Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

L'Oreal Marketingkonzept

No description
by

Henning Wayne

on 7 June 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of L'Oreal Marketingkonzept

Was fehlt...?
The time
is now...!

Das Produkt
Produktkern
Marketingkonzeption
1 Milliarde Umsatz in 2010
Produkthülle
• gerade Linien
• praktische Handhabung
• transparente Hülle
• 250ml Inhalt
Produktname
passt sich der Pflegeserie an
beschreibt die individuelle und dynamische Eigenschaft
gelartige Konsistenz
Taurin & Vitamin C führen zum "Aufwach-Kick"

feuchtigkeitspflegende Stoffe

Citrus-Orange Mix
knallig orange-farbendes Gel
USP & Zusatznutzen
Aufwach-Kick
optimal auf Bedürfnisse
des Mannes abgestimmt!
spendet Feuchtigkeit
waches und fittes Aussehen
gegen träges Körpergefühl
Frischegefühl der Haut überträgt sich auf Befinden des Mannes
Marketingzielgruppe
Distribution
Der Körperpflegemarkt:
stetiges Wachstum
verändertes Pflegebewusstsein
steigender Qualitätsanspruch
Sättigungstendenzen
im Bereich Bade- /
Duschzusätze
Männerpflege:
Alter:
20 - 59 Jahre
Geschlecht:
männlich

Einkommen:
ab 1.500,- EUR
Einstellungen / Meinungen:
• zielstrebig, computer- / internetaffin
• positive Lebenseinstellung
• probiert gern neue Produkte aus
• Aufgeschlossenheit gegenüber Werbung
demografische Faktoren
pyschografische Faktoren
Ein Duschgel von
Gesichtspflege
Deodorants
Haarpflege
Rasur
innovationsfreudige Käuferschaft
L'Oréal Paris Men Expert
Positionierung
Einführung
Die Positionierung
Das Produkt
Vertriebspolitik
Zielgruppe
Kommunikation
beobachtbares Kaufverhalten:
• häufig Spontankäufe am POS
• leicht überdurchschnittliche
Markentreue
Luxus & Exklusivität
Statussymbol fürs Badezimmer
Preis
Zusatznutzen
Erfrischung
Zusatznutzen
"Aufwach-Kick
Alleinstellungsmerkmal
Drogeriemärkte
Supermärkte
Verbrauchermärkte
Insgesamt rund 36 600 Einzelhändler
Kommunikation
Auslösen des Kaufwunsches
Print
TV
verschiedene
Markenbotschafter
Internet
Social Media
preis-leistungsorientiert
qualitätsorientiert
Qualität - Zusatznutzen
indirekter Vertriebsweg
• geringer Zeitaufwand
• geringe Kosten
Universalvertrieb
Zielgruppenpotential demografisch:
13,32 Millionen Männer
kombiniert mit den psychografischen Aspekten:
5,94 Millionen Männer
führendes Kosmetik-
unternehmen weltweit
Das Team
Full transcript