Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Referat: Sturm und Drang Epoche

No description
by

Lucas Mann

on 9 September 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Referat: Sturm und Drang Epoche

Referat: Sturm und Drang Epoche
INHALTSVERZEICHNIS

-Entstehung der Sturm und Drang -Epoche
-Hauptvertreter der Epoche
-Merkmale der Epoche
-Form der Literatur
-Kurze Zusammenfassung des Referates
-Quellenangabe
ENTSTEHUNG STURM UND DRANG -EPOCHE

-1767 - 1790
-Wird auch Geniezeit oder zeitgenössische Genieperiode genannt
-Von einer Jugendbewegung ausgelöst
-Von Klingers Drama Sturm und Drang abgeleitet
-Jugendzeit
-Von hohem Idealismus geprägt
HAUPTVERTRETER DER EPOCHE
GOETHE

-Johann Wolfgang von Goethe
-1749-1832
-Deutscher Dichter
-Forschte auf Naturwissenschaftlichen Gebieten
-Sein Roman ``Die Leiden des jungen Werthers´´ machte ihn 1774 in Europa berühmt
-Wichtigster Vertreter des Sturm und Drang
HAUPTVERTRETER DER EPOCHE
SCHILLER


-Johann Christoph Friedrich von Schiller
-1759 - 1805
-Deutscher Dramatiker und Lyriker
-Seine Balladen gehören zu den bekanntesten deutschen Gedichten
-Wurde durch sein Drama ``Die Räuber´´ bekannt
MERKMALE DER EPOCHE

-Das Drama ist die wichtigste Literaturform in der Epoche des Sturm und Drang
-Im Sturm und Drang ging es um das revolutionieren der bisherigen Gegebenheiten
-Dabei stand die Persönliche Wahrnehmung im Vordergrund
-Emotionen wurden in den Mittelpunkt gerückt
FORM DER LITERATUR
-Hauptform war das Drama
-Emotionalgeprägte Geschichten
-Neue Auffassung der bisherigen Dinge
-Für die Jugend formuliert
KURZE ZUSAMMENFASSUNG
VERWENDETE QUELLEN

www.literaturwelt.com
www.wikipedia.org
www.frustfrei-lernen.de
www.benwahler.tripod.com

Full transcript