Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Napoleon

No description
by

Daniel Bergius

on 7 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Napoleon

Gliederung
Jugend
Italien und Ägypten Feldzug
1. Konsul und Kaiser
Niedergang
Grundlagen
Staatswesen
Herrschaftsstil
Biographie
Diktator Pinochet
Machtergreifung
Parallelen und Differenzen
Unterschiede
Vorbild für Diktatoren?
Napoléon 1792 Oberstleutnant
Napoléon
"Bürger, die Revolution ist den Grundsätzen, von denen sie ihren Ausgang nahm fest verbunden, sie ist beendet!"
- Napoléon Bonaparte 09.11.1799
Kennzeichen eines Diktators
"In der Neuzeit der Inhaber
unumschränkter Macht im Staat"
(Brockhaus)
"Legitimation"
Machtübernahme von Innen

Rückhalt der Bevölkerung

Verfassung garantiert Bürgerrechte

Fortschritt durch Aufklärung

Quellen und Literaturverzeichnis
1. Biographie
- Jugend
- Italien- und Ägypten Feldzug
- 1. Konsulat und Kaiser
- Niedergang

2. Herrschaftsstil
- Staatswesen
- Selbstdarstellung

3. Diktator Pinochet
- Machtergreifung
- Aufbau der Diktatur
- Äußerer Einfluss

4. Parallelen und Differenzen
- Grundlagen
- Parallelen
- Unterschiede

5. Napoléon, Vorbild für Diktatoren?

6. Quellen und Literaturverzeichnis



Parallelen
Baker, Vicky: Pinochet stirs controversy from grabe as house becomes visitor attraction, The Guardian 18.12.2008
http://www.theguardian.com/world/2008/dec/18/pinochet-museum-house-chile

Brockhaus Lexikon, Mannheim 1988

Brinkbäumer, Klaus , Dr. Doerry, Martin: Der Spiegel Der Fall Napoleon, Die Geburt der modernen Diktatur, 2013

Boulan, Valentin: How important was Napoleon Bonaparte’s use of propaganda and censorship in the rise and consolidation of his power in France?, 31.07.2013
http://publishistory.wordpress.com/2013/07/31/how-important-was-napoleon-bonapartes-use-of-propaganda-and-censorship-in-the-rise-and-consolidation-of-his-power-in-france-part-1/

Chronik des 20. Jahrhunderts, Dortmund 1983

Dufraisse, Roger: Napoleon, Revolutionär und Monarch - Eine Biographie, 2005

Fasaine, Jullien: Le courrier de l'armée d'Italie - Nr. 1, Mailand 20.07.1797

Heller, Paul Friedrich: Pinochet. Eine Täterbiografie in Chile, Stuttgart 2012

Kleßmann, Eckart: Napoleon, Ein Charakterbild, Weimar 2000

Maurois, André: Napoleon - Bildmonographie, London 1963

McDonnell, Patrick J.: Chile's Pinochet: Napoleon wannabe? Los Angeles Times, 10.10.2007
http://latimesblogs.latimes.com/laplaza/2007/10/chiles-pinochet.html

Meyers Großes Taschenlexikon, Mannheim 2006

Pötzl, Nobert F. , Traub, Rainer (1/2010): Der Spiegel Geschichte: Die Französische Revolution

