Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Kinderarbeit in der Zeit der Industrialisierung

No description
by

Solli K

on 15 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kinderarbeit in der Zeit der Industrialisierung

Kinderarbeit in der Zeit der Industrialisierung
Kindheit vor Industrialisierung
Definition : "Kinderarbeit"

Grimmsche Herkunftswörterbuch

Kinder als Arbeitskräfte im elterlichen Haus
Kinderarbeit in Fabriken
Kinderarbeit in Bergwerken
Arbeiten;
-> losgebrochenes Material transportieren,
-> Los hauen von Erzen
-> Türen beaufsichtigen
Arbeitszeit 11-12 Stunden (sehr häufig doppelte Zeit)
-> große Müdigkeit
-> keine Zeit für Bildung, Freizeit


Anfänge des Kinderschutzes
langsame Erkenntnis

- Gründe für Abschaffung der Kinderarbeit;
-> Schulbildung
-> Gedanke der Aufklärung
-> Dezimierung des Militärs
-> Arbeiterklasse unfähig zu arbeiten
Zwischenchritt ; Regulativ 1839
Heute : Kinderarbeit -> verboten in Deutschland
Kinderarbeit in anderen Ländern
weltweit 250 Millionen Kinder (20-30%)
-> 120 Millionen ganztags
in Asien c.a 153 Millionen
in Afrika c.a 80 Millionen (c.a jedes dritte Kind)
in Deutschland c. a 400.000
Unterschied Kinderarbeit & ausbeuterische Kinderarbeit
-> Zwangsarbeit, Schuldknechtschaft, Leibeigenschaft, Sklaverei und Missbrauch bei Prostitution, Pornografie oder Drogenhandel
Kinderarbeit ist weltweit verboten
Fazit
Generell könnte die Kinderarbeit global besiegt werden, da der Käufer den Markt bestimmt. Da wir jedoch weiterhin zum Beispiel Produkte erwerben, welche durch Kinderhände billig produziert wurden, werden diese Gräueltaten nicht enden bis wir als Käufer gegen Kinderarbeit vorgehen.
Gliederung
Kindheit vor der Industrialisierung
Kinderarbeit ; -Fabriken
- Bergwerke
Anfänge des Kinderschutzes
Kinderarbeit in anderen Ländern
Fazit
Kinderarbeit; Problemfrage
Kann die Kinderarbeit global besiegt werden, wie es bereits in bestimmten Regionen der Welt passiert?
Generelle Veränderung des "Kindbilds"
Verlagerung der Erwerbstätigkeit in Manufakturen, Fabriken & Bergwerke
-> Schädigung der körperlichen, geistigen & seelischen Entwicklung
Beispiel von Cromford
Quellen
http://www.zeitspurensuche.de/02/kinder1.htm
http://www.lsg.musin.de/geschichte/geschichte/lkg/ind-rev/BKinderarbeitJPEG.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeiterkinder
http://www.lsg.musin.de/geschichte/geschichte/lkg/ind-rev/kinderarbeit_und_die_folgen.htm
https://www.bochum.de/C125708500379A31/CurrentBaseLink/W28C6CQE563BOLDDE
http://library.fes.de/library/netzquelle/bilder/bergwerk.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeiterkinder
http://www.oberstenfeld.de/servlet/PB/show/1276246_l1/Schule.jpg
http://www.praxis-umweltbildung.de/dwnl/kleidung/info_kinderarbeit.pdf

Amtlicher Bericht der preußischen Regierung 1824
" Bleiche Gesichter, matte und entzündete Augen, geschwollene Leiber, aufgedunsene Backen, geschwollene Lippen und Nasenflügel, Drüsenanschwellungen am Halse, böse Hautausschläge und asthmatische Zustände unterscheiden sie in gesundheitlicher Beziehung von anderen Kindern derselben Volksklasse, welche nicht in Fabriken arbeiten"
Beispiel England
Lage der Arbeiterkinder beschrieben von Friedrich Engels

hohe Kindersterblickeit
-> Krankheiten
-> Vernachlässigung
-> Unfälle in Fabriken & Bergwerken
-> Überlastung
-> Laster wie Alkoholismus
Regulativ von 1839
Eine Dorfschule im 19 Jh.
Familie in der Landwirtschaft
Kinder bekommen ihren Lohn
Full transcript