Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Albrecht Dürer

No description
by

Monika Brandtner

on 2 November 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Albrecht Dürer

geboren 21.Mai 1471
gestorben 6.April 1528

Albrecht Dürer
Albrecht Dürer
1484-1486 Goldschmiedslehre
ging nach: Freiburg,Straßburg,Colmar und Baselwar
1494 Ehe mit Agnes Frey
Albrecht Dürer
1495 reiste nach Venedig
1504 Kupferstich "Adam und Eva"
Albrecht Dürer
1501 reiste in den Süden
1505 reiste wieder nach Venedig
1509 Ratsherr in Nürnberg
1512 tätig für Kaiser Maximilian
Albrecht Dürer
Höhepunkt der Spätgotik
Darstellung von Landschaften, Planzen und Tiere
Albrecht Dürer
1513 Ehrenbürger
keine Sorgen um die Zukunft
1514 Tod seiner Mutter
1519 starb der Kaiser, Stadt wollte ihn nicht auszahlen
das letzte große Gemälde entstand
Albrecht Dürer
widmete sich seinen Schriften: die Proportionen des menschlichen Körpers, den Bewegungen menschlicher Körper und den verschiedenen Typen des Körpers
verstarb am 6.04.1528
machte: 125 Gemälde, 300 Holzschnitte, 100 Kupferstiche, mehr als 1000 Zeichnungen
Albrecht dürer
fasziniert von der italienischen Renaissance
erhabene Teile der Holzschnitte wurden eingefärbt und gedruckt
Holzschnitt
der Ehrenpforte
Dresdner Altar
Paumgartner Altar
Rosenkranzfest
das letzte Abendmahl
das große Rasenstück
der junge Feldhase
die vier Apostel
Flügel einer Blaurake
Wolpertinger
das jüngste Gericht
Full transcript