Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Abiotischer Umweltfaktor Licht

No description
by

Hannes Iffert

on 20 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Abiotischer Umweltfaktor Licht

Abiotischer Umweltfaktor Licht
Etiolement
Gestaltänderung bei Lichtmangel
-> Bestreben eine Lichtquelle zu erschließen
Gliederung
Fotosynthese
Fototropismus
Etiolement
Samenkeimung
Fotoperiodismus
Licht- und Schattenpflanzen
Auswirkung auf Tiere
Fotosynthese
Lichtenergie -> chemische Energie
Grundlage des Lebens-> Energielieferant
Licht- und Schattenpflanzen
Fototropismus
Fähigkeit von Pflanzen auf Licht mit Bewegung zu reagieren
zum Licht hin/von Licht weg
Für Pflanzen in dichtem Bestand wichtig
z.B.: bessere Stellung zum Lichteinfall

Samenkeimung
Licht dient als Reiz in Pflanzensamen

-> Signal zur Keimung

Lichtkeimer -> Förderung durch Licht (Mohn)

Dunkelkeimer -> Hemmung durch Licht (Kürbis)

Pigment Phytochrom -> Wellenlängen
Fotoperiodismus
Tägliche Wechsel von Licht und Dunkelheit ( Tageslänge)

Eintreten der Blütezeit -> Messung der Tageslänge

Kurztagspflanzen

- brauchen weniger als 10-12 Std.
Licht pro Tag, um Blüten
auszubilden
- brauchen eine lange
Dunkelphase
Bsp.: Hirse, Reis, Baumwolle,

Langtagspflanzen
- brauchen mehr als 10-12 Std.
Licht pro Tag, um Blüten
auszubilden
- brauchen eine kurze Dunkelphase
Bsp.: Getreide, Salat, Spinat,

Auswirkung auf Tiere
Fortpflanzungszeit
jahreszeitliche Wanderungen
Umstellung auf Winterschlaf
Aktivitätsmuster
Pigmentierung
Quellen
http://www.spektrum.de/lexika/images/biok/f2f638.jpg
http://www.rz.uni-karlsruhe.de/~db03/botanik/BA/Fagus_Sonne_Schatten.jpg
https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcT5giAiJh0dT7eMnvcNL8J67n5mzkiwoEfqmh2_JIB9VBtaFSnp
http://www.biokurs.de/skripten/bilder/Licht2.gif
http://de.wikipedia.org/wiki/Vergeilung
http://www0.f1online.de/premid/004344000/4344422.jpg
http://www.ac-nancy-metz.fr/pres-etab/varoq/RessourcesPedagogiques/RessourcesSVT/SVTArboretum/phototropisme%2520Charmesans%2520titre10.jpg
http://is2.myvideo.de/at/movie11/6a/thumbs/7943552_1.jpg
http://www.pflanzenforschung.de/de/themen/lexikon/phototropismus-812
http://de.wikipedia.org/wiki/Euglena

http://de.wikipedia.org/wiki/Pflanzenbewegung
http://www2.vobs.at/bio/botanik/pics/b-photo-03.jpg
http://www.google.de/imgres?client=firefox-a&hs=Jf1&sa=X&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&channel=sb&biw=1920&bih=909&tbm=isch&tbnid=LpKBy1BJGz_lLM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww2.vobs.at%2Fbio%2Fbotanik%2Fb-photosynthese-2.htm&docid=3uRYZNSdjNzfwM&imgurl=http%3A%2F%2Fwww2.vobs.at%2Fbio%2Fbotanik%2Fpics%2Fb-photo-03.jpg&w=256&h=152&ei=3KIoU7nvBYj9ywPWuoLQCA&zoom=1&iact=rc&dur=2203&page=1&start=0&ndsp=40&ved=0CGMQrQMwBA
http://www2.vobs.at/bio/botanik/b-photosynthese-2.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Pflanzentyp
http://www.biokurs.de/skripten/glos11oe.htm#Stockwerkaufbau
http://www.biokurs.de/skripten/bs11-22.htm
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Inhalt auf S. 306-307
nachzulesen
Licht- und Schattenblatt
Full transcript