Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Verfassung

Attische Demokratie
by

Volkan Akgül

on 6 November 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Verfassung

Die Attische Demokratie -
Vorbild für heute ? Solon Gliederung Einleitung
Solon
Kleisthenes
Themistokles
Ephialtes & Perikles
Ende der attischen Demokratie
Bundesrepublik Deutschland
Quellen
Diskussion Kleisthenes Themistokles lebte von 640 bis 560 v.u.Z.
war ein griechischer Lyriker und athenischer Staatsmann
war ein Reformer in Athen
stammt aus einer adligen Familie
594 v.u.Z. hat er eine neue Verfassung gegründet Daten Demokratische Aspekte der Reform Daten Lebte von 570 bis 507 v. u. Z.
war Athenischer Staatsreformer
Tyrann Hippias ernannte ihn 525/524 zum Archonten
gilt als Begründer der attischen Demokratie
510 v. u. Z. kam er nach seiner Verbannung nach Athen zurück lebte von 525 bis 469 v. u. Z.
Staatsmann und Feldherr
493/492 Archont
Führte Athen 480 v. u. Z. bei der Schlacht von Salamis zum Sieg
471 durch Scherbengericht verbannt
Floh nach Persien Daten Rederecht aller Bürger --> Mehr Mitspracherecht des Volkes
Erweiterung von Beteiligungsrechten der unteren Schichten
Aufbau einer politischen Ordnung






Beteiligung der Bürger im Prozess politischer Entscheidung --> Wahlen und Ausübung von Ämtern Verfassung
Errichtung von Institutionen und Verfahren
--> Machtverteilung
Ansätze einer Gewaltenteilung
Legislative, Judikative und Exekutive ging vom Volk aus Demokratische Aspekte der Reform Quellen Internetseiten:
www.google.de
bildung.freepage.de/cgi-bin/feets/freepage_ext/41030x030A/rewrite/olymp100/skleist.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Grundgesetz_f%C3%BCr_die_Bundesrepublik_Deutschland

Bilder:
http://www.bpb.de/cache/images/4/9164-st-article220.jpg?BF52F
http://philo.at/wiki/images/thumb/Kleisthenes.jpg/300px-Kleisthenes.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/67/Pericles_Pio-Clementino_Inv269.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2b/Politisches_System_des_Bundes_und_der_L%C3%A4nder_in_Deutschland.svg/2000px-Politisches_System_des_Bundes_und_der_L%C3%A4nder_in_Deutschland.svg.png
http://www.zum.de/psm/antike/wagner1.gif
http://clubofpolitics.de/res/kleistenes_stamp.jpg

Bücher:
Grundgesetz: Meine Grundrechte 3.A.
Informationen 284 zur politische Bildung/Demokratie
Kursbuch Geschichte 508 v. u. Z. Demenreform des Kleisthenes
Führte Rat der 500 als zentralen Punkt der Demokratie ein
Mehrheitswahlrecht
Gleiches Stimmrecht für alle Prozess Kriegerischen Konflikte zwischen Griechenland und Perserreich
Athener gewinnen schlacht bei Marathon (490 v. u. Z.)
Themistokles glaubte an Rückkehr der Perser
Silber wurde in Schiffe investiert
Hat Theten gleichberechtigt
haben die Schlacht von Salamis gewonnen Ephialtes & Perikles Perikles Lebte 495 - 429 v. u. Z.
Führender Staatsmann Athens
Perikles wird 443/29 v. u. Z. jährlich zum Strategen (Feldherrn) wiedergewählt
Durch seine Redekunst beliebt in der Volksversammlung Ephialtes Lebte bis 461 v. u. Z.
War athenischer Staatsmann und Politiker
Wurde von einem Auftragsmörder getötet Demokratische Aspekte Entmachtung des Areopags und des Adels
Stärkung des Rats der 500, des Volksgerichts und der Volksversammlung
Führte Diäten ein Peloponnesischer Krieg 431-404 v. u. Z.
Sparta und Athen bekämpften sich
kein ununterbrochener Kampf
411 Stammeskampf


Oligarchie Rat der 400 Volksversammlung 5000 Verfassung der BRD Hat es Ansätze oder gar Übereinstimmungen mit unserem heutigen Demokratieverständnis ? Ab wann bezeichnet ihr eine Demokratie als eine Demokratie ? Findet ihr unsere heutige Verfassung demokratisch ? Wir bedanken uns für ihre Aufmerksamkeit
-Rutkay Arli ;)
-Volkan Akgül :D Fazit Solons Reformen gelten nicht als Vorbild für die heutige Demokratie, denn die Undemokratischen Aspekte überwiegen, z.B. nicht jeder hatte die gleichen politischen Rechte ( Frauen, Sklaven und Metöken) zudem waren unveräußerliche Menschenrechte (Das Recht auf Meinungsfreiheit und Oppositionsfreiheit) nicht gegeben. Fazit Kleisthenes Reformen gelten eher nicht als Vorbild für heute, da er nicht allzu viel im Gegensatz zu Solon verändert hat. Frauen, Sklaven und Metöken hatten immer noch keine Rechte und Archonten konnten nur die ersten beiden Klassen werden, also es hatte immer noch hierarchische Ansätze. Fazit Gilt als Wegbereiter für die attische Demokratie, da er den Metöken gleiche Rechte zugesprochen hat. Dies ist ein wesentlicher Grundbaustein unserer heutigen Verfassung und ist auch unter der Ewigkeitsklausel verankert (Art. 3 GG). Fazit Die Reformen von Ephialtes & Perikles gelten als Vorbild für die heutige Demokratie, da sie Diäten eingeführt haben, die wir noch heute haben und er hat auch eine Art der Gewaltenteilung eingeführt. Sachurteil Die attische Demokratie ist besser als die heutige Demokratie, denn jeder Bürger konnte aktiv am politischen Geschehen teilhaben. Es gab damals die direkte Demokratie. Jede Stimme zählt. Werturteil Die heutige Demokratie ist besser als die attische Demokratie, weil wir ein Grundgesetz haben, welches uns Sicherheit, Freiheit und Gleichheit bietet, auserdem entspricht nicht mehr Partizipation gleich mehr Demokratie.
Full transcript