Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Das politische System in Deutschland

No description
by

Julia Reiber

on 18 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Das politische System in Deutschland

Das politische System von Deutschland
Allgemeines
parlamentarische, demokratische Republik
Mitglied der EU und der NATO
Grundgesetz
Föderalismus: 16 Bundesländer mit eigener Regierung
Struktur
Regierungsoberhaupt:
Bundeskanzlerin: Angela Merkel
Staatsoberhaupt:
Bundespräsident: Joachim Gauck

Gewaltenteilung (3 Gewalten)

Bundestagswahl
Wahlzettel:
1. Stimme:
Vertreter des Bundestages wird vom Volk gewählt

2.Stimme:
Parteiwahl

5% Hürde um in den Bundestag zu kommen
Parteien
5 große Parteien:
SPD- sozialdemokratisch
CDU- christdemokratisch
FDP- freidemokratisch, wirtschaftsorientiert
Die Grünen: ökologisch
Die Linke: links, gegen den Kapitalismus

viele kleine parteien, zb. Die Piraten, AfD
SPD und CDU bilden Koalitionen mit kleineren Parteien oder eine große Koalition, um regieren zu können
Exekutive
Bundesregierung:
Bundeskanzler, Bundesminister
Bundesverwaltung
Bundespräsident
=→Ausführung der Gesetze
Legislative
Gesetzgebung
Bundestag und Bundesrat
kontrolliert Exekutive und Judikative
Judikative
Auslegung der Gesetze
Gerichte der Bundesrepublik
Full transcript