Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

NeuWInd 2014 (ohne Detailinfo)

NeuWInd - Der "Neue Wohlstandsindikator" von Hajek/Obergantschnig - Version 2014 | mcprezi Referenz & Prezi Beispiel
by

Michael Sinnhuber [mcprezi.com]

on 9 December 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of NeuWInd 2014 (ohne Detailinfo)

BIP
BIP
NeuWInd
NeuWInd
Der "Neue Wohlstandsindikator" von
Hajek/Obergantschnig
Soziales
Gesundheit
Kriminalität
Bildung
Finanzen
Arbeits
markt
Umwelt
Familie
Zufriedenheit
Fairness
Wirtschaft
Unternehmen
Innovation
pro Kopf
Der Neue Wohlstandsindikator
.
Was ist
Wohlstand?
BIP
Indikatoren
Cluster
12
36
HARD-Facts
SOFT-Facts
Umfrage "subjektives Glücksempfinden"
VERGANGENHEIT & ZUKUNFT
GETRENNT
VERGANGENHEIT
ZUKUNFT
2
7
11
ÖsterREICH
ist
ZukunftsARM!

GEWICHTET DURCH
MEINUNGSFORSCHUNG
VERGANGENHEIT
=
"Problematik"
ETABLIERT
aber nicht
OPTIMAL
Indikator?
er
WOHLSTANDES
Realitätsnaher Spiegel des
EURO
OECD
Bloomberg
Creditreform
Transparency
International
STAT
Einflussfaktoren
Zufriedenheit
Gewichtung der Cluster
Stärken-Schwächen Analyse
Soziales
Gesundheit
Kriminalität
Bildung
Fairness
Familie
Umwelt
Innovation
Unternehmen
Arbeitsmarkt
Finanzen
Wirtschaft
Österreich
Deutschland
Dänemark
Italien
Frankreich
NeuWInd -
GESAMT
NeuWInd -
VERGANGENHEIT
NeuWInd -
ZUKUNFT
Dänemark
(80)
Schweden
(79)
Niederlande
(75)
Bulgarien
(33)
Rumänien
Österreich
(67)
Deutschland
(61)
7
(26)
Schweden
(68)
Niederlande
(71)
Griechenland
(29)
Österreich
(69)
Deutschland
(65)
2
Dänemark
(71)
Vereinigtes
Königreich
(67)
Frankreich
(66)
Rumänien
Österreich
(57)
Deutschland
(54)
11
(25)
Griechenland
(20)
69
57
Sozialausgaben
des Staates in % des BIP
Polizeilich registrierte Straftaten
Medianes Äquivalenz-einkommen
Personen
mit Armuts-gefährdung
Gesunde
Lebensjahre
Nicht erfüllter Bedarf an ärztlicher Behandlung
Gesundheits-ausgaben
des Staates in % des BIP
Tod durch Mord, Totschlag
Korruptions-index
Bildungs-ausgaben
des Staates in % des BIP
Schul-abbrecher
PISA
Studie
Brutto-verschuldung des Staates
Abgaben-quote
Zinsausgaben
des Staates in % des BIP
Arbeits-losigkeit
Jugend Arbeits-losigkeit
Erwerbsquote
Emission von Treibhaus-gasen
Ressourcen-
produktivität
Import-
abhängigkeit
Gesamt-fruchtbarkeitsrate
Kinder-betreuung
Fertilitätsrate
Pensions-ausgaben in % des BIP
Verhältnis
oberes/unteres
Quintil
Handels
bilanz
Reales BIP
Wachstum
Unternehmens-gründungen
Unternehmens-insolvenzen
Körperschafts-
steuer
Aufwendungen
Forschung & Entwicklung
Patent-anmeldungen
Lebenslanges Lernen
2,39 %
13,56 %
3,39 %
1,00 %
6,48 %
22,73 %
5,18 %
30,61 %
2,49 %
8,57 %
0,20 %
3,39 %
Personen
mit Armuts-
gefährdung
Datenquellen
Griechenland
(20)
Kroatien
(31)
Kroatien
(26)
Bulgarien
(31)
Ausgabe 2014
Nr. 1
Soziales
6
Gesundheit
10
Kriminalität
10
Bildung
8
Finanzen
18
3
Arbeitsmarkt
Umwelt
14
Familie
19
Zufriedenheit
Fairness
15
Wirtschaft
11
Innovation
6
Clusterrankings Österreich
Unternehmen
11
Ranking Indikatoren
Full transcript