Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Albert Einstein

No description
by

Sarah Läken

on 13 November 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Albert Einstein

von Sarah, Theresa, Anja & Luisa Albert Einstein -Eltern: jüdische Eheleute Hermann und Pauline Einstein, geb. Koch - wurde am 14.März 1879
in Ulm geboren - zuerst Besuch der Volksschule - Umsiedlung nach München -1896 machte er sein Abitur (Matur) und begann er ein Studium in Zürich - 1895 Nachholung des
versäumten Schulabschlusses
in der Schweiz - 1919 Bestätigung der Theorie durch
ein Experiment - - 1904 kam sein Sohn Hans-Albert zur Welt
- 1910 sein zweiter Sohn Eduard - 1903 Hochzeit mit Mileva Maric -1932 verließ er
Deutschland aufgrund seiner
Forschungen und seiner
jüdischen Herkunft - im November 1881 wurde seine Schwester Maja geboren - danach besuchte er das Luitpold-Gymnasium - Auswanderung nach Mailand mit der Familie - 1900 beendete er sein Studium mit Erfolg (Fachlehrer für
Mathematik und Physik) - 1902 uneheliche Tochter mit seiner Studien- freundin Mileva Maric > wahrscheinlich wurde sie zur Adoption frei gegeben - 1909 Professor für theoretische Physik an der Universität Zürich - 1914 Berufung nach Berlin - 1909 bis 1916 arbeitete er an einer Verallgemeinerung der speziellen Relativitätstheorie - 1921 Nobelpreis für Physik -1933 Machtübernahme Hitlers,
Einstein protestiert gegen die Menschenrechtsverletzungen - von 1933 an lebte er
Princeton, USA - Dezember 1936
starb seine Frau Elsa - 1939 unterzeichnete er eine Aufforderung an den Amerikanischen Präsidenten, den Bau der Atombombe voranzutreiben -1945 engagierte er sich für die friedliche Nutzung der
Atomenergie -18. April 1955 Albert Einstein starb im Alter von 76 Jahren in Princeton,
New Jersey, USA Phantasie ist wichtiger als
Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Zitate: Das Problem ist heute nicht die
Atomenergie, sondern das
Herz des Menschen. Deutsch 5
Französisch 3
Englisch /
Italienisch 5
Geschichte 6
Geographie 4
Algebra 6
Darstellende Geometrie 6
Geometrie 6
Physik 6
Chemie 5
Naturgeschichte 5
Technisches Zeichnen 4
Kunstzeichen 4 Maturitätszeugnis
Albert Einstein 6= sehr gut
5= gut
4= genügend
3= schwach
2= sehr schwach
1= unbrauchbar Aarau, den 5. Sept. 1896 -viele Menschen bezeichneten ihn als "Das Jahrhundert-Genie" oder "Der Physikpapst" The end - Hochzeit mit seiner Cousine Elsa Löwenthal Unser Vorbild -1916 forderte er per Brief die Scheidung - 1925 bis 27 Arbeit
an der Quantentheorie Seine berühmte Formel Filmtrailer: Albert Einstein Madame Tussauds-London Albert Einstein wie jeder ihn kennt,
1951 entstanden
Full transcript