Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Woyzeck

Dramenfragment von Georg Büchner
by

Raphael Flothkötter

on 19 February 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Woyzeck

Diskussion /
Rezeption Themen Analyse / Interpretation Dramenfragment von Georg Büchner Klausur 20.12.2011 + Woyzeck als soziales Drama
+ Woyzeck als Beziehungsdrama
+ Woyzeck als Kriminalstück
+ Woyzeck als "Antiklassiker" + Die Bedeutung des "Woyzeck-Fragments"
+ Handlunsablauf und Handlungsaufbau
+ Figurenkonstellation
+ Raumgestaltung
+ Zeitgestaltung
+ Sprache und Stil
+ "Woyzeck" als Drama der offenen Form?
+ politische, soziale und geistesgeschichtliche Situation
(Vormärz)
+ Biographie und Werk G. Büchners
+ literarische Epoche des Realismus + Sachtextanalyse
(Rezensionen / philosoph. Sachtexte / Kontextwissen)
+ Gegenwartsbezug und Frage nach der Aktualität
(Clip der Caritas) Deutsch LK
Gymnasium Johanneum
Ostbevern Büchners Drama erlaubt verschiedene Lesarten: Ebenso vielfältig sind die Themen: + Sozialkritik und Aufruf zur Revolution
+ Dreiecksgeschichte Woyzeck-Marie-Tambourmajor
+ Willensfreiheit und Determination
* Kampfansage gegen den Idealismus: Idealdichter als
"Marionetten mit himmelblauen Nasen und affectiertem
Pathos" (G. Büchner) "Ich verachte niemanden, am wenigsten wegen seines Verstandes oder seiner Bildung, weil es in niemandes Gewalt liegt, kein Dummkopf oder kein Verbrecher zu werden..."
(G. Büchner)

Dennoch gilt es kontinuierlich
zu lernen für die Klausur am: "Play" "We don't start with equal opportunities" "Der Gedanke,
dass für die meisten Menschen auch die armseligsten Genüsse und Freuden unerreichbare Kostbarkeiten sind,
macht mich sehr bitter." G. Büchner (in einem Brief vom 18.01.1836 an die Familie) G. Büchner: Woyzeck Bitte "Play" drücken Bitte "Play" drücken "Wahnsinn" "Wenn einem die Natur kommt" Eifersucht Der Arzt- Karikatur des "Idealisten" und... (c) Flothkötter "Woyzeck" (Francis Annan) Deutsch-LK Flothkötter Die menschliche Natur Woyzeck als krimineller oder schuldloser Mörder? bitte "Play" drücken Moderne Inszenierung
(Landestheater Detmold)
Full transcript