Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Evolution des Menschen

No description
by

E. Ercolin

on 16 December 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Evolution des Menschen

z.B. : Lemuren auf
Madagaskar Evolution des Menschen Inhalt:
Primaten - Unsere Vorfahren
Mensch und Schimpanse im Vergleich
Zeitleiste - vom Ardipithecus ramidus zum Homo sapiens
Herkunftstheorien Primaten - Unsere Vorfahren vor 40 Mio. Jahren tauchten erste Primaten auf Teil der adaptiven Radiation der Säugetiere Mensch stammt nicht direkt vom Affen ab es bestehen viel Gemeinsamkeiten gemeinsame Vorfahren Ordnung der Primaten Primaten Halbaffen Affen Altweltaffen Neuweltaffen Besiedlungsgebiet Afrika und Asien Menschenartige
Gibbon
Urang - Utan
Gorilla
Schimpanse
Mensch Meerkatzen Besiedlungsgebiet Mittel- & Südamerika Kapuzinerartige Gemeinsamkeiten fünfgliedrige Greiffinger nach vorne gerichtete Augen räumliches Sehen großes Gehirn intensive Betreuung des Nachwuchses Vergleich Mensch und Schimpanse genetische Merkmale Schimpanse Mensch 46 Chromosomen 48 Chromosomen Was macht den Unterschied aus? anatomische Unterschiede Skelettaufbau Schimpanse Mensch Wirbelsäule / Schwerpunkt des Körpers Brustkorb Lage des Schädel Becken Oberschenkel Fußsohle / Zehen Hand Schädelvergleich Exkurs - DNA-Hybridisierung 1350 -1500 cm 320 - 480 cm Schimpanse Mensch Sparache, Sozialverhalten und Inteligenz beim Menschen: Kommunikation durch Sprache
beim Schimpansen: Mimik, Gestik und Laute
einfache Sprache, aber für eine entwickelterte Sprache fehlen anatomische Vorsetzungen (Lage des Kehlkopfes ) Sprache: Sozialverhalten:
beim Menschen: komplexes Sozialverhalten
beim Schimpansen: leben in sozialen Gruppen (Kooparation, Konkurrenz, Beziehung & Konflikte) Inteligenz:
beim Menschen: hohe Inteligenz & ausgeprägte Lernphase
beim Schimpansen: lange Lernphase Zeitleiste - vom Ardipithecus ramidus zu Homo Sapiens erste bekannte Art nach der Aufpaltung von Schimpanse und Mensch Homo ergaster vor 4,5 Mio.
Jahren Ardipithecus ramidus Australopitecus
anamensis etw. jünger als
4 Mio. Jahre Merkmale erinnern an Menschenaffen
ging bereits aufrecht vor 4 Mio. Jahren Australopitecus Afarensis Fundorte: von Äthiopien bis Südafrika weite Verbreitung Beispiel: Lucy
aufrechter Gang
graziler Körperbau
pflanzliche Nahrung vor 3 Mio.
Jahre Australopitecus afrecanus graziler Körperbau
pflanzliche Kost vor 2,8 - 2,3 Mio.
Jahre Paranthropus aethiopicus in Ostafrika
robuster Körperbau
kräftiges Gebiss
pflanzliche Nahrung
410 - 500 cm3 vor 2 - 1,5 Mio
Jahren Paranthropus robustus ähnlichen Körper wie Australopithecus africanus
einen größeren, kräftigeren Schädel sowie massivere Zähne
„robuster Australopithecus“ vor 2,3 - 1,4 Mio.
Jahren Paranthropus boisei in Ostafrika
475 bis 545 cm³ großes Gehirn
Ähnlichkeit zu Paranthropus robustus vor 2,5 Mio Jahre Homo rudolfensis Fundort: Kenia
750 cm³ Gehirnvolum
vermutlich der erste, der
Werkzeug verwendete vor 2,4 Mio.
Jahren Homo Habilis Ähnlichkeit zu Homo rudolfensis
Herstellung von Steinwerkzeug neue ökologische Nische vor 1,9 Mio. Jahre schlanker Körperbau
Fundort: Koobi Fora (Ostafrika) und Swartkrans (Südafrika)
Nutzung des Feuers
Besiedlung klater Klimazonen
höher entwickelte Steingeräte vor 1,9 Jahren Homo erectus Besiedlung von Afrika, Asien und Europa
750 - 1250 cm3
Beispiel: Turkana - Junge vor 600.000 Jahre Homo heidelbergensis gilt als Großwildjäger
Vorfahre des Neanderthalers vor 200.000 Jahren Homo neanderthalensis ca. 1,60 m groß, ca. 80 kg
erfolgreicher Jäger
angepasst an ein eiszeitliches Leben Unterschieden zum Homo sapiens:
muskulöserer Körperbau
massive Knochen
Überaugenwülste
fliehendes Kinn
größeres Gehirnvolumen als der moderne Mensch 1200 - 1750 cm3
Totenbestattung (Kult oder nützlich?) vor 150.000 Jahren Homo sapiens entstand aus afrikanischen Populationen, der Homo ergaster/erectus Gruppe
vor 100.000 Jahren verließ er Afrika
Nebeneinanderleben von Neandertaler und modernen Mensch Stammbaum des Menschen Herkunftstheorien "Out - of- Africa" multiregionales Modell in mehreren Gebieten Afrikas, Europas und Asien entstand unabhängig von einander
aus Homo erectus/ergaster der moderne Mensch
keine Trennung des Genflusses -> einzige Menschenart (Homo sapiens) Quellen Biobuch "Natura"
Pocket-Teacher Abi Bio, Cornelsen
Was ist was? Der Urmensch
http://www.evolution-mensch.de
http://www.zum.de
http://www.zdf.de
http://www.egbeck.de
Wikipedia eine Präsentation von:

Elena Ercolin & Simon Beiermann
Full transcript