Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

#rp13

No description
by

Dirk Franke

on 17 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of #rp13

1
2
3
10
6
7
8
9
4
10
1/2
Schon Gottfried Wilhelm Leibniz sagte:
Wirklich jeder kann Wikipedia bearbeiten
5
Die Redaktion der Wikipedia sitzt gar nicht in den Treptowers.
Der Grund, warum ihr keine Werbung in Wikipedia seht ist nicht Euer Adblocker
Jeden Tag werden 1200 Artikel geschrieben, von denen 800 wieder gelöscht werden.
Wikipedia ist gar keine Enzyklopädie...
Keiner von Euch weiß, wie lange der Rhein ist, oder?
Es gibt Wikipedia in 280 Sprachen...
Man kann bei uns keine Schweinehälften bestellen
Es ging auch mal ohne Quellen
Wikipedia wird nicht zu 100% von Männern geschrieben...
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mad_scientist_caricature_2.png
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Basement_toilet.jpg
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eleonora_9267.jpg
Hallo!
re:publica 2013
Anja Ebersbach
Dirk Franke
Pavel Richter
Wikipedia: Wo User geblockt, Artikel gelöscht und Reputationen zerstört werden
Denn im Internet weiß niemand, dass Du ein paranoides Erdmännchen
bist...
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Huh_%288586652297%29.jpg
... oder ein norwegischer Terrorist.
Oder Dein Professor, deine Mutter, dein Tankstellenwärter
oder
Du!
Aber nicht jeder sollte Wikipedia bearbeiten.
Zum Beispiel Vandalen, Stalker, Missionare..
oder
Du!
Sofern Du zur Anwesenden Achtel- Viertel- oder Semiprominenz gehörst, einen Artikel über Dich hast, und diesen eigenen Artikel unbedingt bearbeiten möchtest.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mad_scientist.not.png
Und das ist gut so.
Fast alle gelöschten Artikel sind Schrott.
Nehmen wir als Beispiel den Artikel über Jacques Gohorry, einen Okkultisten und Literaten des 16. Jahrhunderts
Gestern um 18:48 angelegt von einem unangemeldeten Mitarbeiter, und bereits um 18:48 von einem Administrator gelöscht.
Der gesamte Artikeltext war:
"Kaka"
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Shanghai_Music_Fireworks.jpg
Glücklicherweise ist hier ja ein Administrator, der das gelöschte Wissen noch ausgraben kann.
Aber es gibt auch umstrittenere Löschungen:
Jeder gelöschte Artikel ist:
- eine potenzielle Verleumdung weniger
- eine Fehlinformation weniger
- einmal Stress für die Administratoren weniger
- einmal Stress für die Autoren weniger
- einmal Stress für die Artikelobjekte weniger
Gut!
Es gibt gar keine Redaktion.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/05/Gartenzwerg_Laibaroes.jpg
Freiwillige, die unermüdlich und von edelsten Gedanken beseelt, anderen Helfen, noch besser zu werden.
Hand: Alex Proimos, CC-BY 2.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Hand_%283950973346%29.jpg
Auf jeden Fall Freiwillige
Die in ihrer Freizeit redigieren.
Und dabei das machen, was sie für sinnvoll halten, und was ihnen Spaß macht,
Beach chair: User:Acdx, CC-BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Beach_chairs_Curacao.jpg
Gartenzwerg: Immanuel Giel, Public Domain
Feuerwerk: Jason Zou, Public Domain
Wissenschaftler durchgestrichen: Pierre-Alain Gouanvic, CC-BY-SA 3-0
Erdmännchen: Psyberartist, CC-BY 2.0
Sprengung: Marian Siedlaczek, CC-BY-SA 3.0
Toilette: Arbitrarily0, CC-BY-SA 3.0
Mad Scientist: Doctor Dan, CC-BY-SA 3.0
Adblocker….
….verändern das Web!
Eure liebste netzpolitische Webseite zum Beispiel…
…sieht ohne Adblocker in Wahrheit so aus:
Das wollt Ihr nicht, richtig?
Deshalb:
Aber zurück zum Thema

GELD und Wikipedia
Wikipedia wird von Ehrenamtlichen erstellt!
Aber Wikipedia ist auch eine der größten Webseiten der Welt!

