961
erstes Betriebssystem CTSS
1962
Erstes Computerspiel: Spacewar!
1968
Erste Grafische Benutzeroberfläche: NLS (oN-Line
System)
1969
Unix als Mehrbenutzer-/Multitasking-Betriebssystem
(freie Variante Linux 1991)
1969
Arpanet mit TCP/IP Grundlage für heutiges Internet
1970
Relationales Datenmodell bis heute Standard für Datenbanken
1985
Microsoft Windows 1.0 als grafische Oberfläche für
MS/DOS wird schrittweise zum eigenständigen Betriebssystem
ausgebaut (ca. ab Windows 95/Windows
NT)
1990
Grundlagen des World Wide Web: HTML und erster
Web Browser
Geschichte der Informatik
Sunniva & Yu-Jin
Quellen
Handout
Danke für eure Aufmerksamkeit
Full transcript