Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Video-Tutorials im Internet

No description
by

Katrin Valentin

on 11 May 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Video-Tutorials im Internet

Video-Tutorials im Internet
Eine empirische Exploration jugendlicher (Selbst)Bildung
Kolloquium "Was ist Jugendarbeit?"
am 18./19.02.2015 in Vlotho
Vortrag von Dr. Katrin Valentin

Was ist ein Tutorial?

Empirische Zugänge

Tentative Ergebnisse

Impulse und Problematisierungen
für die Jugendarbeit
Quantitative Analyse von Videos mit Hilfe einer Inventarliste (n = 1004)

Qualitative Beobachtungen:
Selbstbeobachtung von Rezipierenden (n = 5), Fremdbeobachtung von Produzierenden (n = 3), Selbstbeobachtung von Produzierenden (n = 4)

Leitfadeninterviews mit Rezipierenden (n = 12) und mit Produzierenden (n = 12)

Video- und Chatanalyse von Tutorials (n = 10)

Empirische Zugänge
Tentative Ergebnisse - Inventarliste

Alter
(explorativ gesetzt): 9% Kinder, 46% Jugendliche, 39% Erwachsene, 6% kein Alter schätzbar,
Geschlecht
: 53% männlich, 44% weiblich


Themen
: 27% Handwerk, 20% Sonstiges, 16% Schönheit, 13% Sport, 11% Kochen;
Computer, Musik, Soziales, Abstrakte Inhalte und Spaß-Video jeweils unter 10 %


90%
Einzel
autorInnen,
79%
visuell
präsent, 84%
auditiv
präsent, 62% direkter
Kamerablick
,
44% mit Anfangseinblendungen, nur 25% ohne
Schnitt
, nur 36% ohne
Musik

Gestaltung von Raum und Körper (+)

Umgang mit Unsicherheit

Technisches Knowhow (-)

Didaktische Aufbereitung eines Themas

Kritischer Umgang mit Medien

Selbstverortung im Sozialraum Internet

Auseinandersetzung mit Authentizität

Umgang mit Rolle

Lernen durch Lehren
u.v.m.

(Selbst-)Bildungsanlässe bei der Produktion
Problematisierungen
Fehlerhafte Tutorials
Direktives didaktisches Vorgehen
Datenschutz
Cybermobbing und Cyberbulling
Jugendschutz
Kommerziell gestaltetes Handlungsfeld
Tentative Ergebnisse - qualitative Daten
Das unerwartet hohe Maß an
sozialer Eingebundenheit
der produktiven und rezeptiven Schritte

Handlungslogiken von Tutorials im Internet und Jugendarbeit: Die Institutionen von Jugendarbeit sind aufgerufen, sich das Handlungsfeld anzueignen.
Inspiration für die Jugendarbeit


Tutorials produzieren:
lebensweltbezogene HowToDos,
Video-Punk,
JuLeiCa-Lehrfilme,
jugendpolitische Projekte,
Tradierung von Vorgehensweisen u.v.m.

Tutorials rezipieren
:
Aufbau eines Video-Pools - fremd- oder selbstproduziert,
Herstellen von organisatorischen bzw. verbandlichen Verbindungen,
medienkritische Sensibilisierung von Jüngeren durch Ältere, u.v.m.
wer?
was?
wie?
Rezeptionsanlässe
- Benötigung eines praktischen Beispiels
- Orientierungsphase
- Gefühl der Unsicherheit
- Notsituation
- Lurken und Cruisen

Multifaktorielle Entscheidungsprozesse

Katalysatorische Funktion von biographischen Brüchen

Full transcript