Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Kommunikation im Web 2.0

No description
by

Patricia Hartmann

on 22 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kommunikation im Web 2.0

Kommunikation
im Web 2.0
Web 1.0
Web 2.0

Mercedes Bunz

Kulturwissenschaftlerin und Journalistin

Studium: Philosophie und Kunstgeschichte an der FU Berlin

berichtet bei DRadio Wissen und Bayern2 über die Entwicklungen im Medienbereich
Stefan Münker

Medienwissenschaftler und Publizist

Studium: Philosophie und Kunstgeschichte an der FU Berlin

Zentralredaktion Kultur und Wissenschaft des ZDF
Man trägt das Netz permanent am Körper, man ist nie offline.
Produzent
Produzent
Konsumenten
Patricia Hartmann, Florian Wollschläger, Laura Juárez Wichmann
Was ist Web 2.0?
Netzwerkeffekt
je mehr Menschen ein Netzwerk nutzen, desto größer wird sein Nutzen
Blogs
Wikis
Media Sharing
Plattformen
Social Networking
Journalismus im Web 2.0
Was bisher geschah...
- Massenmedien = vierte Gewalt

- Internet konkurriert mit Massenmedien

- Journalismus hat ein Finanzierungsproblem

Herausforderungen
...was denkt ihr?
- vergrößerte Reichweite

- neue Geschäftsmodelle

- neue Wege der Berichterstattung
Macht das Internet
klüger, freier und sozialer
oder
dümmer, unfreier und einsamer
?
Partizipation
Kommunikation
Interaktion
Plattform
Beschreibbar
Dezentralisierung
konstante Veränderung
Netzwerk
Fragmentierung
Globalisierung
Softwarearchitektur
Bedeutung für die Gesellschaft
Informationsverhalten
soziales Umfeld
Besonderheiten des Journalismus im Web 2.0
Die sozialen Medien des Web 2.0 sind immersiv

Zusammenwirkung und Vernetzung vieler Nutzer

Individualisierung und Sozialisierung bedingen sich gegenseitig

Unternehmen im Kampf um "Likes"

Politik im Web 2.0
Social Web
Wahlkampagnen
Das Web 2.0 demokratisierte die Informationsverbreitung und Meinungsbildung.
Das Web 2.0 verändert die mediale Aufmerksamkeitslogik.
Journalisten haben nicht länger den Alleinanspruch auf die "Wahrheit".
"
Gsquare86

Pro-Mubarak-Marsch nimmt in 'großer Menge' Kurs auf Tahrir. Das wird unschön.
http://yfrog.com/h4zsgekj 13:39:10"

"
Sandmonkey
1000 Pro-Mubarak-Demonstranten kommen auf Tahrir zu. Das Militär zieht sich
zurück. Das wird schnell hässlich werden
#jan25 13:40:24"

"
TravellerW
UNGLAUBLICHES Aufeinandertreffen zwischen den Befürwortern des Wandels und den Pro-Mubarak-Demonstranten am Tahrir JETZT
#Egypt #jan25 http://twitpic.com/3vqkcp 13:40:49

Obama: 750 Mio $
McCain: 240 Mio $
Spendengelder
E-Government
zentrale Erledigung von Verwaltungsaufgaben und Behördengängen
im Netz
http://www.ayuntamientojun.org/
Cyberproteste
Kampf gegen Zensur
Wael Ghonim, CNN, 11.02.2011
verschiedene Rollen der einzelnen Anwendungen
Instrumente des Web 2.0
Auswirkungen auf soziales Verhalten
Integration in den Alltag

soziale Beziehungen sind zum Teil mediendependent
Tweets mit dem Hashtag #sidibouzid
Kritik
"I've always said that if you want to
liberate a society just give them
the internet"
Erkenntnisse zu diesem Thema sind noch nicht sehr ausgereift

viel Entwicklungspotenzial

keine konstruktiven wissenschaftliche Ansätze

Ausgleich der Digital Divide

Informationsverhalten

intensive Onlinerecherche

Scheinexperten
To be continued...
ständige Verfügbarkeit von Informationen
Dialog zwischen Bürgern und Entscheidungsträgern
einfache Teilnahme an politischen Debatten
transparentere Entscheidungsprozesse
Einschränkung autoritärer Kontrolle & Zensur
Änderung politischer Kommunikationsprozesse
Barack Obama 2008
Gliederung
1. Was ist Web 2.0?
2. Instrumente des Web 2.0
3. Bedeutung für die Gesellschaft
4. Bedeutung für die Politik
5. Bedeutung für den Journalismus
6. Kritik
7. Diskussion
Full transcript