Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Sprachnationalismus & Sprachpurismus

No description
by

Ivana Pranjic

on 28 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Sprachnationalismus & Sprachpurismus

Sprachnationalismus & Sprachpurismus
Nationalismus
- gefährlich emotional und irrational
- Überschätzung der eigenen Nation und Rasse
- Fanatismus
- Auslöschung ganzer Nationen
- Protagonisten: Politiker, Intelektuelle und Medien
Nation und Sprache
- Irrglaube: Nation verliert ihren Status, wenn die Sprache nicht dem Staatsnamen ident ist
- jedes Land hat seine eigene Sprache
- Sprache = Kommunikationsmittel und Zeichen nationaler
Zugehörigkeit
- "Wenn du deine Sprache verlierst, verlierst du deine
Identität" (Hutton, 1999)
Nationalismus / Purismus
Nationalismus
Nation und Sprache
Nationales Identitätsgefühl und Sprache
Religion und Sprache

Purismus
Kroatisierung des Kroatischen
Methoden
Durchsetzung



Methoden
1. Recognition of need – Anerkennung der Notwendigkeit
2. Identification of targets – Identifizierung von Zielen
3. Censorship – Zensur
4. Eradiction – Ausrottung
5. Prevention – Prävention
6. Replacement – Ersetzung
7. Reception – Rezeption
8. Evaluation – Beurteilung

Purismus
= der Versuch alle Fremd- und Lehnwörter aus einer Sprache zu entfernen, indem aus dem Material der eigenen Sprache neue Wörter gebildet werden;

--> Bestreben zur "Reinhaltung" einer Sprache von (vermeintlich) fremden Elementen
Nationales Identitätsgefühl und Sprache
- Überzeugung: Nationales Identitätsgefühl hängt von der Sprache ab

- die nationale Sprache ist kein inhärentes Merkmal für das Bestehen einer Nation
Religion und Sprache
- religiöse Unterschiede bei Kroaten, Serben und bosnischen Muslimen

- "Sprache als Ausdruck angeblicher ethnischer und nationaler Identität ist eine wichtige Ursache für politische Unruhen, gewaltsame und kriegerische Auseinandersetzungen."
Durchsetzung
- Matica Hrvatska - jezično povjerenstvo
- 1991 gegründete Staatsrat der kroatischen Sprache


- "Govorimo li ispravno hrvatski? Mali razlikovni rječnik“ von Stanka Pavuna

- 1994 erschien in Zagreb der Rječnik suvišnih tuđica u hrvatskomu jeziku von Mate Šimundić - das Wörterbuch überflüssiger Lehnwörter in der kroatischen Sprache



Literaturverzeichnis
- Neusius , B. (2008). Sprache und Sprachbewusstsein in
Kroatien. Empirische Untersuchungen zum heutigen Kroatischen in Zagreb. München: Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität.

- Kordić, S. (2010), Jezik i nacionalizam, Zagreb.

- Okuka, M. (1998). Eine Sprache- viele Erben. Sprachpolitik
als Nationalisierungsinstrumen in Ex- Jugoslavien. Kalgenfurt: Wieser.

- Thomas, G. (1991). Linguistic Purism. London& New York:
Longman.
Full transcript