Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

PP DNA barcoding 2013

No description
by

Irma Kracke

on 28 February 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of PP DNA barcoding 2013

PP DNA Barcoding Curculionidae Ergebnisse & Diskussion Stammbaum Rubus - Datenanalyse mittels Bioedit & Mafft PCR & Cleanup DNA Extraktion aus Gewebeprobe Sitona discoideus Phyllobius oblongus Phyllobius urticae
1. Rüsselkäfer Zuordnung mittels DNA barcoding?
2. Identfizierung Futterpflanzen? - keine Schuppen, helle Härchen
- fressen an Wurzeln Irma Kracke & Denise Disacke Allgemein:
- ca. 40.000-60.000 Arten
- Schädlinge & Nützlinge
- Phytophag - bevorzugt Blätter von Erbsen, Klee & Luzerne
- beinlose Larven, fressen an Wurzeln & Wurzelknöllchen - grün/leuchtend gelbe Flügeldecken
- Sibirien bis Europa
- Larvenentwicklung nur in großer Brennessel (Urtica dioica) Methoden - Stammbaumrekonstruktion & Distanzmessung mittels MEGA Stammbaum Curculionidae Diskussion - wenig Vergleichsmaterial
- fehlerhafte Eintragung in NCBI (Rubus Chingii, Catasarcus sp.)
- Rückschlüsse auf Futterpflanzen möglich (Bsp. Pinus densiflora)
- Pflanzenmarker fragwürdig Danke für die Aufmerksamkeit ! Fragestellungen Ausreißer Rubus occidentalis - Tiere Primer: CO1 (HCO2098-JJ/ LCO1490-JJ
- Pflanzen Primer: Intron (psBA/ TrNH) Phyllobius Polydrusus Rubus caesius - Halbsträucher
- spärlich mit Stacheln besetzt
-Vorkommen in nährstoffreichen Gebieten z.B. Flussufern & Auwälder Kratzbeere Blattrandkäfer Brennnesselrüssler Schmalbauchrüssler Allgemein:
- ca. 40.000-60.000 Arten
- Schädlinge/Nützlinge
- ausschließlich phytophag
- "Rüssel"= verlängerte Kopfkapsel
- Flügel können fehlen Interspezifische Distanz Grünrüssler - durch Beschuppung grün erscheinend
- oft kleiner als 1cm; kurzer Rüssel
- lange dünne Fühler
- Verwechslung mit Polydrosus
- bestimmbar durch Fühlerfurche - ähnelt Phyllobius stark
- Fühlerfurche verläuft ausgeprägt an Rüsselseite
Full transcript