Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

raumanalyse russland

No description
by

Frederik Wenzel

on 21 May 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of raumanalyse russland

Fläche: 2.510km²
Einwohner:10.562.000
Einwohnerdichte:4583 Menschen/km²
Zeitzone: UTC+4
jb,dfkdf,jbg
Sibirien
-jsdfb
Raumanalyse Russland
Warum ist Russland so ungleich bevölkert?
Fläche: 13,1mio km²
Einwohner: 38mio
Einwohnerdichte: 2,9 Menschen/km²
max: Tiefe: 1637m
Volumen: 23600km³
31.492 km³
Zeitzone GMT + 9.00 h
Baikalsee
Einwohner: 1.473.754
Einwohnerdichte: 2.930 Menschen/km²
Fläche: 503km²
Zeitzone: UTC+7
Russland Allgemein
Flora
Fauna
Wirtschaft
artenreiche Tierwelt
alle Klassen vertreten
Allgemein
Sibirien
Säugetiere
Vögel
Polarbären
Polarfüchse
Schneehasen
Lemminge
Waldtiere
Allgemein
Sibirien
Eulen
Falken
Kraniche
Adler
Bevölkerung
Beantwortung unserer Leitfrage
Quellen
Wikipedia
Google Bilder
bpb.de
russland.ru
mitglied.multimania.de
Moskau
Novosibirsk
Sibirien
Gesamt
Einwohnerdichte:
4.583 Einwohner/km²
Einwohner:
10 562 000
Einwohner:
38 000 000
Einwohnerdichte: 2,9 Einwohner/km²
Einwohnerdichte:
2.930 Einwohner/km²
Einwohner:
1 473 754
Einwohnerdichte:
8 Einwohner/km²
Einwohner:
143 300 000
Verkehr
Relief
Klima
Ob:
3650km lang
entwässert 2.430.000km²
Jenissei
4092km lang
Entwässert 2.440.000km²
Lena
4400km lang
Entwässert 2.460.000 km2
Entspringt 5km entfernt vom Baikalsee
Flüsse
54°59'N/82°54'E
150m
55°45'N/37°34'E
156m
Eisenbahn:
Baikal-Amur-Magistrale:
Länge: 4280km (Taischet-Sowjetskaja)
Transsibirische Eisenbahn (Transsib)
Länge: ca. 9800km (Moskau-Wladiwostok)
Flüsse
Nur im Sommer nutzbar (deshalb wird die Eisenbahn genutzt)
Flugverkehr
meist schnellste oder einzige Möglichkeit zum Ziel in Sibirien zu kommen
gutes Flughafennetz aus Sowjetzeiten
Straßen
geteerte Straßen
breit
unbefestigter randstreifen
befestigte Pisten
meist schlaglochfrei
unbefestigte Straßen
wenige Verkehrsschilder
man muss den Spuren anderer Autos folgen
Russland ist ein entwickeltes Industrie- und Agrarland
sehr rohstoffreich z.B. Öl & Gas
Führende Industriebranchen:
Maschinenbau
Eisen- und Nichteisenmetallverarbeitung
150.000-
400.000 Rubel
50.000-
100.000 Rubel
>400,000 Rubel
<50,000 Rubel
100,000-150,000
Rubel
rot: transsibirische Eisenbahn
blau: Baikal-Amur-Magistrale
Flaggen
Russland
Moskau
Nowosibirsk
Sibirien
Gemeinsamkeiten:
alle Monate sind humid
kalte Winter
warme Sommer
im Sommer viel Niederschlag
der wärmste Monat ist der Juli
der Monat mit dem meisten
Niederschlag ist der Juli
Unterschiede:
mehr regen in Moskau
wärmere Sommer in Sibirien
Kältere Winter in Sibirien
Höhe: 5642m
Gebirge: Kaukasus
Besonderes:
erloschener Schichtvulkan
höchster Berg Russland
hauptsächlich Taiga (Nadelbäume, wenig Laubbäume) und Waldtundra
Tundra im Norden (Moose, Flechten, Sträucher
2/5 Wald
Berge
Elbrus
Höhe: 5642m
Lage: Kaukasus
Besonderheiten: höchster Berg Russlands, erloschener Schichtvulkan
Belucha
Höhe: 4506m
Lage: Altai
Besonderheiten: höchster Berg des Altai
Periphere Räume
bezeichnen den Gegensatz zu zentral gelegenen und stark besiedelten Räumen
z.B.:
Nordkanada
Sibirien
Wüsten
Regenwälder
Arktis
Grönland
Nordskandinavien
Alaska
Antarktis
periphere Räume: Frederik, Henning
Flaggen: Jonas, Viktoria
Russland Allgemein: alle
Relief: alle
Klima: Henning, Frederik
Fauna: Frederik
Flora: Jonas
Wirtschaft: Jonas
Verkehr: Frederik, Henning
Bevölkerung: Viktoria
Beantwortung der Frage: alle
Handout: Viktoria, Jonas
Viktoria hat für alle Themen viel recherchiert
Henning war am Anfang krank und konnte deshalb nicht zu einem unserer Treffen kommen
Fazit: alle haben eine gleichberechtigte Arbeit geleistet
Arbeitsteilung
in Sibirien möchte niemand leben weil:
dort sehr wenige andere Menschen leben
es eine schwache Infrastruktur gibt
es ein feindliches Klima gibt
es schwierige Lebensumstände sind
Permafrost Boden
auf Grund der großen Kälte im Winter
im Sommer 0,5-3m aufgetaut
führt zu Überschwemmungen
fast alles versinkt im Schlamm
Häuser werden auf Stützen gebaut
Gliederung
Periphere Räume
Russland Allgemein
Flaggen
Relief
Flüsse
Berge
Klima
Permafrost Boden
Fauna
Allgemein
Sibirien
Flora
Allgemein
Sibirien
Wirtschaft
Verkehr
Bevölkerung
Beantewortung der Leitfrage
Quellen
Full transcript