Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Grafikkarte und Prozessor

von Christoph Fuchs
by

Christoph Fuchs

on 4 May 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Grafikkarte und Prozessor

Grafikkarte und Prozessor
von Christoph Fuchs Grafikkarte mit Dual-Head-DVI
Standard-Grafikkarte
Nvidia Etikettenschwindel Neue 5000er Serie mit DirectX 11 Bestandteile einer Grafikkarte Busschnittstelle BIOS-ROM Grafikprozessor RAM-DAC Monitorschnittstelle Wofür braucht man teure Grafikkarten? viel Anzeigefläche Motion Cinema 4D tausend andere professionele Softwareprogramme.... Computer Spiele mit hohen Anforderungen Das war die Grafikkarte, kommen wir nun zum Prozessor Central Processing Unit Gehirn des Computers Erster Prozessor (Intel 4004) 1971 erfunden
elektrische Schaltung im Rhytmus einer Uhr getaktet sendet Impulse die "top" genannt werden Uhrfreqzenz entspricht der Impulsanzahl pro Sekunde Hertz (Hz) 200 MHz Uhr --> 200 000 000 Impulse pro Sekunde Vielkernprozessoren Intel Core Dual Core 3Kern Core Quad Core Jeweils auch sehr kostenspielig Kostenbeispiel billige Prozessoren wie z.B der Intel Celeron 420, kostet 25 € Leistungsfähigere Quad Core Prozessoren wie z.B der Q6600 kostet ungefähr 170 € (mein Prozessor) der teuerste ist der i7 extreme und kostet ~ 800 €
Full transcript