Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Weltwirtschaftskrise ROBIN und PHILEMON

No description
by

Phile fglgbmdh

on 22 November 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Weltwirtschaftskrise ROBIN und PHILEMON

Weltwirtschaftskrise 1929 in
Deutschland und den USA

Gliederung
Auswirkungen auf Deutschland
Quellen
1. Definition: (Welt-)Wirtschaftskrise
2. Weltwirtschaftskrise 1929
2.1 Ursachen
2.2 In Deutschland
2.3 In den USA
3. Auswirkungen
3.1 Auf Deutschland
3.2 Auf die USA
4. Zusammenfassung
5. Quellen
Definition: Wirtschaftskrise
"Als Weltwirtschaftskrise bezeichnet man den weitgehenden Zusammenbruch der Produktion und des internationalen Handels in der Weltwirtschaft."
Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Weltwirtschaftskrise#cite_note-1
http://www.schreiben10.com/referate/Wirtschaft/8/Die-Weltwirtschaftskrise-reon.php
http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftskrise
http://de.wikipedia.org/wiki/Makro%C3%B6konomie
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/industrie-und-wirtschaft/weltwirtschaftskrise.html
http://www.wasistwas.de/archiv-geschichte-details/der-schwarze-freitag-1929-der-beginn-der-weltwirtschaftskrise.html
http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/schulfernsehen/wirtschaftskrise-crash-depression100.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Great_Depression
http://usa.usembassy.de/geschichte-depression.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Popular_Front
http://img.boerse.de/charts/boersengeschichte_dow_jahresverlauf1929_1932.gif
http://diefreiheitsliebe.de/wp-content/uploads/2013/04/182186v1_jpg_6563c1-300x224.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Goldschmidt#mediaviewer/File:Jakob_Goldschmidt.png
http://cdn.history.com/sites/2/2013/12/fdr-color-P.jpeg
http://www.deutschlandfunk.de/der-new-deal-fuer-die-usa.871.de.html?dram:article_id=238769
http://www.thefamouspeople.com/profiles/images/adolf-hitler.jpg



• Deutlich negative Entwicklung des Wirtschaftswachstums
• Gekennzeichnet durch negative Entwicklungen in makro-ökonomischen Variablen, z.B. Preisniveau und Beschäftigung
• Kann eine, mehrere oder alle Volkswirtschaften betreffen
• Stadien einer Wirtschaftskrise:
Stagnation: Wirtschaft wächst nicht
Rezession: volkswirtschaftlicher Abwschwung
Depression: lang andauernde Rezession

Weltwirtschaftskrise 1929
Auswirkungen auf die USA
Ursachen
Folgeprobleme des 1. Weltkrieges, bzgl. Deutschland vor allem Reparationszahlungen und aufgenommene Kredite bei anderen Ländern
"Goldene Zwanziger" wurden sehr ausufernd gelebt, vor allem in den USA, d.h. Menschen nahmen z.T. sehr hohe Kredite auf
Börsenkrach an der Wallstreet in den USA
Aktienindex von Dow Jones stürzte rapide ab
24.10.1929 = "Schwarzer Donnerstag" in den USA
25.10.1929 = "Schwarzer Freitag" in Europa
Panik der Menschen = Auslöser für Aktienverkäufe, Wertverluste der Aktien bis zu 99%
Weltwirtschaftskrise in Deutschland
ausländische Kredite abgezogen, Deutschland nicht im Stande, diese zu bezahlen -> Zusammenarbeit sinkt
Errichtung von "Schutzzollmauern"
mehr Ausfuhr
weniger Einfuhr
Verringerung der Löhne
Rückgang der Produktion
Stilllegung vieler Betriebe
Arbeitslosenzahlen steigen
Sommer 1931: Untergang der Danat
Bankenschließungen
"Striker Sparkurs" durch H. Brüning
"Die Nordwolle ist hin die Danat-Bank ist hin, die Dresdener Bank ist hin,
ich bin hin."
J. Goldschmidt 1931, Chef der Danat
In den USA
"Zeit der großen Depression" (1929-1941)
bisher: Politik des "Laissez-faire", bed. das Nichteingreifen in die Wirtschaft
Bank Runs Insolvenz vieler Banken
wirtschaftliche Abwärtsspirale bzw. Depression
Abzug amerikanischen Kapitals aus Deutschland
steigende Arbeitslosenquoten
Wahl Roosevelts zum neuen Präsidenten 1932
"New Deal" von F. Roosevelt beinhaltet Wirtschafts- und Sozialreformen
"Second New Deal", Ausbau des sozialen Netzes
Franklin Roosevelt
KPD und NSDAP erhielten Zuspruch
Auflösung des Parlamentes durch Reichspräsident Hindenburg
Neuwahlen mit Erfolgen für die NSDAP statt für Brüning
Forderungen nach Rücktritt Brünings
Aufstieg Adolf Hitlers zur rechten Schlüsselfigur 1931/32
30.01.1933: Hitler wird Reichskanzler
Kampf gegen die Wirtschaftskrise
Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen
geschickter Redner
Langzeitfolge: zweiter Weltkrieg
Radikalisierung der Gesellschaft
Massenbewegungen
KPUSA findet Zuspruch
"Popular Front" findet ebenfalls Zuspruch
Übertragung auf das kulturelle Leben
bedeutende Personen: D. Lange und W. Guthrie
Zusammenfassung
Börsenkrach in den USA führte zu einer weltweiten Wirtschaftskrise
manche Länder überwanden diese erst Ende der 30er Jahre
mangelnde Zusammenarbeit der Staaten verschlechterte die Lage
Extremparteien fanden immer mehr Zuspruch
F. Roosevelt brachte die USA auf den Weg aus der Wirtschaftskrise
A. Hitler zeigte Deutschland zwar den Weg aus der Krise, doch führte er es in eine neue, weitaus größere, hinein
Die Weltwirtschaftskrise 1929 hatte sehr negative und verheerende Auswirkungen auf die ganze Welt. Durch geschicktere Spekulationen und sorgsameren Umgang mit Krediten und Geld hätte sie allerdings vermieden werden können.
Zusammenfassung
Full transcript