Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Edelweißpiraten

No description
by

Luca Keks

on 16 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Edelweißpiraten

Edelweißpiraten - Aufstand oder Verbrechen?
-ca 1939-47

Erkennungsmerkmale
- Edelweiß an Kleidung
- zw. 14-17 Jahren

Typische Kleidungsstücke:
- Skihemden
-Wandererschuhe
- kurze Lederhosen
- Halstuch
Namensgebendes Edelweiß, Symbol der Bündischen Jugend
Typische Edelweißpiratenmitglieder
Namensgebung
Von Gestapo:
Edelweiß - Piraten




- ursprünglich verschiedene Namen
- erst in Nachkriegszeit offiziell

Symbol der Bündischen Jugend
Ableitung von Kittelbachpiraten
Gründe der Opposition
- eingeschränkte Recht Jgdl.
- kein Freiraum, strikte Regeln
- Verfolgung wurden politisch aktiv
Aktionen
- Auseinandersetzungen mit HJ
- Parolen / Flugblätter
- Befreiung Sklaven

Ab ca. 1943:
- Schusswaffen
- Diebstahl
- Körperverletzung
- bewaffnete Sabotage
"...Ich habe die Jungen aufgefordert, gemeinsame Aktionen mit den Ehrenfeldern durchzuführen: wir brauchten Waffen, Munition, Lebensmittel, u.U. auch Geld. Die Nazi-Organisation in Köln müsse völlig durcheinandergebracht werden. Als Zielvorstellung schwebte uns vor, vor Ankunft der Amerikaner die Flucht der Parteigenossen und Gestapo-Beamten zu verhindern und die verantwortlichen Nazis den Amerikanern zu übergeben."
(Bericht eines Edelweißpiraten)
War es wirklich nur ein Aufstand?
Pro
Befreiung von Arbeitern und Flugzettelverteilung
Contra
Körperverletzungen, teilweise sogar Mord
Contra
Diebstahl von Lebensmitteln
Contra
Schusswaffengebrauch und Sabotage
http://www.fr-online.de/zeitgeschichte/von-edelweisspiraten-jean-juelich---sieht-sich-doch-nicht-als-widerstandskaempfer,1477344,2750258.html
http://www.autor-dirk-reinhardt.de/edelweisspiraten/infos.htm http://www.shoahproject.org/widerstand/kids/shkids4.htm
http://www.dhm.de/lemo/html/nazi/widerstand/epis/
http://www.klapperfeld.de/ausstellung/zeitzeuge-wolfgang-breckheimer/edelweisspiraten.html
http://www.shoahproject.org/widerstand/kids/shkids4.htm
http://www.museenkoeln.de/ausstellungen/nsd_0404_edelweiss/index.html
Full transcript