Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

MOOCs: Massive Open Online Courses

No description
by

Aaa Bbb

on 31 January 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of MOOCs: Massive Open Online Courses

MOOCs: Massive Open Online Courses
MOOCs. Was ist das?
M = Massive:
hohe Teilnehmerzahlen

O = Open:
frei über das Web zugänglich und zwar:
ohne Zugangsbeschränkung
ortsunabhängig, zeitunabhängig

O = Online:
der Kurs findet im Web statt

C = Course:
eine Lehrveranstaltung mit bestimmten Merkmalen
Ein Blick in die Geschichte
2008 - Stephen Downes, George Siemens: offene Online Kurs „Connectivism and Connective Knowledge“ (CCK08)

2011 - Stanford-Universität, Sebastian Thrun als Initiator: 3 offene Informatik-Online-Kurse


Formen von MOOCs
cMOOC
: "c" für "connektivistisch bzw. construktivistisch". Die von Downes/Siemens ursprünglich intendierte, seminarähnlich konzipierte Kursform.

xMOOC
: "x" für „Extension“. I.d.R. instruktional bwz. vorlesungsähnlich konzipiert; oft sehr hohe Teilnehmerzahlen.

bMOOC
: "blended MOOCs" verbinden eine „geschlossene“ Präsenzveranstaltung mit einem „offenen Teilnehmerkreis“ außerhalb der geschlossenen Gruppe (seminarähnlich).

smOOC
: "small OOCs", relativ kleine Teilnehmerzahlen, i.d.R. eher seminarähnlich konzipiert
Vor- und Nachteile
Vorteile:
- Zugang zu berühmtesten Universitäten von jedem Ort der Welt aus
- Keine Teilnahmevoraussetzungen
- Alternative bzw. Ergänzung zum klassischen Studium in den Ländern mit hohen Studiengebühren
-Angebote sowohl für Hochschulstudium, als auch für professionelle Entwicklung
- Die Inhalte werden in Form von Videosequenzen, Skripten und ergänzenden Lernmaterialien vermittelt.

- Der Austausch der Teilnehmenden findet in Foren und sozialen Netzwerken statt.

- Die Wissensüberprüfung erfolgt meist durch Multiple-Choice-Tests.
Udacity
Udacity
Kommerzielle Plattform, die sich auf Mathematik und Informatikkurse konzentriert.

Gegründet 2012.
Coursera
Eine führende kommerzielle MOOC-Plattform aus den USA.
Gegründet im April 2012.

Ein breites
Spektrum
von Bereichen:
-Geisteswissenschaften und Kunst
-Business
-Computerwissenschaften
-Medizinisch-biologische Wissenschaften
-Mathematik und Logik
-persönliche Entwicklung
-Physik und Ingenieurwissenschaften
-Sozialwissenschaften


17 129 579 Lerner,
1 576 Kurseы
140 Partner
Iversity
Kommerzieller Anbieter von MOOCs aus Berlin

Seit Oktober 2013 online

-Knapp 1 Million Nutzer
-Über 30 Partner
- Bietet über 60 Kurse an .
- bietet Kurse mit ECTS-Integration an
-Für manche Zertifikate fallen Kosten an
edX
- Kooperative offene E-Learning-Plattform des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Harvard University
- Gegründet 2012
- Mehr als 85 Partner weltweit
- Non-profit
Die größten MOOCs Plattformen
Nachteile
:
- Kann in vielen Bereichen das klassische Studium noch nicht ersetzen
- Nicht alle Kurse/Plattformen sind kostenfrei
Voraussetzungen
:
- Stabile Internetverbindung
- Englisch Kenntnisse
- Selbstdisziplin
Deutschsprachige Plattformen
https://iversity.org/de ;
https://www.opencourseworld.de/pages/landingpage.jsf ;
https://open.hpi.de/ ;
https://mooin.oncampus.de/ ;
http://imoox.at/wbtmaster/startseite/ ;
https://www.vhb.org/startseite/
Quellen:
www.alumniportal-deutschland.org
www.mz.itsz.tum.de
www.e-teaching.org
www.dw.com
www.wikipedia.org

Videos zum Thema MOOCs
OER und MOOCs -
buzzwords oder Lernangebote?
Lernangebote
Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit!
Lihong & Olga
18.01.2016
MOOCs im Fremdsprachenunterricht
- Entsprechendes Angebot für DaF nur auf wenigen Plattformen
- Schwerpunkt rezeptive Fertigkeiten
Full transcript