Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

SteP - Die Gruppe als erwachsenenpädagogisches Handlungsfeld

Die Präsentation soll einen Überblick über die Themen und den Rahmen des Seminars geben
by

Steffen Peter

on 4 November 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of SteP - Die Gruppe als erwachsenenpädagogisches Handlungsfeld

Die Gruppe als erwachsenen-
pädagogisches Handlungsfeld
Philipps-Universität Marburg
Fachbereich Erziehungswissenschaften
Inhalt
Organisatorisches
Ablauf
Was ist eigentlich eine Gruppe?
Anforderungen an eine Studienleistung
Aktive Teilnahme
Referat
Lernerfolgskontrolle
Spaß
4-8 Quellen
Präsentation & Handout
Abstract
Präsentation, Abstract und Handout
eine Woche vor Referatstermin
per Mail an mich
Dient der aktiven Erarbeitung sowie der Wiederholung der letzten Sitzung
Fragen sind bekannt
Scheinrelevant
1.Wochenende
14.05.2011 16 -20h
15.05.2011 10 - 18h

2.Wochende
01.07.2011 16 - 20h
02.07.2011 10 - 18h
Einführung
Was ist eine "Gruppe"?
Gruppenphasenmodelle
Gruppenleistungen
Kommunikation und Interaktion
Kooperation und Wettbewerb
Konformität und Innovation
Auswirkungen auf die Leistung
Was passiert typischer-weise in einer Gruppe?
Wie können sich diese Prozesse auf das Arbeitsergebnis auswirken?
Definitorisches
Differenzierendes
Gruppenfindung
Struktur
Regeln, Normen
Hierarchie
erformance
Synergie
Ve luste
Erfahrungen
Wissen
Emotionen
8-)
Basics
Auswirkungen auf die Leistung
Konformität & Innovation
Kooperation & Wettbewerb
Kommunikation & Interaktion
Gruppenleistungen
Gruppenphasenmodelle
Was ist eine "Gruppe"?
14/15.05
01/02.07
Full transcript