Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Unionsbürger_innen - Ausgeschlossen oder privilegiert?

No description
by

Claudius Voigt

on 3 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Unionsbürger_innen - Ausgeschlossen oder privilegiert?

Unionsbürger_innen - Ausgeschlossen oder privilegiert?
Beispiel:
Frau Gschwendner

Frau Gschwendner musste wegen akuter Erkrankungen immer wieder im Krankenhaus operiert werden. Sie verfügt über keine Krankenversicherung. Dadurch sind Schulden von über zehntausend Euro aufgelaufen.

Ende Mai muss sie das Zimmer, in dem sie mit ihrem Sohn lebt, verlassen, da sie die Miete nicht bezahlen konnte. Es droht akute Obdachlosigkeit.



§ 7 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 SGB II

Ausgenommen sind
2. Ausländerinnen und Ausländer, deren Aufenthaltsrecht sich allein aus dem Zweck der Arbeitsuche ergibt, und ihre Familienangehörigen,
Frau Gschwendner ist österreichische Staatsbürgerin.

Sie ist im Jahr 2011 mit ihrem jetzt zwölfjährigen Sohn nach Deutschland gezogen, da sie Schwierigkeiten mit ihrem Partner hatte.

Sie hat zunächst ein halbes Jahr als Briefzustellerin für die Post gearbeitet. Der befristete Vertrag wurde jedoch nicht verlängert.

Seit Mitte 2013 erhält sie keine Sozialhilfe vom Jobcenter mehr. Das Jobcenter schreibt: „Ausländer, die sich nur zur Arbeitsuche in Deutschland aufhalten, erhalten keine Leistungen.“
GGUA Flüchtlingshilfe e.V
Projekt Q
Claudius Voigt
Südstr. 46
48153 Münster
0251-1448626
voigt@ggua.de
www.ggua.de
Full transcript