Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Copy of Griechische Mythologie

Religion
by

Klara Krumm

on 4 December 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Copy of Griechische Mythologie

Griechische Mythologie Was ist griechische Mythologie? - beginnt mit der Enstehung der Welt
- durchgesetzt hat sich Hesiod's ,, Theogonie''
- am Anfang war das sogenannte ,,Chaos ''
- daraus entstanden die Erde Gaia, die Unterwelt Tartaros, die Liebe Eros, die Finsternis Erebos und die Nacht Nyx - aus Gaia entsteht Uranos
- Uranos wird der erste Herrscher der Welt
- Gaia bekommt mit ihm die Titanen
- deren Sohn, der Titan Kronos, stürzt seinen Vater & die Herrschaft der Titanen beginnt
- diese widerum werden von Kronos' Sohn Zeus gestürzt - daraufhin beginnt die Herrschaft der Olympier Hauptgötter Einblicke typische Geschichte Die Büchse der Pandora Merkmale der Schriften Wo entdeckt man heute noch Spuren der Griechischen Mythologie? Video Quellenauflistung wikepedia
cgArena
Computerbild Übersicht der Themen Uranos Kronos & Rhea Aphrodite Poseidon Hestia Zeus Hera Hades Demeter Persephone Hephaistos Ares Hermes Apollon Amphritite Aphrodite (Göttin der Schönheit)Ares (Gott des Krieges)Athena (Göttin der Weisheit)Dionysus (Gott des Weinens)Hephaistos (Gott der Metallurgie)Hermes (Gott des Handels)Poseidon (Gott der Meere) Apollon (Gott der Sonne und Musik)
Artemis (Göttin der Jagd)
Demeter (Gott der Landwirtschaft)
Hades (Gott der Unterwelt)
Hera (Göttin der Familie)
Hestia (Göttin des Herds und Heims)
Zeus (König der Götter) die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen
Legende, die den Ursprung der Kultur beschreibt
Sagenkunde
primitive Welterklärung (Definition) Pandora nach Jules-Joseph
Lefebvres Pandora öffnet die Büchse Pandora pan = all, alles
dora = geschenk, Gabe ,,Der Sturz der Titanen'' von Peter Paul Rubens
um 1637 ,, Die Entmachtung des Uranos '' von Giorgio Vasari und Cristofano Gherardi,
16.Jh. Der Olymp Kurze Übersicht Pandora's Büchse Wäre die Welt in einer Truhe, wäre es für viele eine Schatztruhe.
Doch für viele wäre sie dann auch die wahre Büchse der Pandora. - Definition + Kennzeichen der Mythologie?
- Kurze Übersicht über die griechische Mythologie
- Hauptgötter
- Einblicke zur Entstehung
- Textbeispiel
- Merkmale der Schriften
- Merkmale der Natureligionen
- Wo man heute noch Spuren der griechischen Mythologie?
- Mythologie heute
- Video
- Quellenauflistung greek-gods.info
schreiben 10
Lexikon -Unternehmen machen sich Markennamen mit
der Namen der Götter wie zb. die Marke Nike.
Nike war die Göttin des Sieges.
-Versanddienstleister wie zb. Hermes.
Hermes war griechischer Götterbote
-Autohersteller benennen ihre Fahrzeuge
nach den Namen der Götter
-In der Mathematik werden heute noch
griechische Buchstaben verwendet.
-Namen von Bioprodukten wie zb. Demeter.
Demeter ist die Göttin des Landbaues.
- Das Wort Hygiene ist eine Ableitung der Göttin der Gesundheit - war die erste Schrift die so gesprochen wurde wie man sie las
- älteste Schrift ist von Homer
- von 750 bis 500 v.Chr.
- Hesiod ist die Hauptquelle der Schriften
- Bibliotheke des Apollodor Aus dem griechischen Alphabet ist unseres entstanden.
Es hat im Gegensatz zu unserem Alphabet 25 Buchstaben. Kennzeichen der Mythologie Götter ähneln den Menschen in ihrer Gestalt und Charakter
haben keine Offenbarungen
Glaubensvorstellungen + Regeln fehlen Entstehung: Glaubensvorstellungen der vorgriech. Bevölkerung wurden vermischt
wollten unerklärliche Phänomene deuten, um sich an der Umwelt anzupassen Erklärung finden beseelt beseelt beseelt magische Kräfte Kreter Legenden 2000 und 700vor Chr. Wer seine zügellose Arroganz,
seinen Hochmut,
seinen Stolz,
seinen übertriebenen Ergeiz
erkennen lies oder
seinen übermäßigen Wohlstand
in den Vordergrund stellte, wurde mit schweren
Strafen belegt! Mythologie Heute Glaube an Mythologie hat nachgelassen
97 % = orthodoxe Christen
Menschen = zukunftsorientierter
Griechische Mythologie ist immer noch aktuell, nur für uns hat sie eine andere Bedeutung als für die Leute früher- den Griechen geht es darum,die Traditionen zu erhalten wie
z.B.: Olympischen Spiele Äpfel im Winter?
Full transcript