Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Fußball - WM von 1930 - 2012

No description
by

Martin Mutz

on 27 October 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Fußball - WM von 1930 - 2012

Weltmeister Uruguay
Endspiel: Uruguay - Argentinien 4:2


1930 Uruguay
Fußball - WM von 1930 - 2012
Estadio Centenario (Montevideo)

Kapazität 95 000 (Neubau)
wurde zum Turnierbeginn nicht fertig, so dass auf kleine Stadien (4000 Zuschauer) augewichen wurde.
Im Finale nur 70 000 Zuschauer wegen Angst vor Ausschreitungen
größtes Stadion
Jose Leandor (schoss das Siegtor im Finale
bekannteste Spieler
Anreise der Europäer per Schiff
- 14 - 21 Tage Anreise
- Spieler konnten außer Gymnastik auf dem Schiff nicht trainieren und nahmen bis zu 16 kg zu.
- Viele europäische Mannschaften nahmen nicht teil, da sie gegen das Profitum waren.
Besonderheiten
Weltmeister Italien
(Endspiel: Italien - Tschechoslowakei 2:1 n.V.)
1934 Italien
Angelo Schiavio (schoss das Siegtor im Finale
bekanntester Spieler
Stadio Nazionale Del PNF (Rom)
Kapazität 55 000 (Umbau
größtes Stadion
Silvio Piola (schoss das Siegtor im Finale)
bekanntester Spieler
1938 Frankreich
Weltmeister Italien
Endspiel: Italien - Ungarn 4:2
Beste WM - Songs von 1974 - 1990
1950 Brasilien
Weltmeister Uruguay
Endspiel: Uruguay - Brasilien 2:1
bekanntester Spieler
Juan Schiaffino
1954 Schweiz
Weltmeister Deutschland
Endspiel: Deutschland - Ungarn 3:2
1982
1974
1990
WM - Pokale
benannt nach dem damaligen FIFA Präsidenten Jules Rimet.
von 1930 - 1970 im Einsatz
wog 3,8 kg und war aus vergoldetem Silber
Brasilien gewann ihn 3x und durfte ihn behalten.
1983 in Rio gestohlen
Cup Jules Rimet
WM - Pokal
seit der WM 1974
wiegt 6,2kg davon 4,9 kg Gold
37cm hoch
größtes Stadion
Stade Olympique des Colombes (Paris)
Kapazität 59 900 (Umbau)
größtes Stadion
Estádio do Maracana (Rio)
Kapazität 183 000
größtes Stadion
Stadion Wankdorf (Bern)
Kapazität 64 000
Besonderheiten:
3-4-3 System
Abseits bei weniger als 3 Spielern
das Wunder von Bern wurde verfilmt
Wichtige Spieler und Trainer:
Fritz Walter (Kapitän)
Sepp Herberger (Trainer)
WM - Bälle 1970 - 2014
Von Adidas hergestellt
Full transcript