Facebook.com
Google.com
Youtube.com
Yahoo.com
Wikipedia.
org
Und Wikipedia ist mehr als „nur“ „eine“ Webseite
Aber warum braucht ein von Ehrenamtlichen getragenes Projekt denn Geld?
1. Technik
2. Communitys
2. Die Idee(n) hinter Wikipedia
https://netzpolitik.org/spenden/
„Stell dir eine Welt vor, in der jeder Mensch auf der Erde freien Zugang zum gesamten Wissen der Menschheit hat.

Das ist es, was wir machen“
Daher (ver)braucht Wikipedia / Wikimedia jedes Jahr Geld, Geld, das gespendet wird.
https://wikimedia.de/spenden/
In 2012 waren dies

27 Mio Euro von mehr als 1,5 Mio Menschen – weltweit.
Wikimedia Servers: Jimbo Wales, Fredrik, CC-BY-SA 3.0
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wikimedia-servers.jpg
Stammtisch: Nixalsverdruss, PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stammtisch.jpg
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ancillary_copyright_protest_02.jpg
Ancillary Copyright Protest: Digitale Gesellschaft, CC-BY-SA 2.0
Wenn man bei Wikimedia Deutschland arbeitet, dann hat man den besten Job der Welt!
Man tauscht sich mit gebildeten und studierten Rechtsgelehrten aus
Man arbeitet mit tollen Menschen zusammen
Viele Projekte laufen parallel
Die wichtigsten Grundsätze der Programmierung sind überall präsent
Aber am besten ist es, ans Telefon zu gehen!
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:TelefonicaTelefono80sCNTE8008-G.jpg
Teléfono de Telefónica: aTarom, PD
Kurze Frage in die Runde: Wie lang ist der Rhein?
Antwort: Das kommt darauf an, wo man nachguckt
Option 1: Gedruckte Enzyklopädien
Aus der Britannica von 1985
Aus Meyers Enzyklopädie (DDR Ausgabe) von 1963
Aus „Die Wikipedia in einem Band“ von 2008
Aus „Die Meyers“von 1909
Mhh, komisch. Ist der Rhein tatsächlich länger geworden zwischen 1909 und 2008?
Ein Blick in die Wikipedia (Stand: Heute, 9:52)
Die Lösung heisst Dr. Bruno Kremer!
Es ehrt mich ungemein, dass du so scharf auf mich bist und gar nicht genug bekommen kannst. … Aber Frauen, die so drauf sind, würde ich nicht mal mit der Pinzette anfassen.
Sagen Sie, sind Sie eine Frau? (...) das bedeutet noch lange nicht, dass Sie das Recht haben, sich in innermännliche Angelegenheiten einzumischen (...) oder sind Sie ein bisschen schwanger?
Sondern nur Freiwillige, die gerne anderen Leuten Fehler nachweisen.
+
Ein Journalist der Berliner Zeitung
beziehungsweise
+
=
Fast Forward in das Jahr 2011
aber...
Wikimania 2012 Washington D.C.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rotwein_Beaujolais-Villages_Celliers_de_Beauregard.jpg
Rotwein Beaujolais-Villages Celliers de Beauregard: Usien, CC.-By-SA 3.0
...sondern ein riesiges Projekt.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Karl-Marx-Allee_Block_C_Nord_Berlin_April_2006_083.jpg
Karl-Marx-Allee Block C Nord Berlin: Gryffindor, PD
...aber fast.
"
"
“Nicht jeder der mehr gemacht hat als eine durchschnittliche Putzfrau gehört in eine Enzyklopädie.”
Prolog aus der (Lösch-)Hölle
Länge: 1238,8 km
41 Chapter
Autoren und Freiwillige
Länge: 1.320 km
Länge: 1.360 km
Länge: 1. 324 km
Länge: 1.225 km
?
Aus dem Löschantrag zu “Johnny Haeusler” vom 25.8.2005
"Wikipedia funktioniert nicht in der Theorie, sondern nur in der Praxis."
Quelle: Internet
Full transcript