Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Der spanische Bürgerkrieg von 1936 bis 1939

No description
by

Esma Özcan

on 8 December 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der spanische Bürgerkrieg von 1936 bis 1939

Wer kämpft gegen wen?
Der Spanische Bürgerkrieg von 1936 bis 1939
Gliederung
1. Was ist der Spanische Bürgerkrieg?
1.1. Vorgeschichte
1.2. Auslöser
1.3. Francos Rolle
2. Wer kämpft gegen wen ?
3. Kriegsverlauf
1936
1937
1938
1939
4. Rolle der Anarchisten
5. Ausländische Intervention
5.1. Deutschland
5.2. Italien
5.3. Sowjetunion
6. Repressionen, politischer Morde
7. Folgen

13. Juli 1936: Sotelo wird von einer sozialistischen Judenorganisation erschossen

Signal für die Faschisten den Krieg zu beginnen
1936
1937
Auslöser
Italien
Repressionen politischer Morde
21. Juli: Nationalisten erobern Marinebasis El Ferrol (Nordwestspanien)
Deutschland und Italien haben am Kontakt aufgenommen
26. Juli: Achsenmächte beschlossen den Nationalisten beizustehen
Achsenmächte: Finanzielle Hilfe für Franco
29. September: Franco erklärt sich selbst zum Anführer
zunehmender Widerstand durch die Regierung & Ankunft ''Freiwilliger'' aus der Sowjetunion

bringt den Vormarsch zum stehen
6. November: Rückzug der Regierung von der Kampfzone nach Valencia
18. November: Achsenmächte erkennen das Franco - Regime
23. Dezember: Italien schickt '' Freiwillige''
Jan. & Feb. 1937: Franco versucht erneut Madrid zu erobern
8. Februar: Eroberung von Malaga
Regierung wehrt sich mit steigender Effizient
Mai: Regierung will mithilfe einer Kampagne,
Franco zwingen seine Truppen abzuziehen und den
Vormarsch zu stoppen
Juli: Regierung setzt Gegenoffensive, um Hauptstadt
zu entlasten
Nationalisten konnten diese jedoch mithilfe der Legion Condor abwehren
Franco erlangt die Initative zurück
Erobert die Städte Santander & Gijon
28. August Heilge Stuhl erkannt Franco
unter Druck von Mussolini
November: Regierung geht von Valencia nach
Barcelona
Unterstützung: katholische Kirche, Grundbesitzern, Adlige, faschistische Italienern, national - szialistischen Deutschen
republikanishe, linksorientierte Truppen
national - Faschisten
Franco als Führer
Unterstützung: Hilfe von der UdSSR & Internationale Brigaden mit ''Freiwilligen'' aus vielen Nationen
Verfolgung politischer Gegner
Verfolgung der Sozialisten, Kommunisten, Anarchisten & ihre Angehörigen
Gefangene republikanische Gegner wurden erschossen
politischer Gegner enteignet oder Berufsverbot
Vorgeschichte
1808 Napoleon Bonaparte in Spanien
1812: liberale Verfassung,die wieder abgeschaffen wurde
1. Republik
1931 Wahlen: 2. Republik
1936 Wahlen: Volksfront geriet an die

Macht


Francos Rolle
4. Dezember 1892 in Ferrol, Galicien; † 20. November 1975 in Madrid, Provinz Madrid
Vater: Marineoffizier
12 Jahren: Militärschule
18 Jahren: Einzug in die Armee
22 Jahren: jüngster Hauptmann
Anfang der Militärskarriere
29 Jahren: Kommandeur der der spanischen Fremdlegion
1935: Oberbefehlsmann der Armee in Spanien
1936: Franco wird abgesetzt,durch Wahlen
1937: Gründung der faschistischen Einheitspartei - Falange Espãnola
Sowjetunion
Diktator: Josepf Stalin
unterstützt die repulikanische, linksorientierte Truppen
Folgen
Diktatur
Verwüstungen
600.000 - 800.000 Todesopfer
400.000 Menschen ins ausländische Exil
Was ist der spanische Bürgerkrieg?
Kriegsverlauf
1936 - 1939

