Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

LEUKÄMIE

No description
by

Senara Stiller

on 6 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of LEUKÄMIE

Gliederung

1. Einleitung
1.1 Was ist Leukämie ?

2. Hauptteil
2.1 Häufigkeit
2.2 Alternative Heilmethoden
2.3 Ursachen und Symptome für Leukämie Erkrankungen
2.4 Wie erfolgversprechend sind die drei
Heilmethoden

3. Schluss
3.1 Bezug auf die Leitfrage
3.2 Fremdwörter
3.3 Video
3.4 Quellen

2.3 Ursachen für Leukämie Erkrankungen
Akute Leukämien:
Radioaktive Strahlen
Chemische Substanzen
Einnahme von Zytostatika
Viren

Chronische Leukämien:
genetische Faktoren
Zigarettenkonsum
2.3 Symptome
gestörte Knochenmarksfunktion:
Blässe, Müdigkeit etc.
häufiges Nasenbluten, Petechien
schwere Infektionen

stark vergrößerte Lymphknoten im Körper:
tastbare Lymphknotenschwellung
Druckgefühl im Bauch, Brustkorb
Hodenvergrößerung
Bauchbeschwerden
Neben - Symptomatik:
Müdigkeit, Abgeschlagenheit
Appetitlosigkeit
Fieber, Nachtschweiß
seltene Symptome:
Knochenschmerzen
Kopfschmerzen
Gelbfärbung von Augenweiß
3.4 Quellenverzeichnis
Buch:
Handbuch Krebs, Südwest Verlag, Random House GmbH 2007 München: S. 232-244
Buch:
Knochenmark-und Stammzellentransplantation nach Krebs, Hermann Delbrück, 2.Auflage W.Kohlhammer GmbH 2005 Stuttgart: S. 18-22 ; S. 27-29
Buch:
Natura Biologie für Gymnasien, Ernst Klett Verlag GmbH 2010, Stuttgart: S. 118

• http://www.apotheken-umschau.de/Leukaemie
• http://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/frueherkennung-leukaemie.php
• http://www.dkfz.de/de/presse/pressemitteilungen/2013/dkfz-pm-13-40b2-Neue- Genmutation-bei-Leukaemie-entdeckt.php
• http://www.dkms.de/de/blutkrebs
• http://www.krebsgesellschaft.de/pat_ka_leukaemie_definition,107817.html
• http://www.krebshilfe.de/metanavigation/presse/archiv-meldungen/archiv-meldungen-einzelansicht/article/neuer-forschungsansatz-bei-leukaemie/1167.html
• http://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/leukaemien/risikofaktoren.php
• http://www.kompetenznetz-leukaemie.de/content/aerzte/epidemiologie/leukaemiehaeufigkeit/index_ger.html#ZMS_HIGHLIGHT=raw&raw=leukämien in Deutschland
• http://de.wikipedia.org/wiki/Leuk%C3%A4mie

Bilder
http://s.ndimg.de/image_gallery/new_netdoktor/93/leukaemie-leukaemie-bei-kindern-1-jpg_id_79656_228693.jpg
http://www.kompetenznetz-leukaemie.de/sites/kompetenznetz-leukaemie/content/e60/e13935/e43179/Zellteilung_460x255.jpg
http://img.medscapemedizin.de/pi/artikel/4901513/fig4.jpg
http://www.krankheitursache.com/wp-content/uploads/2013/11/krankheit-blaue-haut-blaue-flecken-ohne-grund-----wie-entstehen-sie-und-was-kann-man-8mhtii2d.jpg
http://www.apotheken-umschau.de/multimedia/290/265/38/100384636945.jpg
http://www.ironhealthalliance.com/de/images/content-images/Bone-marrow-biopsy.jpg
http://www.apotheken-umschau.de/multimedia/15/46/194/5578612753.jpg
http://pdg.bledar.com/img/i1567.jpg
http://www.anatomie-online.com/Media/Knochenmark-Zellen.jpg
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit !
1.1 Was ist Leukämie ?
Leukämie, krankhafte Vermehrung der
weißen Blutkörperchen, Blutkrebs.

