Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Weltwirtschaftskrise

No description
by

Lucie Braun

on 27 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Weltwirtschaftskrise

Verlauf
(1) Wirtschaftliche Krise
Definition

Beginn zwischen 1928-1930
Ende 1932 bis teilweise Anfang des 2. WK
schwerer Rückgang der wirtschaftlichen Gesamtleistung des Landes -> Verbreitung auf die ganze Welt

Schlüsselwörter: Schwarzer Freitag, Brüning, Roosevelt

1.Ursache
Folgen
Kriegsschuldenproblem
USA
Folgen der Schutzzollpolitik
Die Weltwirtschaftskrise
Inhalt
1. Definition
2. Ursachen/Ausgangssituation
3. Verlauf
(1) Wirtschaftskrise
(2) Politische Krise
4. Lösungen
(1) In Amerika
(2) In Deutschland
5. Auswirkungen/Folgen
6. Fazit

Einnahmen durch
Kriegsschulden
Anzahl der
Beschäftigten
wächst
hohe Löhne
hohe Produktion
Alliierte
Deutschland
Reparationskosten
Reparationskosten
Kredite
USA hat
Führungsrolle
Die Welt kann keine
amerikanischen Exporte
mehr aufnehmen!
Preisfall
Farmer zahlungsunfägig
Nachfrage stagniert, Produktion steigt
Überangebot
Kleinere Banken zahlungsunfähig
Lösungen USA
Roosevelts New Deal: Inflationspolitik gegen Deflation

Firmenzusammenbrüche
Massenentlassungen
hohe Arbeitslosenzahl
Großstadt
Land
Obdachlosigkeit
Elendsquartiere
Soziale Folgen
NSDAP und KPD gewinnen in Dtl. stark an Wählerstimmen
Gründung der PWA (Public Works Administration); Bau von Brücken, Schulen, Krankenhäusern zum Schaffen von Arbeitsplätzen




Kontrolle von Börsen und Banken durch Glass-Steagall Act (Trennbanksystem)



Unterstützung von Bauern mit
Düngemitteln und
Weiterbildungskursen
1. New Deal:
Lösungen USA

Bekämpfung der Armut
-
Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit
- Einführen der Arbeitslosen- und Rentenversicherung in USA; einführen eines Mindestlohnes in USA
- Entwicklung eines sozialen Netzes
Second New Deal
(2) Politische Krise
Lösungen Deutschland
Verzweiflung
Selbstwertgefühl
-> Lebenssinn
Auf dem Weg zum Sozialstaat
Gesetz über soziale Sicherheit (1935)
-> Arbeitslosenversicherung, Rente (keine Krankenversicherung!)
Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen
Arbeitslosigkeit
Reichskanzler Heinrich Brünings Deflationspolitik gegen
Inflation: Sparsamkeit wird gefordert

Kürzung der Gehälter öffentlich Bediensteter

Beendigung aller öffentlichen Bauvorhaben

höhere Einnahmen durch Steuererhöhung




Problem:
Reparationskosten -
große Arbeitslosigkeit trotz Verringerung der Ausgaben
zeigt, dass Reperationsforderungen nicht erfüllbar sind
"Der Weizen wurde verbrannt, während die Menschen nicht genügend Geld hatten, um sich Brot zu kaufen. Als sie sich kein Fleisch leisten konnten, übergoss man es mit Benzin und zündete es an. Zur gleichen Zeit, als Millionen hungerten, wurden in den USA viele Nahrungsmittel vernichtet. (John Takman)
Politischen Folgen
Fazit
Weltwirtschaftskrise führte zur
Armut in Europa und Amerika


Auswirkungen in Deutschland sind am fatalsten
NSDAP + Hitler kommen an die Macht
2. Weltkrieg
Ausgangssituation der USA
Während 1. Weltkrieg
Nach 1. Weltkrieg
Wirtschaft boomt
Waffenproduktion
vergeben Kredite
Zurückzahlung der Kredite
2.Ursache
Die Goldenen 20er:
Kreditaufnahmen
Aktienkäufe

Überproduktion

Preisfall


Anleger gehen pleite
("Spekulationsblase")


Überangebot

Zusammenbruch Aktienkurse
23.-30.Oktober 1929 Sturm auf Wall Street
-> panikartige Verkäufe der Aktien
Schwarzer Freitag - 25.Oktober 1929
Börsencrash USA
neues Kapital aus
Deutschland
Weltwirtschafts-
krise

große Koalition bricht auseinander
1930-1932 Reichskanzler Heinrich Brüning
Einflussnahme rechtsextremer Parteien
versprechen Arbeit und Aufschwung

1932 Hindenburg neuer Reichspräsident
Brüning tritt zurück
1933 Hitler kommt an die Macht
Quellen
http://geschichte-wissen.de/zeitgeschichte/54-die-weimarer-republik/212-die-weltwirtschaftskrise-1929-1932.html
http://www.wasistwas.de/aktuelles/artikel/link//4cf2ae4d61/article/der-schwarze-freitag-1929-der-beginn-der-weltwirtschaftskrise.html
http://www.schultreff.de/referate/geschichte/r0829t00.htm
http://www.abipur.de/referate/stat/646547023.html
http://www.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/dossier-nationalsozialismus/39537/zerstoerung-der-demokratie?p=0
http://de.wikipedia.org/wiki/Weltwirtschaftskrise
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/100446.html
http://www.lerntippsammlung.de/Weltwirtschaftskrise.html
http://www.schreiben10.com/referate/Wirtschaft/3/Die-Weltwirtschaftskrise-1929---1933-reon.php
http://www.lerntippsammlung.de/Weltwirtschaftskrise.html
http://www.abipur.de/referate/stat/646547023.html
http://www.schreiben10.com/referate/Wirtschaft/3/Die-Weltwirtschaftskrise-1929---1933-reon.php
http://www.google.de/imghp
Schülerbuch Horizonte S.336-245
Kompaktwissen Oberstufe Geschichte S.166-169
Works Progress Administration (WPA
2008
FN
Full transcript