Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Zeitstrahl Geschichte

No description
by

tobias berendt

on 27 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Zeitstrahl Geschichte

1806-15
1871
1919-33
1914-18
962
742-814
1806-1866
1806
Napoleon zwingt den deutschen Kaiser Franz II. zur Abdankung
-> Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (Zerfall des Reichs in einzelne Staaten)

1815 - 1866

Deutscher Bund
= Staatenbund mit 39 Mitgliedern
politischer Machtkampf zwischen Preussen und Österreich

1832 auf dem Hambacher Fest fordern politische Radikale
Volkssouveränität und Demokratie
Streben nach Einheit -> Nationalismus
Versammlungszeichen waren schwarz-rot-goldene Farben
-> später Deutschlandflagge

Die Uniformen beim Kampf gegen Napoleon waren schwarz, mit goldenen Knöpfen und roten Aufschlägen -> schwarz-rot-gold
1871 (2.) Deutsches Kaiserreich
Bundesstaat unter der Vormachtstellung Preussens

Wilhelm I. wird Deutscher Kaiser

Der Reichskanzler Otto von Bismarck hat das Versicherungssystem eingeführt
-
>1883 Krankenversicherung
->1884 Unfallversicherung
->1889 Alters-und Invaliditätsversicherung

allgemein:
Zeit der Industrialisierung, Erfindungen, Kolonialzeit
-> Deutschland hat Kolonien in Afrika und in der Südsee
1914-1918 1. Weltkrieg
Der 1. Weltkrieg endet mit der Niederlage Deutschlands
1933 Hitler wird Reichskanzler
Adolf
Hitler
, geb. 1889 in Oberösterreich (Braunau am Inn)
wird
1933
zum
Reichskanzler
ernannt
-> durch Ausschaltung des Parlaments, durch Auflösung und Verbot von Parteien und Gewerkschaften, durch Gleichschaltung, durch Übernahme der Polizeigewalt und des Militärs errichtet Hitler eine
Diktatur

Die deutschen Juden wurden ab 1933 zunehmend ausgegrenzt und entrechtet
9.11.1938 Reichpogromnacht: Synagogen werden in Brand gesteckt
Karl der Grosse (ca. 747-814)
Otto der Grosse (912-973)
stammt aus dem Geschlecht der Ottonen

wurde 962 durch den Papst zum Kaiser gekrönt
ab jetzt offizielle Bezeichnung ''Heiliges Römisches Reich''

die Zusatzbezeichnung ''Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation'' wird ab ca. 1450-1806 verwendet
1949
1957
1989-90
1961
1939-45
1933
1949 Teilung Deutschlands
Deutschland wird zwischen den Siegermächten aufgeteilt. Später gibt es die BRD (Bundesrepublik Deutschland) und die DDR (Deutsche Demokratische Republik)
1957
Die BRD ist Gründungsmitglieder der Europäischen Wirtschafts gemeinde (EWG)
Die Mauer
1961 wird in Berlin die Mauer gebaut
Der Mauerfall
1989 fällt die Berliner Mauer. Alle Bürger können nun von Ost- nach Westberlin.
1919-1933 Weimarer Republik
1919:
1. demokratische Verfassung in Weimar

Inflation, Weltwirtschaftskrise und Massenarbeitslosigkeit begünstigen die Radikalisierung und den Aufstieg der NSDAP (=Nationalsozialistische Arbeiterpartei)

1939-1945 2. Weltkrieg
Die Wiedervereinigung
aus dem Geschlecht der Karolinger
ab 768 König des Fränkischen Reiches

wurde 800 durch den Papst zum 1. Kaiser gekrönt

herrschte über ein Reich von annähernd den Ausmassen des heutigen Europas (von Rom und spanischer Grenze bis Elbe und Bretagne)

Karl stärkte das Christentum und begründete die abendländische Kultur

Nach seinem Tod zerfiel das Reich in drei Teile (Westfranken (später Frankreich),Lothringen und Ostfranken (später Deutschland) ,
ca. 1100-1300: Zeit der Staufer
Friedrich I. Barbarossa (=roter Bart):
wird 1155 zum Kaiser gekrönt
stirbt beim 3. Kreuzzug 1190 (fällt in seiner Rüstung vom Pferd und ertrinkt)

Friedrich II. (Enkel von F. Barbarossa)
1194-1250
das Reich reicht bis nach Sizilien

allgemein:
Blütezeit der Klöster
Bevölkerungswachstum

1100-1500
ab 1300- frühe Neuzeit
allgemein:

Zeit der Hanse (Vereinigung der Kaufleute) und Zünfte (Vereinigung der Handwerker)
Hansestädte (wichtigere: Hamburg, Bremen, Lübeck, Rostock, Köln)

Zeit der Inquisation (Verfolgung von Ketzern und Glaubensabtrünnigen + Hexenverfolgung durch die katholische Kirche)

Zeit der Reformation ( Martin Luther) ab 1517
(Entstehung der Konfessionen evangelisch, reformiert und katholisch)

Pestwellen, Hungersnöte, Bevölkerungsrückgang
Zünfte und Hanse
Holocaust (ca. 6 Millionen Juden werden in Konzentrationslagern ermordet)

1945 Niederlage Deutschlands
-> Sieg der Alliierten (USA, England, Frankreich und Russland)

insgesamt sterben ca. 55 Millionen Menschen
an der Spanischen Grippe 1918-1920 starben ca. 50 Millionen Menschen
1990 wird die DDR und die BRD wieder zu einem Deutschland.
Full transcript