Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Verantwortungsethik

No description
by

Dirk Schneider

on 2 February 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Verantwortungsethik

photo credit Nasa / Goddard Space Flight Center / Reto Stöckli Die Verantwortungsethik Inhaltsverzeichnis: 2) Die einzelnen Ethiken nach Kant, Weber, Jonas 3. Der Mensch als Umweltzerstörer falsches Handeln aus Gier (Streben nach Profit)
durch Ausübung von Macht
führt Handlungen aus, ohne Folgen zu beachten (aus Folgenethik) 4. Auswirkungen unüberlegten Handelns auf die Welt Klimawandel (u.a. bedingt durch: Abgase von Industrien, Abholzung des Tropischen Regenwaldes) Karikatur: 5. Fazit Referat: Die Verantwortungsethik
Referent: Dirk Schneider
Kurs: Ethik G-Kurs
Datum: 4. Februar 2013 1 Was versteht man unter der Verantwortungs-/Pflichtethik?
1.1 Verantwortungsethik
1.2 Pflichtethik
2 Die einzelnen Ethiken nach Kant, Weber, Jonas
2.1 Pflicht- und Gesinnungsethik nach Immanuel Kant
2.2 Verantwortungsethik nach Hans Jonas
2.3 Verantwortungsethik nach Max Weber
3 Der Mensch als Umweltzerstörer
4 Auswirkungen unüberlegten Handelns auf die Welt
5 Fazit
6 Quellen 1 Was versteht man unter der Verantwortungs-/Pflichtethik? 1.1 Verantwortungsethik ein politisch-moraliches Prinzip
richtet sich nach Verantwortbarkeit der Resultate und Folgen politischen Handelns
geprägt durch Hans Jonas und Max Weber
Gegenteil: Gesinnungsethik, die sich mit politischem Handeln aus Überzeugung oder wegen des Glaubens befasst! 1.2 Pflichtethik entwickelt von Immanuel Kant
bezeichnet die Lehre der ethischen Pflichten
sagt aus, dass vernunftbegabte Wesen (Menschen) zuerst überprüfen, dann erst ausführen sollen Immanuel Kant (1724- 1804) Max Weber (1864- 1920) Hans Jonas (1903-1993) 2.1 Pflicht/-Gesinnungsethik nach Immanuel Kant Handle so, als ob die Maxime deiner Handlung durch deinen Willen zum allgemeinen Naturgesetz werden solle! 2.2 Die Verantwortungsethik nach Hans Jonas Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlungen nicht zerstörerisch sind für die Möglichkeit solchen Lebens! 2.3 Die Verantwortungsethik nach Max Weber verbindet Gesinnungsethik und Folgenethik zur Verantwortungsethik
unterscheidet sie aber zur Nützlichkeitsethik
Verantwortungsethiker haben ''positiver Wert'', der mit Blick auf Folgen einer Handlung abweichen kann Heutige Beispiele: drastische Wetterveränderungen durch Erwärmung der Erde Aussterben bedrohter Tier-und Pflanzenarten durch Zerstörung des Lebensraums oder durch menschliches Versagen (z.B. Ölpest) verheerende Naturkatastrophen (z.B. Hurrikans, Tsunamis, Trockenperioden, ...) Überflutungen durch Abschmelzen der Gletscher in Nordpolregionen Jeder Mensch auf der Erde muss selbst entscheiden, ob er eine Handlung ausführen soll, oder nicht. Dabei muss er die Folgen seines Tuns abwägen und mögliche Auswirkungen kennen! 6. Quelle http://www.zellux.net/m.php?sid=195
http://de.wikipedia.org/wiki/Verantwortungsethik
http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/politiklexikon/18389/verantwortungsethik
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/verantwortung.html
http://klaus.jaehne.de/papers/verantwortungsethik.pdf

http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Weber http://www.youtube.com/ http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Jonas
http://de.wikipedia.org/wiki/Immanuel_Kant
http://images.google.de Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!
Full transcript