Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Frida Kahlo

No description
by

Lucy PS

on 28 October 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Frida Kahlo

Frida Kahlo
Gliederung
LEBEN
Familie
Unglücke
Diego Rivera
WERKE UND BEDEUTUNG
Motive
Selbstbildnisse; -mit Tieren
Farben
AUSGEWÄHLTES WERK
Beschreibung; Analyse
Lebensdaten
* 06. Juli 1907 in Coyoacán, Mexiko
Magdalena Carmen Frieda Kahlo y Calderón
† 13. Juli 1954 in Coyoacán
Familienzusammensetzung und -leben
- Vater: Guillermo Kahlo
-Mutter: Matilde Calderón y Gonzales
- 5 Schwestern
Stammbaum
Krankheit und unglückliche Geschehnisse
- Kinderlähmung im Alter von sechs Jahren
- 17. September 1925 ~ Busunglück -> Alltag nur liegend, im Stahlkorsett oder Ganzkörpergips möglich;
körperlich nicht mehr in der Lage Kinder zu gebären
Der Beginn ihres künstlerischen Ausdrucks
1. Selbstbildnis: September 1926
- Ausdruck: seelischer und körperlicher Qualen;
Verarbeitung von Fehlgeburten
Selbstbildnis mit Samtkleid
Quellen
http://frida-treeofhope.blogspot.de/
http://f.tqn.com/y/arthistory/1/S/K/2/1/Frida-Kahlo-Still-Life-with-Parrot-and-Fruit-1951.jpg
http://www.darlingdin.com/blog/2014/8/12/fridas-flowers
https://vistadearcoiris.files.wordpress.com/2013/08/memory-the-heart-1937.jpg
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/0d/22/4c/0d224c730f17d65746028be715a82182.jpg
http://www.fridakahlo.org/tree-of-hope.jsp
http://blog.sternsinger.de/wp-content/uploads/2013/05/img_0658-300x224.jpg 27.10
https://silverbirchpress.wordpress.com/2014/06/30/a-blessing-for-wedding-poem-by-jane-hirshfield/
http://www.starmayr.com/wp-content/uploads/2015/02/orig-14379681.jpg
http://www.textezukunst.com/index.php?page=frida-kahlo
http://www.angel-art-house.com/upload/ProductImg/KL-05%20Self-portrait%20with%20Stalin%20.jpg
http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop849840/7031323242-cImg_16_9-w1200/AP071025036311.jpg
http://www.artehistoria.com/v2/obras/12217.htm
http://kultur-online.net/files/exhibition/01_1171.jpg
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fkultur-online.net%2Ffiles%2Fexhibition%2F01_1171.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.kultur-online.net%2F%3Fq%3Dnode%2F11553&h=770&w=600&tbnid=DNlV_AOUJZ9-LM%3A&docid=aMWGKsPjVNB43M&hl=de&ei=v8YvVrf-IsHIyAO56aewAw&tbm=isch&client=safari&iact=rc&uact=3&page=1&start=0&ndsp=17&ved=0CCAQrQMwAGoVChMI99mik6jjyAIVQSRyCh259Ak2
http://www.abcgallery.com/K/kahlo/kahlo61.jpg
http://www.fridakahlo.org/images/paintings/frieda-and-diego-rivera.jpg
https://ka-perseus-images.s3.amazonaws.com/74427da205ceccb64a4e285915d93823678118a2.jpg

<27.10.2015>
Diego Rivera
1. Hochzeit: 21. August 1929
- mexikanischer Künstler, kommunistisch-revolutionäre politische Einstellung
-> bekannt für seine immensen Wandbilder
- seine Untreue ->
Scheidung ~ 6. November 1939
Diego Rivera ||.
2. Hochzeit: 8. Dezember 1940
trotz Schwerigkeiten blieb er immer ein wichtiger Mann an ihrer Seite
freie Liebe // Beziehung
=> affären beiderseits
Werke
144 Bilder // 55 davon Selbstbildnisse
Ölmalerei - auf:
Leinwänden
Holz- & Metallplatten
surrealistische Einflüsse bis hin zur „neuen Sachlichkeit"
> 150 Fotografien
Motive
- Bezug auf präkolumbianische mexikanische Kunst der Maya und Azteken
- Aufgriff von sozialen und politischen Problemen
- seelisches und körperliches Leiden
- Ehe mit Diego Rivera, damit verbunden: seine Untreue
- Affären
-Tiere
Selbstbildnisse mit Tieren
1940er Jahre
ihre Tiere: Itzcuintli Hund, mehrere Vögel, ein Reh, zwei Affen
- Brustportraits
-> Verkörperung seelischer Zustände
Bedeutung der Farben
Impressionen
Árbol de la esperanza, mantente firme
«”Grün – warmes und gutes Licht. Magenta – aztekisch. Tlapali, altes
Kaktusfeigenblut, die lebendigste und älteste [Farbe].
(Braun) Farbe der „Mole“, des schwindenden Blatts. Erde.
(Gelb) Irrsinn, Krankheit, Angst. Teil der Sonne und der Freude.
(Blau) Elektrizität und Reinheit. Liebe.
(Schwarz) Nichts ist schwarz – wirklich nichts.
(Blattgrün) Blätter, Traurigkeit, Wissenschaft. Ganz Deutschland hat diese Farbe.
(Hellgelbgrün) Mehr Irrsinn und Mysterien. Alle Gespenster tragen Kleider von
dieser Farbe oder zumindest solche Unterwäsche.
(Grünblau) Farbe für schlechte Reklame und gute Geschäfte.
(Blau) Entfernung. Auch Zärtlichkeit kann von dieser Farbe sein.
(Rot) Blut? Ach, wer weiß!»
- Frida Kahlo
Full transcript