Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Geothermie

No description
by

irem alaca

on 13 November 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Geothermie

Welche Technologie liegt zu Grunde?
-Geothermie = Erdwärme
-Schmelzflüssige Kern wird im
Thermalwasser
gespeichert
-Thermalwasser:
erhitztes Wasser
im Erdinneren
-Erdwärme seit über
10.000
Jahren bekannt
-
Energiebedarf
für über
100.000 Jahre
bedecken
-
Temperaturen
von 3.000-10.000 Grad Celsius im Kern
-Je tiefer desto heißer
-radioaktiver Zerfall
Funktionsweise der Technologie
-Wasser kommt in ein unterirdischen
Behälter
und wird durch die Erdwärme
verdampft
.
-Dampf wird genutzt um eine
Turbine anzutreiben
.
-Wasserdampf
steigt
nach oben, treibt die Turbine an und
erzeugt
den gewollten
Strom
.
-Wasserdampf zieht sich zurück in den
Kühlturm
und wird wieder zu Wasser.
-Bohrungen sind ca.
50-400
Meter tief.

Funktionsweise der Technologie
-Große Fläche erforderlich.
-Funktioniert wie
Erdwärmesonde
.
-Werden
Horizontal verlegt
(wird in 80-160 cm Tiefe verlegt.
-Erwärmte Trägermedium fließt zur
Wärmepumpe
.
-1 Kilowattstunde = 3-5 Kilowattstunden Erdwärme.
-wird
gespeichert
und kann
weiterverarbeitet
werden (zum Kühlen oder zum Heizen)

Nutzung der Energieform
-Wärme- und Kältenutzung 35.000 mw im Jahr
-2005 wurde 72.000 gwh Energie produziert.
-China, Schweden, USA wird am meisten produziert.
-2010 wurde weltweit 5.600 twh Strom hergestellt (USA, Indonesien und Island).

Hindernisse und Probleme
-Ist in großen Mengen vorhanden aber nicht an jedem Ort beliebiger Größe abschöpfbar.
-Es müssen Tiefe Bohrungen vorgenommen werden.
-Gesteinsschichten können verschoben werden -> Erdbeben.
-Große Flächen gebraucht.
-Finanzierung
-Standort
-Probebohrungen gehen zu 50 % schief
Einblick in die Zukunft
und die Grenzen
-Experten schätzen, dass die Erdwärme unseren heutigen Weltenergiebedarf für 30 Mio Jahre schätzt.
-Geothermie ist immer verfügbar, da sie aus der Erde kommt.
Pro:


-wird für eine lange reichen
-umweltschonend
-kein Kampin erforderlich
-kostenlose Umweltenergie
-Wärmepumpe ist in jedem
Haushalt installierbar
-kein Schadstoffausstoß
-Kühlung im Sommer
möglich
-Unabhängig von Öl- und
Gasimporten
-weniger Heizkosten

Potential der Energie

-
regenerativen
Energiequellen gezählt,
-
unerschöpflich
-
Energieaufwand
:0,12 kWh
-
kleiner Teil der Energie technisch nutzbar.
-
Entscheidenden Einfluss:
Wärmeträgerfluid
(Wasser oder Dampf).
-
Wärmeström
-
Geothermie ist wie Biomasse oder Wasserkraft bei der Stromerzeugung und

nicht
wärmegesteuerten
Kraftwerken
abhängig
.
ENDE!
Wir hoffen es hat euch gefallen.

Geothermie

geowissenschaftliche
&
ingenieurtechnische Nutzung der Erdwärme

Erdwärmesonde:
Erwärmekollektor:
Contra:

-die Spannung könnte durch den Bau von unterbrochen werden.

-kann ein Erdrutsch auslösen

-kann passieren, dass man kein Storm spart.

-noch in Erforschungsphase
Inhaltsverzeichnis
1
Welche Technologie liegt zu Grunde?
Funktionsweise der Technologie
2

Erdwärmesonde
3

Erdwärmekollektor
4

Nutzung der Energieform
5
Hindernisse und Probleme
6
Blick in die Zukunft
7

Pro und Contra
8

Potential der Energie
9
Arten der Geothermie





Quellen
1. http://de.wikipedia.org/wiki/Geothermie
2/3/5/7 : http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.hems-renewables.de%2Ftypo3temp%2Fpics%2F9c2ac7d144.png&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.hems-renewables.de%2Frenewable-energies%2Fgeothermie.html&h=407&w=640&tbnid=1Gc1XriZxpieOM%3A&zoom=1&docid=V5UN9hImTOIFpM&ei=yFEtVIWyMpDiaKSHgpgN&tbm=isch&client=firefox-a&iact=rc&uact=3&dur=422&page=1&start=0&ndsp=27&ved=0CDUQrQMwBw
http://www.geothermie.de/typo3temp/pics/81f281beba.jpg
http://www.bee-ev.de/_medien/energieversorgung/waermeversorgung2020/EE_06_Waerme_ausGeothermieWaermepumpe_AnteilamVerbrauch_2000-2020_web.jpg
http://www.bee-ev.de/_medien/energieversorgung/waermeversorgung2020/EE_06_Waerme_ausGeothermieWaermepumpe_AnteilamVerbrauch_2000-2020_web.jpg
http://www.rhk-umwelt.de/geothermie/informationen/
http://www.geothermie.de/wissenswelt/geothermie/technologien/geothermie-aus-bergbauanlagen.html
http://www.lfu.bayern.de/geologie/geothermie/pic/nzmd_blockbild_erdwaerme_gr.jpg
Habt ihr noch Fragen? :)
Arten der Geothermie
oberflächen Geothermie
-Bohrungen bis 400 Meter
-Wärmetauscher
-Wärmepumpe
-Untergrung Quelle

tiefen Geothermie

Kalina Prozess
-Ammoniak-Wasser-Gemisch

Geothermie aus Tunnel
-geothermische Energie liefern
-Absorberleitungen
-Rohrleitungen

Geothermie aus Bergbauanlagen
Full transcript