Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

JGI- Austria and R&S

No description
by

diana leizinger

on 25 January 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of JGI- Austria and R&S


Worum geht´s heute?

wer ist das ...?
Regenwald, Affen, Schimpansenschutz, hmmmmmm?!?
eine der berühmtesten Frauen
Schimpasenforscherin
Umweltaktivistin
UN Friedensbotschafterin
Und... wie kam´s dazu?
Schon in frühester Kindheit träumte Jane von einem Leben in Afrika. Und ...
Mit 23 Jahren reiste sie zum ersten mal nach Afrika um ...
Jane Goodall,
die Schimpasen
Forscherin
Der Einstieg war schwierig.
Doch mit viel Geduld kam der Erfolg.
Jane´s Forschungen veränderten für immer die Sicht des Menschen auf den Schimpansen.
Auf einer Konferenz erfuhr Jane, wie schlecht es um die Schimpansen außerhalb des Forschungsgebiets stand und sie beschloss ab nun für sie zu kämpfen.
1977 wurde in den USA das erste Jane Goodall Institut gegründet.
Mittlerweile gibt es in 25 Ländern JGIs, auch in Österreich.
Unsere Anliegen:
Schutz von Schimpansen und anderen Primaten
Ganzheitlicher Artenschutz durch Schutz der Lebensräume
Sozialprojekte mit Fokus Bildung und Entwicklung
Jane Goodall,
die Aktivistin
Was machen die?
Was ist das?
roots & shoots, heisst Wurzeln & Sprösslinge und ist ein globales, ökologisches und humanitäres Jugendprogramm.
roots & shoots möchte junge Menschen unterstützen, durch selbstgewählte Projekte und Aktionen im eigenen Umfeld etwas zu verändern.
Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen zu helfen, mehr über die brennenden Herausforderungen in ihren Gemeinden, ihrem Lebensalltag, in ihrer konkreten Umwelt zu erfahren und zu deren Lösung beizutragen.
Ab diesem Zeitpunkt begann Jane zu reisen.
Sie hielt Vorträge und Workshops, schrieb viele Bücher und war oft im Fernsehen.
Bis heute ist sie über 300 Tage im Jahr unterwegs um über die Schimpansen und ihre Situation zu erzählen.
... und was heisst das jetzt für mich?
Jane Goodall, die Friedens-botschafterin
Durch das Kinder und Jugendprogramm
roots & shoots wurde Jane zur UN Friedensbotschafterin ernannt.
Mittlerweile gibt es r&s Gruppen in über 120 Ländern. 10 000e Kinder und Jugendliche helfen Jane bei der Umsetzung ihrer Vision mit kleinen und großen Projekten wie:
dem Recycling von Handys
der Organisation von Flohmärkten oder Theaterstücken
einem Besuch im lokalen Seniorenheim oder eines Tierheims
der Planung eines Schmerterlingsgarten oder eines Insektenhotels
der Information über gefährdete Arten
oder Aktionen zum Weltfriedenstag
Full transcript