1938
1939
Rolle der Anarchisten
Ausländische
Interventionen
Deutschland
Quellen
MANJOLLA'S QUELLEN:
http://deu.anarchopedia.org/Spanischer_B%C3%BCrgerkrieg#Die_Sowjetunion 29.11.2015 um 16:38 Uhr
http://www.schreiben10.com/referate/Geschichte/3/DER-SPANISCHE-BURGERKRIEG-referat-reon.php 29.11.2015 um 16:51 Uhr
http://zeit.de/zeit-geschichte/2013/03/spanischer-buergerkrieg-francisco-franco
http://studentshelp.de/p/referate/02/2988.htm

MORASA'S QUELLEN:
http://www.wasistwas.de/archiv-geschichte-details/der-spanische-buergerkrieg.html 29.11.2015 um 17:25 Uhr
htt://online-media.uni-marburg.de/biologie/botex/mallorca05/matthias/buergerkrieg.html 29.11.2015 um 17:35 Uhr
http://www.schreiben10.com/referate/Geschichte/3/DER-SPANISCHE-BÜRGERKRIEG-REFERAT-reon.php 29.11.2015 um 16:51 Uhr
https://de.wikipedia.org/wiki/Spanischer_B%C3%BCrgerkrieg#1936
ESMA'S QUELLEN:
Benito Mussolini (Geb.: 29. Juli 1883, † 28 April 1945
Ministerpräsident Italiens
unterstüzt Franco mit: Soldaten, Militärsmaterial, Flugzeuge etc.
Bürgerkrieg von 1936 bis 1939
zwischen der zweiten Spaischen Republik und Genaral Franco
Endet mit dem Sieg der Franco Anhänger im Jahre 1939
( die Fahne der Zweiten Spanischen Republik )
( Franco Anhänger im Jahre 2010 in Madrid )
Januar bis Feburar kampf um Trevel
6. März versenkung des Baleares in der Schlacht von Cabo de Palos
die Regierung bat um Frieden Ablehnung
23. Dezember Invasion auf Kataloinien
( in Katalonien )
endgültige Erorberung von Katalonien
27. Februar: Anerkennung der Franco Regierung von Frankreich und Großbritanien
1. April 1939: Sieg der Nationalisten
( Franco während der Siegesfeier )
bedeutet auf altgeriechisch
" Herrschaftslos "
ist eine politische Ideenlehre
Prinzipien : 1. Selbstbestimmung
2. Gleichgberechtigung
( anarchistisches Symbol / Zeichen )
Spanien
starke Gegensätze zwischen armen Landarbeitern und reichen Kriegsherrn
viele Gründe für die politische Agitation ( Hetze )
es bilden sich andere Gruppen von Anarchisten
CNT
2 Millionen Mitglieder
Probleme :
1 . Rohstoffbeschaffung
2 . steigende Arbeitslosigkeit
3 . schwieriegkeiten bei der
Lebensmittelversorgung
4 . steigende Flüchtlingszahlen
5 . Inflation
Deutschland unterstützt die Nationalisten mit:
finanzielle Beihilfe
Waffenlieferungen
Legion Condor
Legion Condor
ist eine geheime deutsche Truppe
in viele Schlachten und Luftangriffen beteiligt
( Empfang der Legion Condor in Deutschland )
Deutsche Unternehmen
Simens und IG Farben unterstürtzten Franco
investierten Rohstoffe zu Erzeugung von Kriegsgütern
Gründe für die Intervention
Ideologische Gründe ( Bekämpfung des Kommunismus )
Militärische Gründe ( Erprobung und Traning der Luftwaffe)
Politische Grüde ( Rohstoffe und Italienpolitik )
( Hitler und Mussolini )
https://www.anarchismus.at/texte-zur-spanischen-revolution-1936/die-spanische-revolution/736-die-spanische-revolution-1936 am 29.11.2015 18 Uhr
https://de.wikipedia.org/wiki/Anarchismus_in_Spanien am 29.11.2015 um 19 Uhr
https://de.wikipedia.org/wiki/Spanischer_Bürgerkrieg am 30.11.2015 um 20 Uhr
https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/geschichte/artikel/der-spanische-buergerkrieg-testfall-fuer-die-wehrmacht am 29.11.2015 um 17 Uhr
Vielen Dank für eure Aufmerkamkeit!
scheitert eurneut
( Werbeplakat der CNT )
Full transcript