Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Recycling von Kunststoffen

No description
by

Julian Koth

on 15 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Recycling von Kunststoffen

Recycling von
Kunststoffen

Gliederung
Von Martin Strobel
Vor- und Nachteile von Kunststoffen
Was ist Recycling?
Gründe für Recycling
Methoden des Recyclings
Probleme beim Recyceln
PET (Polyethylenterephthalat)
Versuch zum Recycling von PET-Flaschen
Quellen

Was ist Recycling ?
Methoden des Recyclings

Unter Recycling versteht man, dass ein Stoff ohne neuen Rohstoffeinsatz und ohne einen sehr hohen Verbrauch von Energie wieder genau zu dem Stoff wird, der er einmal war.

Müllberge verringern
Kunststoffe zersetzen sich nicht vollständig
Rohstoffe & Energiequellen schonen
Ansammlungen von Kunststoffen vermeiden
Gründe für Recycling
Rückführung von Abfällen in den Stoffkreislauf
Wiederverwenden von Kunststoffen, wobei das Recyclat in der gleichen Weise wie neuer Kunststoff eingesetzt werden kann
3 verschiedene Arten:
werkstoffliches und rohstoffliches Recycling,
thermische Verwertung
Probleme beim Recycling
viele unterschiedliche Kunststoffe (nicht sortenrein)
Trennung teuer neue Kunststoffe billiger
schlechtere Endeigenschaften
PET (Polyethylenterephthalat)
Definition Recycling:
Verwendung von PET
Flaschen
Folien
Textilfasern (Polyester)
Lebensmittelverpackungen
Teile von Haushalts und Küchengeräten
Maschinenbauteile
Quellen
Vor- und Nachteile von Kunststoffen
Vorteile:
Nachteile:
gute Endeigenschaften
leicht zu bearbeiten
geringe Produktionskosten
breites Spektrum an Anwendungs- bereichen
schont Rohstoffe
sehr lange Halbwertszeit
zum Teil giftig
bei Verbrennung entstehen Schadstoffe
biologisch nicht abbaubar sammelt sich in Ozeanen Verwechslung mit Plankton Gefahr für Tiere & Menschen
http://was-zum-nachdenken.de/2011/07/plastik-im-meer/
http://www.versuchschemie.de/topic,5789,-Terephthals%E4ure+aus+PET-Flaschen.html
http://www.technikatlas.de/~tb4/recycling.htm
http://de.scribd.com/doc/60975285/Umesterung-Und-Hydrolyse-PET-C1
http://www.bfr.bund.de/cm/343/recycling_von_kunststoffverpackungen.pdf
Chemisch:
Durchführung:
Versuch: Recycling einer PET-Flasche
Material:
Rundkolben, Rückflusskühler, Messzylinder, Heizpilz,Nutsche

Aufbau:
PET-Flasche in 6*6mm große Stücke schneiden
dest. Wasser, Natriumhydroxyd und Brennspiritus dazugeben und für etwa 2h unter Rückfluss erhitzen
Salzsäure dazugeben und abnutschen
V
Monomere: Terephthalsr. und Glycol
durch Polykondensation hergestellt
Thermoplast aus Familie der Polyester
polar --> starke zwischenmolekulare Kräfte
NaOH bildet Hydroxidionen
Verbindung zwischen Monomeren wird aufgelöst
positive Natrium geht an Terephthalat, das ein Rest verloren hat
negative Hydroxidionen gehen an den Rest -->Glycol
bei Hinzugabe von Salzsäure lagert sich H an Terephthalat
Full transcript