Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Landeskunde im DaF-Unterricht

No description
by

susanne lenz

on 8 June 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Landeskunde im DaF-Unterricht

Landeskunde im DaF-Unterricht
Ziele:
- die Teilnehmer (TN) kennen die Schwerpunkte der Ansätze in der Vermittlung von landeskundlichen Informationen
- die TN können Lernziele je nach landeskundlichen Ansätzen formulieren
- die TN können bestimmen, welche landeskundlichen Ansätze in Lehrwerken vertreten sind
- die TN können authentische Texte didaktisieren und präsentieren

Zielgruppe
Italiener
Seminarinhalte
- Landeskundliche Ansätze (faktisch, kommunikativ, interkulturell);
- Lehrwerksanalyse;
- Didaktisierung von landeskundlichen Materialien (Textwerkstatt);
- Präsentation (Messe).


Sozialformen: PA und GA
Viel Erfolg!
Frage 1:

Wie heißen deutschsprachige Länder?

a) Schweden, Dänemark

b) Deutschland, die Schweiz, Österreich

c) Holland, Norwegen

Frage 2:

Wie heißt der längste Fluss von Deutschland?

a) die Donau

b) der Rhein

c) die Mosel


Frage 3:

Wie heißt die Hauptstadt von Österreich?

a) Bern

b) Wien

c) Zürich

Frage 4:

Wie heißt der/die Bundespräsident/in von Deutschland?

a) Angelina Märkel

b) Angela Mertel

c) Angela Merkel


Frage 5:

Wie heißt der größte österreichische Komponist?

a) F. Chopin

b) W.A. Mozart

c) J.S. Bach

Frage 6:

Wo ist „Grüezi“ die üblichste höfliche mündliche Grußformel?

a) In Deutschland

b) In Österreich

c) In der Schweiz
Frage 7:

Wie heißt der Grenzfluss zwischen Polen und Deutschland?

a) die Donau

b) die Oder

c) die Weichsel

Frage 8:

Was ist Faust?

a) Ein Film

b) Eine Band

c) Ein Text
Frage 9:

Wie heißt die Hauptstadt von der Schweiz?

a) Bern

b) Basel

c) Zürich

Frage 10:

Wie viele Millionen Menschen sprechen in Europa Deutsch?

a) 1 Tausend

b) 20 Millionen

c) über 100 Millionen
Frage 11:

Was nennt man Palatschinken in Österreich?

a) ein Palast

b) eine Wurstsorte

c) ein Pfannkuchen

Frage 12:

Was ist ein Erdapfel?

a) eine Kartoffel

b) Ein Apfel, der vom Baum auf den Boden gefallen ist.

c) eine Tomate
Frage 13:

Wo ist Deutsch die einzige Amtssprache?

a) in Liechtenstein

b) in Luxemburg

c) in der Schweiz

Frage 14:

Wo ist Rätoromanisch eine offizielle Sprache?

a) in Deutschland

b) in Österreich

c) in der Schweiz
Frage 15:

Wo spricht man Plattdeutsch?

a) Süddeutschland

b) Norddeutschland

c) Österreich
Full transcript