Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Konfliktmanagement

No description
by

Maria Schlichenmaier

on 7 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Konfliktmanagement

Konfliktmanagement
Konfliktarten
Eskalationsstufen
Paarkonflikte

Dreieckskonflikte

Gruppenkonflikte

Organisationskonflikte
Mitarbeiter vs. Vorgesetzter
Beurteilungen
Kündigung
unter Kollegen
im Projektteam
ÜBERBLICK
Begriffserklärung
Konfliktarten
Eskalationsstufen

Konflikte im Unternehmen
Konfliktfelder
Chancen & Risiken von Konflikten

Konfliktlösung
KONFLIKTMANAGEMENT
Risiken im Konfliktmanagement
unvermutete Missstände können zu Tage treten

Dienstleistung wird nicht angenommen/ernst genommen

Ablehnung durch Führungskräfte
Angst von Machteinschränkung
Angst vor Entscheidungsfreiheit
Konflikte im Unternehmen
KONFLIKTE am ARBEITSPLATZ
Mobbing, Teamkonflikte, Hierachie

KONFLIKTE zwischen
UNTERNEHMENSEINHEITEN / KONZERNGESELLSCHAFTEN
zw. Abteilungen, Projektteams,..

KONFLIKTE zwischen UNTERNEHMEN
Mitbewerber
Was ist ein Konflikt?
Ein Konflikt ist

"ein interaktiver Prozess, welcher sich durch Inkompatibilität,
Uneinigkeit und
Unstimmigkeit,
in oder zwischen sozialen Einheiten, manifestiert."

Def. nach Rahim (2010), S.16
Strategien und Methoden der KONFLIKTLÖSUNG
Flucht & Vernichtung

Unterordnung

Delegation

Kompromiss

Konsens
Betriebsrat vs. UN-Leitung
Konfliktursachen
im Unternehmen
nach Baron
Unzureichende Kommunikation
Gegenseitige Abhängigkeit
Ungerechte Behandlung
Ambiguität wegen Verantwortung
Wenig Gebrauch von Kritik
Misstrauen
Unvereinbare Persönlichkeiten und Einstellungen
Kämpfe um Macht und Einfluss
Groll, Ärger, Empfindlichkeit
Auseinandersetzungen über Zuständigkeiten
Belohnungsysteme
Gesichtsverlust
Wettbewerb & knappe Ressourcen
Hinweis auf vorhandene Probleme

gelöste Konflikte festigen ein Team und fördern die Zusammenarbeit

ermöglichen Selbstreflexion & Selbsterkenntnis

verhindern Stagnation & ermöglichen Veränderung & Umorientierung
positiver Nutzen von Konflikten
Konfliktlösung als Aufgabe des Personalwesens
Personalwesen als Interessensvermittler

Kosten vs. Arbeitsbedingung

Vom Wert der sozialen Kompetenz von Mitarbeitern
Konfliktbeschreibung
im Detail
Problemlösungsphase
Vereinbarungsphase
Ende der Mediation
Eröffnungsphase
Identifizierung der
Konfliktthemen
Mediationsverfahren
Unternehmensinterne Konfliktlösung
Konfliktmanagement als Führungsaufgabe

Konfliktmanager als interne Anlaufstelle

Grenzen der internen Mediation

Konfliktmanager als Verfahrensberater

Voraussetzungen für die Einführung eines Konfliktmanagements
Full transcript