Schmidt, Sebastian: Le Code Civil, München 2006

Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a.M. 1999

von Schlabrendorf, Gustav: Napoleon Bonaparte und das französische Volk, 1804

1973 - 1990
1799 - 1815
Einführung des Code Civils
Bürgerliche Rechte per Gesetz


Aufhebung der Gewaltenteilung
Vereint Gesellschaft
Konsulverfassung 1799:
"Alles wird für das Volk, im Namen des Volkes gemacht; nichts wird durch es, noch unter seinem Diktat gemacht"
Wiedersprüche
Bonaparte franchissant le Grand-Saint- Bernard
Jacques-Louis David, 1801
(Romantik)
Bonaparte franchissant les Alpes
Paul Delaroche, 1848
(Realistisch)
Selbstdarstellung
"Napoléon war zweifelsohne der erste moderne Diktator, der sich in so großem Ausmaß und so permanent der Propaganda bediente."
Godechot, Jaques: Napoléon Le mémorial des Sciècles; Paris 1969
Religionsfreiheit wieder eingeführt
Militärputsch
11.09.1973
Konzentrationslager
Sturz der sozialistischen Regierung Salvadore Allendes
- Stürmung des Präsidentenpalasts
Ermordung
Estadio Nacionale
Aufbau der Diktatur
Veröffentlichte Zeitungen zu seinen Feldzügen
Luftwaffe General
Gustavo Leigh
Militär General
Augusto Pinochet
Marine General
José Merino
Polizei General
César Mendoa
Militärjunta
ersetzt Regierung
Diktatur
Menschenrechtsverletzungen
2000-3000 Morde
27.000 Opfer von Inhaftierung und Folter
Brutale Foltermethoden
Elektroschocks im Intimbereich
Vergewaltigung
Scheinhinrichtung
Nägel ziehen
Opfer müssen Folter Angehöriger mit ansehen
Äußerer Einfluss
"Ich sehe nicht ein, weshalb es nötig sein sollte, still zuhalten und zuzusehen, wie ein Land durch die Verantwortungslosigkeit seines Volkes kommunistisch wird."
Henry Kissinger Juni 1970
Sicherheitsberater von Richard Nixon - US Präsident
C.I.A. unterstützt den Putsch mit Waffen und Finanziellen Mitteln

Engagement kostet 13 Mio. US Dollar
US Berater drängen Pinochet Neo-liberale Marktwirtschaft einzuführen
innere Bedrohung - äußere Bedrohung
Frankreich - Zerrissenes Land
Chile - Wirtschaftskrise
Hyperinflation
Sozialistische Regierung
Verstaatlichungen
Streikwelle und Proteste
keine Repression durch Regierung
Militärlaufbahn

Pressezensur

Alleinherrscher

"Legitimation"

Manipulation der Bürger
Erhält Unterstützung aus dem Ausland

Unterdrückt Bevölkerung

Setzt Rechte außer Kraft - Willkür

Rückschritt durch repressive Politik
"Siège de Toulon"
1793
Napoléon Schützt Nationalkonvent
1795
27.3.1796
Kommando der Italien Armee
15-17.11.1796 - Schlacht von Arcole
Italienfeldzug
1796-1797
Ägyptische Expedition
1798-1801
Schlacht bei den Pyramiden
1798
Staatsstreich 09.11.1799
Code Civil
21.03.1804
Kaiserkrönung
02.12.1804
Schlacht bei Austerlitz
02.12.1805
Völkerschlacht bei Leipzig
16.-19. Oktober 1813
Brand von Moskau
1813
Rückzug aus Moskau
1813
Napoléon dankt ab
06.04.1814
Schlacht bei Waterloo
18.6.1815
Tod
05.05.1821
Konkordat
von 1801
Karidnal Consalvi
Karidnal Consalvi
Papst Pius VII
Napoléon Bonaparte
Sozialer Frieden
Augusto Pinochet
Führer der Militärjunta
Außerkraftsetzung von:
Parlament
Verfassung

Abschaffung von:

Pressefreiheit
Versammlungsfreiheit
Bewegungsfreiheit
Linken Parteien
Kontrolle der Legislativen, Exekutiven und Judikativen
Napoléon
Vorbild für Diktatoren?
Nein, da seine Macht unserer Meinung nach tatsächlich auf dem Willen des Großteils der Bevölkerung basierte.

Pinochets Macht und die vieler anderer Diktatoren basiert auf der Unterdrückung von Meinungen.

Russlandfeldzug
Full transcript