Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Referat Nestle

No description
by

nikolaus fröhlich

on 6 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Referat Nestle

Anatomie eines Weltkonzerns Nestle Unternehmen & Marken an denen Nestle
Beteiligt oder Besitzer ist: Gekaufte, gegründete und angeschlosse Marken. Überblick - Nestles Weg zum Multinational Unternemen 1886 Gründung durch den Schweizer Apotheker Henri Nestle
Erstes Produkt: Milchpulver

1898 Übernahme eines Norwegischen Milchpulverherstellers

1905 Fusion mit Amerikanischem Milchpulverhersteller Anglo Swiss

1929 Übernahme der Schokoladehersteller Peter, Cailler & Kohler

1947 Übernahme Maggi

1974 Kauf von 53% der Anteile von L'Oréal

Dazwischen und danach gab es noch zahlreiche weitere Beteiligungen und Übernahmen! Umsatz 2011:

67,5 Mrd. Euro davon 7,9 Mrd. Reingewinn.

Das entspricht einem Gewinn von 11,7% nach Steuern. Gewinne 1. Eine riesige Mauer wird rund um die Quelle gebaut(illegal).

2. Eine Fabrik wird gebaut(illegal).

3. Es werden täglich 30.000 Liter Wasser abgepumpt(illegal).

4. Das Wasser wird de-mineralisiert um ein „Standardwasser“ zu erhalten. Das macht die Qualitätskontrolle unmöglich(verboten). Kauf einer Quelle in Brasilien
für die Marke Perrier: Nur ein kleiner Auszug, ingesamt gehören Nestle seit 2013 rund 8000 Marken!

Nestlè ist nun der größte Nahrungsmittelhersteller der Welt. Wertschöpfung USA Gesamt Besitzen 70% des Gesamtreichtums der seit 1970 in den USA erwitschaftet wurde. Die reichsten 1%
der
Amerikaner Zahlen & Fakten Einkommensverteilung Privatvermögen
der
84 reichsten
Personen der Welt BIP von China
1.3 Mrd Menschen =7,32 Billionen USD Über Attac: Attac ist eine globalisierungskritische NGO die in 50 Ländern aktiv ist und über 90.000 Mitglieder hat.

Sie besteht zum Großteil aus ehrenamtlicher Mitglieder die versuchen Missstände aufzudecken und zu verbessern.

In Östereich zählen zu den wichtigsten Mitglieder vor allem Politikwissenschaftler, Wirtschaftsforscher, diverse Professoren und Schriftstellern.

Ihr Tätigkeitsbereich gliedert sich in 3 Hauptanliegen:

Die Handelspolitik der WTO

Die Verschuldung der Dritten Welt

Die Privatisierung der staatlichen Sozialversicherungen und öffentlichen Dienste. "Nestlé betrachtet ihre Mitarbeiter als ihr wertvollstes Kapital"

So lautet zumindest der Nestlé Unternehmensgrundsatz.





Arbeitsrecht & Gewerkschaften Laut Nestlé ist Gentechnik die einzige Möglichkeit alle Menschen der Erde mit Nahrungsmitteln zu versorgen, dies ließ sich weltweit in keiner Studie bestätigen.

Nestlé verzichtet generell nur dann auf Gentechnik wenn die Gesetze des Landes dies unbedingt erfordern, in China werden z.B. Gentechnik Bestandteile in Produkten nicht deklariert.

Auch in Europa gibt es keine Garantie dass Maggi Produkte wie Rindsuppenwürfel nicht von Gentechnik gefütterten Tieren stammen. Gentechnik Nestlè ist einer der zwei größten Kaffeeeinkäufer der Welt mit 13% des weltweiten Kaffees.


1970-1989 gab es ein Abkommen über fixe Kaffeepreise.

Seit 1990 wird der Kaffeepreis an der Börse gehandelt.

2001 deckten die Preise nicht einmal mehr die Produktionskosten.



Während eine halbe Million Menschen arbeitslos wurden konnte Nestlé seinen Gewinn um 15% erhöhen und einen Reingewinn von über 1 Mrd. pro Jahr erwirtschaften.

Nestlè Sprecher behaupten zwar der Konzern setze sich für gerechte Kaffeepreise ein, es wurde jedoch noch nie ein höherer Preis als der Börsenpreis gezahlt. Kaffee: Marktmacht & Profit von der Krise Mehr als die Hälfte aller Krankheitsfälle weltweit werden durch verschmutztes Wasser ausgelöst.

Da dieser Markt enorm wichtig ist versuchen viele private Firmen mit dem Argument der besseren Versorgung, so viele Quellen wie möglich aufzukaufen.

Gewinne werden jedoch nicht wie zuvor behauptet in bessere Wasserversorgung und Aufbereitungsanlagen investiert sondern an die Aktionäre ausbezahlt.

Nestlè ist gefolgt von Danone und Coca-Cola der größte Wasserflaschen Produzent der Welt. Wasser: Marktanteil & Aufkauf von Quellen Daraufhin sinkt der Wasserspiegel, umliegende Quellen versiegen und umliegende Gebäude werden durch das Sinken des Bodens beschädigt.
Eine Bürgerinitiative reicht Klage ein und der Vorfall wird weltweit in den Medien berichtet.Ein Gerichtsurteil wird gegen Nestlé gefällt und Nestlé gibt in den Medien Bescheid, dass die Fabrik geschlossen wird.
Damit hat sich der Fall für die Medien erledigt, die Fabrik läuft heute noch! Das Arbeitsrecht und die gewerkschaftlichen Rechte der Mitarbeiter werden jedoch weltweit ignoriert.
Full transcript