1. Einleitung
Risikofaktor - Genetische Risikofaktoren:
- sind nicht erblich
- entstehung ist erhöht, wenn in der Familie schon bösartige Erkrankung aufgetreten sind
Risikofaktor - Radioaktive Strahlen :
- nach den Atombombenabwürfen können radioaktive Strahlen Leukämie fördern
Risikofaktor - Viren :
Risikofaktor - Zigarettenkonsum :
- durch das Zigarettenrauchen sind 10% bedingt
- bei Human T-Zell-Leukämie spielen bestimmte Viren eine Rolle
- ist extrem selten
- bisher keine Anhaltspunkte, dass Viren an der Erkrankung beteiligt wären
- gelten nicht als ansteckend oder übertragbar
Risikofaktor - Chemische Substanzen :
- verschiedene chemische Substanzen können die Entstehung fördern
- dazu gehören z.B Benzol, organische Lösungsmittel
- manche Medikamente können auch die Entstehung fördern ( Zytostatika , Immunsuppressiva )
Risikofaktor - Einnahme von Zytostatika :
- können die Funktion des Knochenmarks beeinträchtigen
die Entwicklung einer Leukämie begünstigen
2.1 Ursachen für Leukämie Erkrankungen
2.2 Alternative Heilmethoden
Heilungschancen bei Leukämie :
Wie erfolgversprechend sind alternative Heilmethoden in der Therapie von Leukämie ?
Senara , Ilayda
10g
Heilpflanzen :
Ernährung :
Selbstheilung :
Katzenkralle
Mutterkraut
Weizengras
Schafampfer
Wermut etc...
Der Glaube an sich
Religiöser Glaube
Spontanheilung
Vermeiden :
weißer Zucker
Weißmehl
Essig
rotes Fleisch etc...
ausgezeichnet in der Ernährung :
Reis
Soja
Linsen
Knoblauch
frisches Obst , Gemüse
Gemüse - Milch etc...
Jährlich erkranken bis zu 12.000 Menschen - darunter ca. 600 Kinder
im Vergleich zu anderen Krebserkrankungen - relativ selten
2,4 % aller Tumorerkrankungen in Deutschland
Vergleich: Brustkrebs mehr als 7 000 Frauen
drei viertel aller Leukämie Patienten sind über 60 Jahre
Männer höheres Risiko
2.1 Häufigkeit
2. Hauptteil
3.3 Fremdwörter
Benzol :
eine flüssige organische Verbindung
Immunsuppressiva :
sind Medikamente
vermindern die Funktionen des Immunsystems
Human-T-Zell :
ein Retrovirus ( Reverse Transkriptase Onkoviren )
kann Menschen und andere verwandte Primaten infizieren
Männer
Frauen
Lymphknoten :
eine ' Filterstation '
gehören zum Abwehrsystem eines Organismus
zuständig für die Aufnahme der Lymphe einer Körperregion
Petechien :
Vielzahl stecknadelkopfgroßer Blutungen
Störung des Blutplättchens
2.4 Erfolgschancen
Allogene Stammzelltransplantation :
die Blutstammzellen werden von einem Blutspender zu einem Empfänger übertragen
wie erfolgreich die Therapie ist, hängt von der Art des Krebses, Zeitpunkt der Diagnose ab
je später er entdeckt wir, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sich Tochtergeschwulste in anderen Körperregionen gebildet haben
Behandlungen und Operationen reichen meistens nicht aus um die Krankheit zu heilen.
Leukämiezellen überleben, daher dauerhafte Heilung kaum möglich
Behandlung mit einer allogenen Stammzelltransplantation haben die besten Heilungschancen
selten kommt es zu einer Spontanheilung
Weder komplementäremedizinische noch alternative Heilmethoden bieten eine realistische Chance, Krebserkrankungen zu heilen!
Spontanheilung
bezeichnet man als plötzliches Verschwinden des Tumors ohne eine Behandlung
Der Glaube an sich
Gedanken ins Positive lenken
Hoffnung
Stimmung und Laune verändern
Religiöser Glaube
Religion ist der Glaube an übernatürliche Mächte
Full transcript