Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Himmelsuhr und Erdglobus

No description
by

Michael Jaenichen

on 28 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Himmelsuhr und Erdglobus

Erschliessung:
-- kulturgenetisch
-- individualgenetisch
Unterricht:
-- als Werdendes in den Lernenden
genetisch?
Die Lehrstück-Trilogie

Himmelsuhr und Erdglobus
Revolutionen (Nachtwandler)
Raum-Zeit-Reisen
Ein Lehrstück zur elementaren Astronomie und zur Kugelgestalt der Erde
Himmelsuhr und Erdglobus
Lehrstückunterricht

exemplarisch?
Analyse
Lehrstückgliederung
Eröffnung: Die drehbare Sternkarte
mit Eratosthenes verstehen
I. Akt: Die Horizontkarte
II. Akt: Sternenspaziergang
Zwischenspiel: Sternenkultur
III. Akt: Erdglobus im Umhimmel
1. Szene: Drehung des Himmels
2. Szene: Erdglobus im Umhimmel
Finale: Meine drehbare Sternkarte
Die beiden Monde

„Niemals sollte ein Schulkind auch nur im geringsten, und sei es auch unbewusst, eine Art schlechten Gewissens spüren, wenn es den Mond ‚noch immer’ als den Freund der Wolken und seiner selbst über das Himmelszelt gehen sieht:
verwirrt von dem gelernten Gerede, dies sei alles ‚nur Schein’.

Niemals sollte es sich gespalten fühlen, wenn es einmal astronomischen Schlüssen und astronautischen Demonstrationen nachgeht und es doch – zum Glück – nicht lassen kann, ein andermal Erfahrungen, Ahnungen, Gedichten sich zu öffnen.“
Lehrplanpassung:

KLM, Quarta:
„Klimagliederung der Erde als Folge der astronomischen Bewegungen verstehen“.
Inhalt: „Revolution und Rotation der Erde“

Physik, Tertia: „Geschichte der Physik“, Kepler in Gravitation, Vernetzung mit GG
-- Handlungen, die in ein Werk münden
-- Aspekt der Einheit
-- nur Wesentliches
-- Exposition und klärender Abschluss
-- organische Gliederung
-- Wendepunkte
-- Dynamik der Handlung
dramaturgisch?
genetisch
Analyse
Theorie der kategorialen Bildung von Wolfgang Klafki
Lehrstückkomponenten
III: Erfahrung des Umhimmels
1. Szene: Drehung des Himmels:
Die Himmelsuhr
I: Sternspaziergang
Sternbilder finden und erfinden
Die drehbare Sirius-Sternkarte nicht nur bedienen ...
Ahrens
Aeschlimann Schaufelberger
lehrkunstdidaktische Vorlagen
Himmelsuhr und Himmelsglobus
Lehridee
Finale:
Meine drehbare Sternkarte
Der Ausblick vom Himmelstag
auf das Himmelsjahr
Naht des Abends Dunkelheit
Höre meinen Rat gescheit
Schau zum Himmel in die Ferne
Wie gruppieren sich die Sterne?
Siehst dort oben etwas hängen,
was erfüllt die Welt mit Klängen
Nein, sag ja nicht: „Hols der Geier“
Was du siehst, das ist die Leier
Zwischenspiel: Sternenkultur
... sondern
mit dem Urheber
Eratosthenes verstehen!
Wagenscheins
didaktische Schriften
zur Kosmologie
Martin Wagenschein
Methodentrias
-- exemplarisch
-- genetisch
-- dramaturgisch
einwurzeln
und nachhaltig weiter
wachsen
und ausreifen lassen
Lehrstückstruktur
Kantonsschule Luzern:

Eröffnung: „Wie kriegen wir den Himmel platt?“
I. Akt: Sternenspaziergang
Zwischenspiel: Die drehbare Sternkarte,
Himmelsuhr und Erdglobus
II. Akt: Erfahrung des Umhimmels
II: Sternenspaziergang
I: Die Horizontkarte
I: Die Horizontkarte
2. Szene: Erdglobus im Umhimmel
Das Sieb des Eratosthenes
Full transcript